TYEE - Fragen, Antworten und Diskussionen

Dabei seit
6. Juni 2019
Punkte Reaktionen
69
Kann man auch von aussen sehen, wenn der Dirtshield weg ist. Aussenring und Innenring haben bei normalen Kugellagern die gleiche Stärke. Schrägkugellager brauchst eigentlich nicht. Am Hinterbau sollte man eh MAX Lager nehmen. Halten viel länger, da höher Belastbar

Danke für die Aufklärung ;-)
Also sollte es jetzt aber passen !?

28DED2B9-4548-4FCE-B36B-EE8D8C259A2A.jpeg
 
Dabei seit
21. Juli 2018
Punkte Reaktionen
362
Ort
HD
Kann man auch von aussen sehen, wenn der Dirtshield weg ist. Aussenring und Innenring haben bei normalen Kugellagern die gleiche Stärke. Schrägkugellager brauchst eigentlich nicht. Am Hinterbau sollte man eh MAX Lager nehmen. Halten viel länger, da höher Belastbar
Meine ich ja es sind keine Schrägkugellager am Tyee. Zumindest nicht bei mir von Werk. Alle mit 6902 Bezeichnung.
 
Dabei seit
24. Januar 2019
Punkte Reaktionen
19
Ort
Karlsruhe
Moin, mal eine Frage an die Feder-Spezialisten hier. Habe ein Tyee my19 mit einer 170er Selva an der Front und einem 50 mm Dämpfer resultierend in 145 mm Federweg erworben. Macht das Setup so Sinn oder ist es so nicht korrekt balanciert? Ergo Heck verstärken oder Gabelweg verkürzen. VG
 

PPT

Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
49
Moin, mal eine Frage an die Feder-Spezialisten hier. Habe ein Tyee my19 mit einer 170er Selva an der Front und einem 50 mm Dämpfer resultierend in 145 mm Federweg erworben. Macht das Setup so Sinn oder ist es so nicht korrekt balanciert? Ergo Heck verstärken oder Gabelweg verkürzen. VG
Das solltest du doch eigentlich selber wissen.
Du hast doch einen Eahmen erworben und den Rest selber ausgewählt , wenn ich mich richtig erinnere.

mehr als Skepsis habe ich leider nicht beizutragen ;)
 

PPT

Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
49
Moin! ich bin nun auch ein stolzer Besitzer eines Tyee CF 2019! Zumindest ein Rahmen :)

Nun geht es zur Auswahl von Gabel und Dämpfer. Hauptsächlich soll das Rad auf Trails bewegt werden. Was würdet ihr empfehlen. Pike oder Lyrik? Welcher Fork-Offset sollte gewählt werden? Ich habe dazu leider nichts gefunden.

Wie kritisch ist denn der Dämpfer. 55 oder 50 (AM) mm Hub gibt Propain vor. Muss das penibel zur Gabel (170/160 vs 150 mm) passen?

Danke Euch VG
Ich erinnerte mich nur an diesen Post :)
-Nichts für ungut.
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.357
Mal eine Frage: Am 2019er CF Tyee habe ich doch einen IS Steuersatz. Nach allem, was ich weiß, müsste ich doch da die Lager einfach rausnehmen können. Die sitzen aber bombenfest. Ich wollte da jetzt nicht am Carbon rumrandalieren
 
Dabei seit
18. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
209
Mal eine Frage: Am 2019er CF Tyee habe ich doch einen IS Steuersatz. Nach allem, was ich weiß, müsste ich doch da die Lager einfach rausnehmen können. Die sitzen aber bombenfest. Ich wollte da jetzt nicht am Carbon rumrandalieren
Also sowie ich das im Kopf habe, ist das Lager direkt in den Rahmen gepresst und muss ausgetrieben werden, kann mich aber auch täuschen. Ich will nämlich bei Gelegenheit den Steuersatz auch gegen einen IS Steuersatz tauschen bei dem man das Lager einfacher tauschen kann.

Zum Beispiel:
 
Dabei seit
25. Mai 2014
Punkte Reaktionen
63
Ich habe einen Cane Creek 110 drin, aber ich befürchte, dass du trotzdem recht hast. Zum Glück sind die Lager noch top.
Ich hab mal einen 2018er AL Rahmen von Propain gekauft und war da auch verwirrt, als das IS Lager nicht einfach so in die Lagerschalen gefallen ist. Hab dann auch mit Propain geschrieben und die meinten, dass das normal sei und ich das einpressen soll.

