UCI: Regeln für Video bei Worldcup und WM

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Thomas

    Thomas Thomas Paatz Forum-Team

    Dabei seit
    09/2000
    Im vergangenen Jahr erlangten die UCI Video Regeln erstmals Aufmerksamkeit, beim Sainsonfinale mussten die Video-Leute der Teams 800 EUR extra zahlen um vor Ort filmen zu dürfen.


    → Den vollständigen Artikel "UCI: Regeln für Video bei Worldcup und WM" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Daniel_93

    Daniel_93

    Dabei seit
    10/2010
    Also darf ein Team jetzt seine eigene Leistung nicht mehr filmen...was genau verspricht sich die UCI davon bzw mit welcher Begründung fordern die 800Euro für 10 Minuten Filmmaterial?
     
  4. david99

    david99 train hard, feel good

    Dabei seit
    02/2010
    Die gestiegenen Koks-Preise ausgleichen zu können.
     
  5. warpax

    warpax Lutscher

    Dabei seit
    07/2008
    Natürlich darf ein Team das weiterhin. Sie sollen halt nur dafür zahlen. Und da die Videos mittlerweile als Marketing-Tools nicht mehr wegzudenken sind, kann die UCI auch sehr sicher sein, daß keiner mit dem Filmen aufhört. Ergo: sie versprechen sich davon Geld.

    Gründe für diesen Schritt könnten sein, daß sich die Leute, die sich die Rechte für die Übertragung gesichert haben, gemosert haben, daß es zuviele Zweitauswertungen gibt und ihnen daher Werbeeinnahmen wegbrechen. So konnten sie vielleicht einen geringeren Preis aushandeln und die UCI will jetzt den Ausfall an anderer Stelle wieder reinholen. Damit zuammenhängend: im letzten Jahr gab es das Problem, daß Freecaster die Übertragung nicht mehr ohne weiteres kostenlos stemmen konnte. Sie verlangten ja ein Entgegenkommen aller Parteien. Und vielleicht war das der UCI, daß Freecaster nun weniger zahlt. Schließlich kann die UCI auch nicht auf Freecaster verzichten, weil der Sender insbesondere für DH und 4X einfach zu wichtig ist. Das fehlende Geld muß man sich vielleicht nun von anderer Stelle holen.

    Sind aber natürlich auch nur Spekulationen :ka: Und den Punkt von Rob ("Wir zahlen hier schon dermaßen viel Kohle für dieses Wochenende, wieso sollen wir jetzt auch noch dafür zahlen, daß wir Videos drehen, die die UCI nichts kosten?") würde ich so voll unterschreiben! Die Videos bewerben ja letzten Endes nicht nur das Team, sondern auch das UCI-Event.
     
  6. Daniel_93

    Daniel_93

    Dabei seit
    10/2010
    Das find ich auch interessant dass der Fokus nicht auf der Eventatmosphäre ligen darf^^
     
  7. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    ganz ehrlich: Bullshit. So ein Schwachsinn...
     
  8. theobviousfaker

    theobviousfaker the real one!

    Dabei seit
    02/2007
    Ist doch typisch für x-beliebige alteingesessene Verbände voller verkalkter, unsportlicher Funktionäre.
    Mein erster Gedanke war: "FIFA". Ist vielleicht etwas drastisch, aber genau in diese Kerbe schlägt die UCI leider mit solchem Verhalten.
     
  9. Stefan3500

    Stefan3500 Guest

    Downhill ist doch für den UCI sowieso nur Ballast. Und Downhill ist gleichzeitig die Disziplin, die am meisten Video-mässig ausgeschlachtet wird (wer will sich schon ein CC Video anschauen? richtig , nichtmal die CC Fahrer).

    Also kann man wenigstens da ein bischen Kohle rausholen.
    (Bekanntermassen fliesst das Geld beim DH nicht gerade in Strömen. Schaut mal in den Rennradbereich zum Vergleich und das richtet auch der UCI aus)

    so einfach ist das.
     
  10. >Jonas<

    >Jonas<

    Dabei seit
    11/2006
    das ist echt ne sauerei sowas
    wobei ich denke, dass die 800 euro für die großen teams wie syndicate, animal commencal, usw. kein problem darstellt. aber die kleinen teams müssen halt drunter leiden.

    was ja auch der größte witz ist, ist das es nur einen "video operator" geben darf. da wird es dann wahrscheinlich nicht mehr solche wahnsinns videos geben wie finally von den parkin brothers auf dirttv.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2011
  11. klette03

    klette03

    Dabei seit
    04/2010
    die UCI schlägt den weg in die falsche richtung ein
    lauter vorschriften , die den sport schaden
     
  12. david99

    david99 train hard, feel good

    Dabei seit
    02/2010
    Genau wie beim Fußball gehts überhaupt nicht mehr bzw. nur nebensächlich um den Sport selbst...
     
