TYEE - Fragen, Antworten und Diskussionen

Skunkworks

Stealth Industries Inc.
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
668
Falls das mit der Bikeyoke nix wird (das müssen dir andere sagen), hol dir ne OneUp. Die lässt sich mit unterschiedlich langen Shims um 10 bzw. 20mm in der Ausfahrlänge traveln.
Ich interveniere!

So ist das besser: Wenn das mir der Revive nix wird, bestelle sie in 185 für dein Bike, verkaufe sie und kaufe eine Divine, die kann man auch traveln, in 5mm Schritten und du kommst fast noch mim plus raus.

@Trailst4R Ist M keine Option? Aber besser beide zur Probe fahren
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Juli 2021
Punkte Reaktionen
25
Hat wer eine ähnliche SL und die bikeyoke 160 in einem L Rahmen Und kann mal checken wie weit die Stütze noch in den Rahmen gehen würde?
Ich bin 1,80 mit SL 82 und hab in meinem L Rahmen die 160er verbaut. Hatte bei Bestellung auch Zweifel, ob das nicht zu knapp wird, aber im Nachhinein völlig unbegründet. Habe die Stütze sogar noch relativ weit draußen und hätte ws sogar die 185er untergebracht.

Also meiner Erfahrung nach dürfte dir die 160er perfekt passen.
 
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.381
Ich bin 1,80 mit SL 82 und hab in meinem L Rahmen die 160er verbaut. Hatte bei Bestellung auch Zweifel, ob das nicht zu knapp wird, aber im Nachhinein völlig unbegründet. Habe die Stütze sogar noch relativ weit draußen und hätte ws sogar die 185er untergebracht.

Also meiner Erfahrung nach dürfte dir die 160er perfekt passen.
Nur der Hinweis an der Stelle, dass sich die 185er nicht komplett im L Rahmen versenken lässt. Es schauen so ca. 1,5-2cm raus. Ich würde fast behaupten, dass die bei dir nicht gepasst hätte.
 
Dabei seit
25. Mai 2014
Punkte Reaktionen
4
Hi zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir ein Tyee 29" zulegen, bin aber noch komplett confused bezüglich der Rahmengröße, da ich "nervige" Abmessungen habe :D Ich bin 1.89m groß mit langen beinen (SL 92.5). Bin von deren Empfehlung genau zwischen L und XL.
I would certainly recommend you an XL. I'm 186 cm with 91 cm inseam and have an XL. An L would have been too small for me. Propain customer service also recommended me an XL, in contradiction to the table on their own website..
 
Dabei seit
29. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
363
Ort
Schweiz
I would certainly recommend you an XL. I'm 186 cm with 91 cm inseam and have an XL. An L would have been too small for me. Propain customer service also recommended me an XL, in contradiction to the table on their own website..

"Too small" meaning too short (top tube and/or reach) or not high enough, e.g. the seat tube not beeing long enough?
 
Dabei seit
3. September 2018
Punkte Reaktionen
103
hat noch jemand nen Link zu den 2014er Tyee Geometriedaten? Es geht mir um den XL Rahmen... Online finde ich leider nur Daten ab 2015. Glaube das war aber noch der selbe Rahmen wie 2014 ?!
 
Dabei seit
6. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo allerseits, ich würde mir gerne ein tyee cf zulegen , da ich auf meinem alten kreidler straight 27,5er hatte und damit zufrieden war hätte ich diese gerne wieder,allerdings gibts da maximal L rahmen und ich bin damit laut tabelle mit 189cm körpergröße und 90cm SL am oberen ende der skala. Also 27,5 L, oder 29 XL ist die frage.
 
Dabei seit
12. November 2014
Punkte Reaktionen
25
Hallo. Der Switchoff Schalter des Super Deluxe Coil kann man ja etwa in 4 Position innerhalb 360Grad gestellt werden. Wobei eine Position die Blockierung ist, und bei den andere drei Positionen der Dämpfer geöffnet ist. Ist es dem Dämpfer grundsätzlich egal in welcher der drei Position er im offenen Modus gestellt ist?
 
Dabei seit
30. Januar 2020
Punkte Reaktionen
185
Was meinst Du genau?

Der blaue Hebel unten muss nach hinten und fertig. Legst Du ihn nach vorne, kannst Du die Lockout Stärke erhöhen, um die Plattform bei Pedallieren zu beruhigen. Habe ich noch nie machen müssen.

Das blaue Drehrädchen beim Ultimate stellt die Dämpfung der Druckstufe ein. Das Ding geht bei mir ziemlich schwer und besitzt etwa 20 Klicks. Ich fahre das Tyee ziemlich offen (gegen den Uhrzeigersinn drehen).
 
