Tyee MY20 / Fragen, Antworten, Diskussionen

Beckumer

Der Gerät wird nie müde
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
47
Ort
Beckum
Habe am Wochenende mein Tee 29 bekommen. Direkt ne fahrt auf den heimischen Trails gemacht und in die Hinterrad Stans No Tube S1 einen Achter reingefahren. Habe schon gehört dass die Felgen Recht weich sein sollen. Aber das die so schnell nachgeben erschrickt mich echt. Wie ist eure Erfahrung bzw. wie lange halten die Dinger überhaupt bei schneller Fahrweise? :D
 
Dabei seit
30. Januar 2020
Punkte Reaktionen
92
Habe am Wochenende mein Tee 29 bekommen. Direkt ne fahrt auf den heimischen Trails gemacht und in die Hinterrad Stans No Tube S1 einen Achter reingefahren. Habe schon gehört dass die Felgen Recht weich sein sollen. Aber das die so schnell nachgeben erschrickt mich echt. Wie ist eure Erfahrung bzw. wie lange halten die Dinger überhaupt bei schneller Fahrweise? :D
War damit einmal im Bikepark und hatte keine Probleme. Auch bei der Enduro-MTB wurde der LRS als robust gelobt. Denke daher nicht, dass es ein grundsätzliches Thema ist und würde reklamieren.
 
Dabei seit
7. Juni 2020
Punkte Reaktionen
38
Ich fahre Ergon SM Enduro Comp.
Hatte den mal zum Testen da und die ersten 3 Fahrten hatvmir so richtig der Ar*** wehgetan und wollte den Sattel schon wieder runter nehmen.
Aber dann plötzlich hatte ich gar keine Probleme mehr und fahre inzwischen sogar ohne Polster, obwohl ich immer extrem empfindliche Sitzknochen hatte.
 
Dabei seit
29. März 2017
Punkte Reaktionen
100
Alles sehr persönlich. Ich kann mit Ergon nicht mehr so viel anfangen, hatte die GE1 Evo Factory und fand sie ziemlich überteuert. Kaufe jetzt eher unter 20 EUR von ODI oder SDG und das passt für mich. Im Bikepark halten die bei mir eh nicht lange und Sattel ist da sekundär wichtig.
Total richtig, wollte nur mal ne Lanze für den Sixpack Sattel brechen. Auch, wenn ich anscheinend der einzige bin, der den bequem findet.
 
Dabei seit
7. Mai 2002
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

sind dies die richtigen Lager, für den Across ZS49/ ZS56 Steuersatz am Tyee 2020?

 
Dabei seit
13. August 2014
Punkte Reaktionen
219
Hallo zusammen,

sind dies die richtigen Lager, für den Across ZS49/ ZS56 Steuersatz am Tyee 2020?


Nein, die Lager sind für einen IS (Integrierten Steuersatz ohne Lagerschale).
Bei den ZS Steuersätzen von Acros sind die Lager fest eingepresst und nicht für den Austausch bestimmt, deshalb gibt es offiziell auch keine Ersatzlager von Acros für den ZS.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
3.858
Hallo zusammen,

sind dies die richtigen Lager, für den Across ZS49/ ZS56 Steuersatz am Tyee 2020?

Ausbauen und was anderes wie z.B. Cane Creek einbauen.
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
820
Frage an die Cura Besitzer:
Habt ihr vorne und hinten auch unterschiedliche Bremsleitungsbfestigungen?
Ich hab hinten an Sattel den quick connector und vorne die Überwurfmutter
 

Skunkworks

Stealth Industries Inc.
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
528
Frage an die Cura Besitzer:
Habt ihr vorne und hinten auch unterschiedliche Bremsleitungsbfestigungen?
Ich hab hinten an Sattel den quick connector und vorne die Überwurfmutter
Ja, habe allerdings selbst auf die Cura umgerüstet. Denn Quick Dings brauchst du, um die Leitung durch den Rahmen zu bekommen. Funzt (bei mir) gut.

Vorn ist das ja nicht nötig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
820
Ich weiß, das irgendwo in den 130 Seiten Mal das Thema des Rappelns im Rahmen diskutiert wurde, beim CF.

Ich habe das auch und ich habe das Gefühl, das die inneren Leitungsrohre so scheppern. So weit man vom Steuerrohr das sehen kann, verlaufen die auch einfach so im Rahmen. Die sind nicht wirklich der Länge nach komplett am Rahmen fest. Eher nur so am Eingang und Ausgang und das war es, kann das sein?

Wir habe ihr das leise bekommen?
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte Reaktionen
2.500
Ort
Siegen
Ich weiß, das irgendwo in den 130 Seiten Mal das Thema des Rappelns im Rahmen diskutiert wurde, beim CF.

Ich habe das auch und ich habe das Gefühl, das die inneren Leitungsrohre so scheppern. So weit man vom Steuerrohr das sehen kann, verlaufen die auch einfach so im Rahmen. Die sind nicht wirklich der Länge nach komplett am Rahmen fest. Eher nur so am Eingang und Ausgang und das war es, kann das sein?

Wir habe ihr das leise bekommen?
Ich jetzt damit. Absolute Ruhe. 14564BC7-1EF8-49C3-973D-DC53F1E0E9E3.jpeg
14564BC7-1EF8-49C3-973D-DC53F1E0E9E3.jpeg
14564BC7-1EF8-49C3-973D-DC53F1E0E9E3.jpeg
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
820
Cool danke
Dachte eigentlich, daß mit einlaminierten Führungen alles ruhig ist. Jetzt klappern diese Rohre, hatte man bestimmt besser lösen können
 

Skunkworks

Stealth Industries Inc.
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
528
Cool danke
Dachte eigentlich, daß mit einlaminierten Führungen alles ruhig ist. Jetzt klappern diese Rohre, hatte man bestimmt besser lösen können
Ich habe den Steuersatz ausgebaut und eines der blauen U-Schaumstoff Teile aus der Transportkiste reingeschoben, das war ja dabei, ist leicht und gutes Upcycling!
 

Al_Borland

fährt nur, wenn es sein muss
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1.048
Ort
Kolkwitz
BTW: Heizkörperbürsten gibt's auch im Super- & Baumarkt. ;)
Hab für meine 2 EUR bezahlt (40cm Länge, 5cm Breite). Zugang wie schon gesagt übers Steuerrohr. Hab's vorher mit @Skunkworks Methode versucht und bin kläglich gescheitert. Ging nicht tief genug ins Unterrohr, um einen Effekt zu erzielen. :o/
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte Reaktionen
2.500
Ort
Siegen
BTW: Heizkörperbürsten gibt's auch im Super- & Baumarkt. ;)
Hab für meine 2 EUR bezahlt (40cm Länge, 5cm Breite). Zugang wie schon gesagt übers Steuerrohr. Hab's vorher mit @Skunkworks Methode versucht und bin kläglich gescheitert. Ging nicht tief genug ins Unterrohr, um einen Effekt zu erzielen. :o/
Und man hat nix von Radon im Rad. 😂
 

Skunkworks

Stealth Industries Inc.
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
528
BTW: Heizkörperbürsten gibt's auch im Super- & Baumarkt. ;)
Hab für meine 2 EUR bezahlt (40cm Länge, 5cm Breite). Zugang wie schon gesagt übers Steuerrohr. Hab's vorher mit @Skunkworks Methode versucht und bin kläglich gescheitert. Ging nicht tief genug ins Unterrohr, um einen Effekt zu erzielen. :o/
Musste auch ein wenig beschneiden, dann ging's aber.
Heizkörper passt ja auf das Tyee 😂🤣
 
Oben