Tyee MY20 / Fragen, Antworten, Diskussionen

Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.362
Ich habe jetzt endlich meinen CF Rahmen aufgebaut. Da sind ja doch ungefähr 1000 Dinge zu tun. Es ist zumindest schon mal ein Fahrrad.
Ich habe folgendes Phänomen: Wenn ich den Hinterbau, z.B. am Sattelrohr ganz leicht anhebe, höre ich ein leises Klacken. Ich habe alle Lager nochmal mit Drehmoment kontrolliert und auch die Dämpferschrauben. Da ist alles fest. Gefühlt kommt es von Richtung Dämpfer. Fahre Offset Buchsen, aber eigentlich können die sich auch nicht bewegen.
Jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrung?
 
Dabei seit
9. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
166
Ich habe jetzt endlich meinen CF Rahmen aufgebaut. Da sind ja doch ungefähr 1000 Dinge zu tun. Es ist zumindest schon mal ein Fahrrad.
Ich habe folgendes Phänomen: Wenn ich den Hinterbau, z.B. am Sattelrohr ganz leicht anhebe, höre ich ein leises Klacken. Ich habe alle Lager nochmal mit Drehmoment kontrolliert und auch die Dämpferschrauben. Da ist alles fest. Gefühlt kommt es von Richtung Dämpfer. Fahre Offset Buchsen, aber eigentlich können die sich auch nicht bewegen.
Jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrung?
Frei geraten: Falls du einen Dämpfer mit Stahlfeder hast, Federvorspannung nicht ausreichend?
 
Dabei seit
15. August 2016
Punkte Reaktionen
163
Ja bei mir auch. Ist immer mal weg wenn ich den Dämpfer ausbaue und alles akribisch reinige (RS Coil). Bei der 2 Ausfahrt geht's aber wieder von vorne los... umgebaut auf Huber Buchsen habe ich auch bereits. Nervt mich auch schon länger. Bisher aber keine langfristige Lösung..
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.362
Der Dämpfer ist nicht neu, aber auch nicht besonders lange gefahren (knapp 30h). Ich habe da tatsächlich Gleitlager vom Huber drin (bin vorher Huber Buchsen gefahren), allerdings eben die Offset Buchsen, weil ich das Tyee als Mullet fahre. Es könnte also an den Gleitlagern liegen? Da hätte Ich noch Ersatz.
Wenn es so wäre, wäre es aber nur nervig und nicht bedenklich. Wenn keines der Lager Spiel hat, dann kann ja eigentlich nix ausschlagen.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.378
Der Dämpfer ist nicht neu, aber auch nicht besonders lange gefahren (knapp 30h). Ich habe da tatsächlich Gleitlager vom Huber drin (bin vorher Huber Buchsen gefahren), allerdings eben die Offset Buchsen, weil ich das Tyee als Mullet fahre. Es könnte also an den Gleitlagern liegen? Da hätte Ich noch Ersatz.
Wenn es so wäre, wäre es aber nur nervig und nicht bedenklich. Wenn keines der Lager Spiel hat, dann kann ja eigentlich nix ausschlagen.
Sorry, meinte die Standard Buchsen (Kunststoff "gelb") von DVO. Hab es überlesen dass du andere Buchsen drin hast.
 
Dabei seit
15. August 2016
Punkte Reaktionen
163
Hab auch bereits das 3. Gleitlager Paar vom Huber drin. Immer das gleiche nach ein paar Ausfahrten. Hab aber sowieso noch n knacken ausm vorderen Bereich. Muss den Steuersatz mal reinigen und fetten (durchgerostet ist er nicht)
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.362
Ich habe noch eine Frage zu diesen Kabelfingern (die mir ein Mituser dankeswerterweise geschenkt hat):
Das ist doch so gedacht, dass das konische Ende in das Loch im Rahmen kommt und das kleine Plastikteil, dann außen um die Schmalstelle in dem Gummiteil, oder?
Gibt es da einen Trick das zusammenzufügen? Das erscheint mir alles viel zu eng.
16567608114942137291291106294331.jpg
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
1.114
Ich habe noch eine Frage zu diesen Kabelfingern (die mir ein Mituser dankeswerterweise geschenkt hat):
Das ist doch so gedacht, dass das konische Ende in das Loch im Rahmen kommt und das kleine Plastikteil, dann außen um die Schmalstelle in dem Gummiteil, oder?
Gibt es da einen Trick das zusammenzufügen? Das erscheint mir alles viel zu eng.
Anhang anzeigen 1509762
Das Plastikteil weit aufbiegen und dann drauf.
Teilweise ne ziemliche Fummelei. Ich steck immer den Finger rein und versuche dann das aufgebogene Plastikteil drüber zu stecken
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.362
Nachtrag zum Knacken: Habe die Gleitlager gewechselt. In den alten hatten die Buchsen einfach zu viel Spiel. Jetzt ist Ruhe im Karton bzw. Hinterbau.
 
Oben Unten