Dabei seit
30. September 2009
Punkte Reaktionen
93
Ort
meistens in Freiburg
Hätte eine kleine Frage an alle Besitzer des 2020/21er Tyee:
Welche Höhe hat denn der Schriftzug auf dem Unterrohr? Möchte mir neue Decals plottern, hab aber kein Rad zum nachmessen da.
Wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte :)
 
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.381
Hallo. Der Switchoff Schalter des Super Deluxe Coil kann man ja etwa in 4 Position innerhalb 360Grad gestellt werden. Wobei eine Position die Blockierung ist, und bei den andere drei Positionen der Dämpfer geöffnet ist. Ist es dem Dämpfer grundsätzlich egal in welcher der drei Position er im offenen Modus gestellt ist?
Es gibt eigentlich nur 2 definierte Positionen. Offen und geschlossen. Dazu wird der Hebel um 18ß° gedreht, die Richtugn ist egal. Alles was dazwischen liegt, ist kein Zustand. Daher würde ich auch nur die 2 Positionen verwenden.
 

Augus1328

Almdudler
Dabei seit
27. September 2003
Punkte Reaktionen
59
Ort
O bei M in B
Gibt es hier jemanden der ein Tyee AL 27,5 Größe S seinem Kind als Nachfolger für das Yuma mit 26er LRS gekauft hat oder überhaupt seinem Kind gekauft hat? Ich steh gerade vor dem Problem, dass das Yuma meinem Sohn zu klein wird. Er ist aktuell 1,52m und das Tyee in S wird ab 1,58m auf der Webseite empfohlen.
 
Dabei seit
21. Juni 2012
Punkte Reaktionen
32
Ort
Plüderhausen
Hi zusammen,

ich bin am überlegen, ob ich mir ein Tyee 29" zulegen, bin aber noch komplett confused bezüglich der Rahmengröße, da ich "nervige" Abmessungen habe :D Ich bin 1.89m groß mit langen beinen (SL 92.5). Bin von deren Empfehlung genau zwischen L und XL.

Aktuell fahre ich ein Canyon Spectral 27.5 in L (laut deren System wäre ich bei XL gelandet, war mir aber beim Probesitzen zu globig (damals)) mit Reach 460 mm und Stack 634 mm. Der Radstand ist 1204 mm lang. Wenn man das alles nebenander schreibt, sieht es so aus:

Tyee 29 L​
Tyee 29 XL​
YT Tues 27.5 XL​
Canyon Spectral 27.5 L​
Laufräder in Zoll
29​
29​
27.5​
27.5​
Lenkwinkel in °
64.5​
64.5​
63.5​
66​
Oberrohrlänge in mm
618​
640​
659​
633​
Reach in mm
471​
491​
474​
460​
Stack in mm
639​
648​
621​
634​
Radstand in mm
1253​
1275​
1278​
1204​

Was ich mir von dem Bike erwarte:
  • Mehr Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten (im Vgl. zum Canyon)
  • Bissl mehr Capability bei rauhem Gelände
  • Dennoch Wendigkeit
  • Okay Performance bergauf

Das sollte nach meiner Einschätzung sowohl mit L als auch XL gegeben sein, wobei ich - rein von den Zahlen - das Gefühl habe, dass XL hier evtl zu stark in Richtung (gerade aus runterbügeln geht). Ich möchte mit dem Bike auch weiterhin (Amateur)Enduro-Rennen fahren und da geht es auch um Wendigkeit. Daher würde ich zu L tendieren aktuell.

Wie sind eure Erfahrungen / Empfehlungen? Bins echt Leid immer zwischen den Größen zu sein :D

Danke euch,
Christoph
Hi

Stand vor der selben Entscheidung mit ziemlich der gleichen Größe. Hab mich letztendlich für ein L entschieden und mit 50mm Vorbau passt es perfekt. Zum Vergleich gibt es noch ein SB150 in XL und muss sagen das ich mich auf dem Tyee deutlich wohler fühle. Hab auch viel mehr Grip am Vorderrad da ich ausgewogener über dem Bike stehe.
Hoffe das hilft weiter ✌
 
Dabei seit
6. November 2006
Punkte Reaktionen
63
Gibt es hier jemanden der ein Tyee AL 27,5 Größe S seinem Kind als Nachfolger für das Yuma mit 26er LRS gekauft hat oder überhaupt seinem Kind gekauft hat? Ich steh gerade vor dem Problem, dass das Yuma meinem Sohn zu klein wird. Er ist aktuell 1,52m und das Tyee in S wird ab 1,58m auf der Webseite empfohlen.
Hi Augus1328,
Falls dein Sohn nicht warten möchte, gebe mein fast neues tyee cf 2019 (ca. 200 km) raw schwarz, 27.5 ,ab. Eine 100-er Sattelstütze habe ich auch noch übrig.
Bei Interesse bitte per PN, dann schicke ich dir Bilder und die ausstattungsliste.
 
Oben