  13. Lateralus

    Lateralus Specializiert

    Dabei seit
    08/2005
    Super, indem man noch ordentlich fuer Videoaufnahmen bezahlen laesst, schafft man sicherlich eine wesentlich besser Medienpraesenz fuer den MTB-Sport. Und genau daran hapert es ja immer wieder. Perfekte Loesung also :wut:
     
  14. Black_Label

    Black_Label Old No.77 Brand

    Dabei seit
    11/2009
    wenn DH ja der Ballast ist, is es doch die beste Lösung...

    aber alle werden einst abgelöst....




    -zum Glück-
     
  15. gtbiker

    gtbiker Reality Bath

    Dabei seit
    03/2004
    :daumen:
    Ist wiedermal ein Schuss ins eigene Knie, wird ordentlich Druck geben.
     
  16. schocos

    schocos Guest

    Ich kann mir auch vorstellen das man von Seiten der UCI versucht langfristig hier so etwas wie Filmrechte an den höchstbietenden zu verkaufen, in dem man immer mehr strikte Regeln einbringt. Mit der Akkreditierung ein Vertragspartner mehr Rechte bekommt und danach die Teams ausnimmt. Da hilft nur eins. Kauft euch das Equipment, ab damit an die Strecke und das Material Euren Heroes zur Verfügung stellen. Je mehr Leute das machen umso besser. Möglichkeiten gibts dafür jede Menge.
     
  17. semmel007007

    semmel007007

    Dabei seit
    02/2009
    Was ist wenn ich als nicht-kommerzieler mit einer ziemlich proffesionellen Austrüstung an der Strecke und meine Video drehe? Kommt dann die Utzi her und verbietet mir das Aufnehmen für zuhause oder für meine nicht-kommerzielle Homepage? Verstehe nicht was mit Filmern für private Zwecke ist.
     
  18. Lorenz-gr88

    Lorenz-gr88

    Dabei seit
    01/2008
    vllt klappt da Ja auch einfach der alte "mit einer DSLR kann man nur Fotos machen"-Trick. :D

    Aber ok - fürs fotografieren gibts sicher auch nette Regeln....
     
  19. QuarterBiker

    QuarterBiker Wildbader Dude

    Dabei seit
    07/2010
    Wenn einfach niemand mehr 800 Euro zahlt.

    0$ für UCI , vielliecht wirds dann wieder geändert.

    Nur gibt es dann keine Video Aufnahmen mehr vom WorldCup :/
     
  20. agrohardtail

    agrohardtail Am Fenster zum Hof

    Dabei seit
    11/2007
    SO EINE SCHWACHSINNS REGELUNG.
    das drängt unseren sport wieder anch hinten.
    race filme sind mitlerweile sowieso mangelware, was sich wohl nächstes jahr noch verstärken wird. oder hab ich was verpasst und es gibt ausser der freecaster dvd, nen racefilm von 2010?

    aber mit den 800€ bezahlen die teams dann die 50kameramotrräder und 4 huibschrauber für die RR-rennen, damit man die langeweile die sich da abspielt aus allen möglichen winkeln beobachten kann. wobei an ner downhill strecke oder 4xstrecke nur 5 schlecht positionierte kameras stehen -_-
     
  21. Noctis

    Noctis digital native

    Dabei seit
    04/2008
    Das ist damit gemeint. Das Video selbst ist nicht kommerziell, da es sich jeder kostenlos ansehen kann und mit großer Wahrscheinlichkeit auch runtergeladen werden kann. Ergo: OS.
    Damit bist du als HanswurstVideoMann in der pPflicht die 800Öros zu berappen, da du ohne Akkreditierung nicht zu den "pros" darfst.

    Aus Trotz würde ich mich mit der Drohne da hinhocken und live streamen!
     
  22. Black_Label

    Black_Label Old No.77 Brand

    Dabei seit
    11/2009
    fehlt noch Eintritt für Zuschauer.... und Jeder gemeldete Fahrer zahlt Rekultivierungssteuer für Fauna und Flora....
    fehlt noch ne Bestätigungsgebühr für die Meldung und jeweils für die Rekultivierung...dann könnte man noch......
     
  23. Makkerfried

    Makkerfried war schon immer Enduro

    Dabei seit
    05/2004
    Die Kommerzialisierung sämtlicher Lebensbereiche nimmt langsam konkrete Formen an......
     
  24. mile76

    mile76 fullspeed obifoara

    Dabei seit
    09/2008
    Eintritt is ja schon!War ja klar das sich die Bonzen von der UCI was einfallen lassen haben müssen nachdem sie gesehen haben das immer mehr Zuschauer kommen.:mad:
     
  25. Highsider

    Highsider Back on track

    Dabei seit
    12/2004
    wort.
     
  26. ridingGiants

    ridingGiants

    Dabei seit
    01/2011
    Es sollte einen eigenen DH/FR-Verband ohne diese geldgeilen Idioten geben!