Hier ist der Link zum Thread mit einem kleinen 1x1 der straffen IS Steuersätze. Dort wurde mir damals geholfen ;)
 
Dabei seit
9. September 2015
Punkte Reaktionen
363
mein 2018er Tyee will ich jetzt mal in die Rente schicken. Bin gerade ernsthaft am überlegen mir kein Tyee zu kaufen sondern ein Cube Stereo 150 TM. Preislich ist das total krass aber von der Geo her fast identisch mit meinem Tyee. Würde mir nur ein Rahmenset kaufen aber ich will unbedingt 29 Zoll und dann kann man ehh gleich komplett Bike kaufen. War jetzt mal im Radladen um die Ecke und das Cube in M ist auch wieder so klein, das Bike in L kommt erst ende Februar. Das aktuelle Tyee bin ich schon in M und L mal kurz gefahren wobei mir L mehr gefällt. Mein Rage CF, das alte habe ich auch in L und da auch die Lagerschale vorn von -1 auf +1 geändert. Hab noch ein Ghost Asket in der Carbon version, das auch L und mega gut.


Auf der einen Seite ging mein altes Tyee berghoch "ok" aber könnte besser sein. Runter war es ein absolutes Brett. Das Cube konnte ich leider nicht im Gelände testen, darum macht mir die Geo noch so kleine Bauchschmerzen. Tyee ist preislich leider mal deutlich teurer und jetzt am überlegen. Moderne Geo + paar Euro mehr oder alte Geo ordentlich sparen. Unterschied ist ca. 3x Gravity Card^^
 
Dabei seit
17. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
16
Hallo zusammen,

Ich habe mir ein neues Tyee in Marsred bestellt, welches hoffentlich in 2 Wochen kommt.
Kann mir jemand eine Lackschutzfolie für das Fahrrad empfehlen? Ich bin mir nicht sicher ob der Lack etwas Matt ist und bin mir daher etwas unsicher welche Folie sich am besten eignet.
 

PPT

Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
49
Hallo zusammen,

Ich habe mir ein neues Tyee in Marsred bestellt, welches hoffentlich in 2 Wochen kommt.
Kann mir jemand eine Lackschutzfolie für das Fahrrad empfehlen? Ich bin mir nicht sicher ob der Lack etwas Matt ist und bin mir daher etwas unsicher welche Folie sich am besten eignet.
Marsred war die beste Entscheidung meines Lebens . Habe auch sehr gezweifelt bis es bei mir stand. Auf dem Bild kannst du gut sehen wie es nach der Auslieferung aussieht. ist definitiv matt. Ich habe die AMS Honeycomb als Steinschlagschutz drauf. Bis heute ebenfalls nicht bereut.
Ist etwas dicker aber dafür super easy zu Verarbeiten, da du noch nicht den ganzen Rahmen wrappen musst.
 

Anhänge

  • 20210123_111330.jpg
    20210123_111330.jpg
    214,9 KB · Aufrufe: 152
  • Screenshot_20220111-105609.png
    Screenshot_20220111-105609.png
    938,5 KB · Aufrufe: 172
  • signal-2021-03-28-113338.jpg
    signal-2021-03-28-113338.jpg
    311 KB · Aufrufe: 198
Dabei seit
26. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.031
Ort
Tirol
Bei den Folien zur Vollfolierung kannst du im Grunde jeden der 3 bekannten nehmen. Ich bevorzuge - nachdem ich alle min. einmal verklebt habe - EasyFrame, da aus D, schneller und freundlicher Kontakt, sehr umfangreich und am günstigsten. Komplettes Bike inkl. Gabel für ca.130€
Auch die meisten "Extrastücke" dabei, um hier und da noch wo was anzubringen - z.B. besonders da wo man das Bike in Bikeparks einhängt usw. oder hinter dem Dämpfer am Rahmen, wo dieser beim SD und Tyee leider durch Dreck gern etwas beschädigt wird.
Jetzt aber bitte nicht alle nachschauen und weinen.... vermutlich betrifft das nämlich fast jeden - besonders beim Coil. :ka:
 
Dabei seit
14. März 2014
Punkte Reaktionen
198
Ort
Thüringen
Außer du hast dir ein CF Tyee bestellt das sollte glänzend sein 😉
Aber da sagt hoffentlich nochmal jemand was dazu, der auch eins zuhause hat, nur dass du nicht voreilig bestellst 😇
 
Dabei seit
17. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
16
Marsred war die beste Entscheidung meines Lebens . Habe auch sehr gezweifelt bis es bei mir stand. Auf dem Bild kannst du gut sehen wie es nach der Auslieferung aussieht. ist definitiv matt. Ich habe die AMS Honeycomb als Steinschlagschutz drauf. Bis heute ebenfalls nicht bereut.
Ist etwas dicker aber dafür super easy zu Verarbeiten, da du noch nicht den ganzen Rahmen wrappen musst.
Verrückt ich habe quasi genau das gleiche Bike wie du Konfiguriert 😃
Kannst du mir noch sagen was das hinten für ein Mudguard ist, ich wollte auch einen größeren haben da dort mein altes Fahrrad sehr gelitten hat.
 

