UCI Mountainbike World Cup 2021: Update: neue Termine für Fort William und Leogang

UCI Mountainbike World Cup 2021: Update: neue Termine für Fort William und Leogang

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wOS9VbmJlbmFubnQtMS5qcGc.jpg
Der World Cup-Kalender 2021 steht: Der XC-World Cup startet Anfang Mai im Albstädter Bullentäle, die Weltserie der Downhiller beginnt Ende April in Maribor. Hier gibt’s alle Termine – auch für die Weltmeisterschaften der nächsten Jahre.

Den vollständigen Artikel ansehen:
UCI Mountainbike World Cup 2021: Update: neue Termine für Fort William und Leogang
 
Zuletzt bearbeitet:

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.229
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Traurig das es wenig Downhill Worldcups geben wird...und neue Austragungsorte wären auch Mal schön, oder zu alten zurückkehren
 
Dabei seit
10. Januar 2004
Punkte Reaktionen
173
Ort
Weimar
Sehr optimistisch die Termine für die nächste Saison rauszuhängen. Ich glaub nicht daran, daß da auch nur ein Termin eingehalten werden kann.
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte Reaktionen
4.060
Ort
Oberösterreich
Ja, Champery oder Schladming würde ich gern mal wieder sehen!
Ich glaub Champery ist für die WM 2025 wieder am Start!

«Die Region Dents du Midi war bereits 2011 Gastgeber der Downhill-Weltmeisterschaften in Champéry. Die Strecke ist bis heute eine der technisch anspruchsvollsten und spektakulärsten, die je an Weltmeisterschaften gefahren wurde. Sie hat mit ihren steilen und schnellen Passagen einen bleibenden Eindruck hinterlassen, der viele Zuschauer den Atem anhalten liess. Wir sind bereit, dieses Abenteuer im Jahr 2025 zu wiederholen.»
Sébastien Epiney, Direktor Région Dents du Midi
 

jr.tobi87

Flat out or die trying
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte Reaktionen
345
Ort
Neu-Ulm
Sehr optimistisch die Termine für die nächste Saison rauszuhängen. Ich glaub nicht daran, daß da auch nur ein Termin eingehalten werden kann.

Die Termine sind doch schön über die Saison verteilt.

Das gibt genug Spielraum für entspannte Anreise, Hygienekonzepte, eventuelle Verschiebungen oder weitere Strecken.

Persönlich vermisse ich wirklich MSA und Meribel, aber auch die eine oder andere French Cup Strecke wäre cool.

Ein Traum wäre immer noch ein World Cup die Kandahar hinuter oder Ofterschwang.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
12.229
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich vermisse so einige Strecken und vor allem wäre Abwechslung echt Mal nötig, Meribel wäre grandios, Hafjell, Schladming...in Frankreich gibt's Gute Strecken...aber immer und immer wieder die gleichen...
Warum man so kurz nach Bekanntgabe schon wieder Termine ändert ist seltsam, planen die das nicht zusammen ?!
 
Dabei seit
31. Mai 2014
Punkte Reaktionen
35
Im DH-Weltcup werden LEIDER in den nächsten Jahren fast keine neue Austragungsort dazu kommen....
In der Enduro World Serie wechseln die Austragungsorte viel öfters.
Aber im IXS-Cup könnte Schladming dabei sein;)
 
Oben