PPT

Dabei seit
27. Februar 2021
Punkte Reaktionen
49
Verrückt ich habe quasi genau das gleiche Bike wie du Konfiguriert 😃
Kannst du mir noch sagen was das hinten für ein Mudguard ist, ich wollte auch einen größeren haben da dort mein altes Fahrrad sehr gelitten hat.
Da ist ein MuckyNutz Short drauf. Passt wie Arsch auf Eimer. Habe lediglich von innen ein wenig Slappertape auf die Kettenstreben gepackt, damit es keine Kratzer gibt und auch ganz sicher nicht rutscht oder klappert.
 

Anhänge

  • 20210220_145237~2.jpg
    20210220_145237~2.jpg
    145,5 KB · Aufrufe: 179
  • Screenshot_20220111-112800.png
    Screenshot_20220111-112800.png
    457,5 KB · Aufrufe: 123
Dabei seit
30. Januar 2020
Punkte Reaktionen
380
mein 2018er Tyee will ich jetzt mal in die Rente schicken. Bin gerade ernsthaft am überlegen mir kein Tyee zu kaufen sondern ein Cube Stereo 150 TM. Preislich ist das total krass aber von der Geo her fast identisch mit meinem Tyee. Würde mir nur ein Rahmenset kaufen aber ich will unbedingt 29 Zoll und dann kann man ehh gleich komplett Bike kaufen. War jetzt mal im Radladen um die Ecke und das Cube in M ist auch wieder so klein, das Bike in L kommt erst ende Februar. Das aktuelle Tyee bin ich schon in M und L mal kurz gefahren wobei mir L mehr gefällt. Mein Rage CF, das alte habe ich auch in L und da auch die Lagerschale vorn von -1 auf +1 geändert. Hab noch ein Ghost Asket in der Carbon version, das auch L und mega gut.


Auf der einen Seite ging mein altes Tyee berghoch "ok" aber könnte besser sein. Runter war es ein absolutes Brett. Das Cube konnte ich leider nicht im Gelände testen, darum macht mir die Geo noch so kleine Bauchschmerzen. Tyee ist preislich leider mal deutlich teurer und jetzt am überlegen. Moderne Geo + paar Euro mehr oder alte Geo ordentlich sparen. Unterschied ist ca. 3x Gravity Card^^
Oh ha, Ersatzteillager, für ein Cube würde ich das Tyee nicht stehen lassen -- Geo hin-oder her, das kommt m.E. nicht annähernd ran! Aber das P/L hat schon sehr gelitten nach den Preiserhöhungen. Aktuell sehe ich eher das Spectral als Alternative, wir haben gerade eins angeschafft und können nicht meckern!
 
Dabei seit
25. Mai 2014
Punkte Reaktionen
63
Hallo zusammen,

Ich habe mir ein neues Tyee in Marsred bestellt, welches hoffentlich in 2 Wochen kommt.
Kann mir jemand eine Lackschutzfolie für das Fahrrad empfehlen? Ich bin mir nicht sicher ob der Lack etwas Matt ist und bin mir daher etwas unsicher welche Folie sich am besten eignet.
Wenn du kein halbes Vermögen ausgeben willst und zudem noch ein paar extra Stunden mit deinem ungefahrenen fahrbaren Untersatz verbringen willst, gibt's Folie auch zum Selberzuschneiden. Ich hab das bei meinem AL Marsred Tyee gemacht und bin eigentlich zufrieden mit dem Ergebnis.

Die Folie hab ich hier gekauft. Ich hatte 1,5m, das war ganz gut ausreichend, mit 2m hast du dann auf jeden Fall noch Möglichkeit für Fehlerkorrekturen.

Selber zuschneiden ist hier ein ambivalentes Thema. Manche hatten ernstzunehmende Krisen deswegen, bei mir und auch bei anderen war doch ne Geschichte, in der ein paar Euronen gespart werden konnten. ;) Ein Rakel mit einer weichen Seite (Filz z.B.) ist aber in jedem Fall empfehlens- und goldwert!
 
Oben Unten