Übersicht zu Rock Shox Federgabeln

Dabei seit
12. Juni 2020
Punkte Reaktionen
34
Ort
Berlin
Hallo,
gibt es ein Webseite wo ich Informationen bzw. eine Übersicht zu Rock Shox Federgabeln finde.
Besonders interessiere ich mich für Gabeln von ab 98 bis Anfang 2000.
Ich hatte bis vor kurzem noch nie ein Rad mit Federgabel und muss mich jetzt mit dem Thema befassen :)
Wenn jemand Infos hat wäre ich sehr froh darüber.
Danke!
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von joglo

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
6.540
den 98ziger RS Katalog findest Du z.B. hier
die folgenden Jahre danach sind schlecht zu finden. Ich könnte Dir was aus dem Bike Workshop abfotografieren.
Was suchst Du genauer und warum nur Rockshox?

Falls Du bislang wirklich nix mit Federgabeln am Hut hattest, solltest Du Dir auch vorab klar machen, dass eine Federgabel ein Verschleißteil ist und Wartung braucht.
Viele der gebrauchten Gabeln die bei Ebay Kleinanzeigen und anderen Portalen angeboten werden oder in einem Gebrauchtrad stecken sind schlecht gewartet oder gar defekt und eine Reparatur ist oft nicht einfach. Händler oder Service-Stützpunkte haben auch kein Intreresse, keine Ahnung oder zumindest nicht mehr alle Ersatzteile von älteren Gabeln.
Also wenn Du Dir im Katalog z.B. die 1998 erschienene SID rauspickst, musst Du gleich auch den nächsten Schritt gehen und die Schwachpunkte checken und überlegen ob Du selber warten kannst und ob es noch nötige Ersatzteile gibt. Bei der 98ziger SID wäre ich vorsichtig.

Ich würde die Community eher fragen welche Gabeln aus dem Zeitraum empfehlenswert sind oder ob jemand hier eine in gutem Zustand zu verkaufen hat.

Ich hoffe das hilft Dir schon etwas weiter.
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von joglo

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
12. Juni 2020
Punkte Reaktionen
34
Ort
Berlin
Danke für den Katalog und Deine Gedanken!

Da es so viele Typen gibt, wusste ich nicht wonach ich suchen soll.
Warum ich Rock Shox suche? Das Rad hat eine Rock Shox Judy XC, leider äußerlich nicht mehr schön. Federn tut sie noch gut, soweit ich das einschätzen kann. Deshalb suche ich mittelfristig wieder eine Rock Shox. Habe aber keine Ahnung zum Thema Wartung bzw. wie ich die Gabel z.B auf mein Gewicht einstelle.
Das Thema Wartung ist mir bewusst, deshalb habe ich bis jetzt auch immer Räder mit Federgabeln vermieden.

Jetzt habe ich doch eins :)
 

fiveelements

Ich bin Groot
Dabei seit
4. Januar 2002
Punkte Reaktionen
1.393
Mehr Metall und Motorradaffinität bei Marzocchi damals, mehr Plastik und Fahrradaffinität bei Rockshox damals.

Ansonsten gibt es bei Wikipedia eine Rockshox Seite, die die einzelnen Gabelmodelle bezeichnet und zeitlich zuordnet:

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. August 2015
Punkte Reaktionen
352
Ort
Leipzig
Bei den Z Gabeln umgehst du alle Probleme die die alten RS hatten, sprich die platzenden Dämpferpatronen und fehlende Schmierung. Das alles wird aber durch mehr Gewicht erkauft.

UND das BESTE zum Schluss du bekommst noch immer Dichtungen !!
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.534
Ort
B
Bei den Z Gabeln umgehst du alle Probleme die die alten RS hatten, sprich die platzenden Dämpferpatronen und fehlende Schmierung. Das alles wird aber durch mehr Gewicht erkauft.

UND das BESTE zum Schluss du bekommst noch immer Dichtungen !!
... und überholen kann man die Zocchis eigentlich ohne Spezialwerkzeug,; beinahe mit zwei linken Haenden und etwas Grips.
Alternativlos.
 
Dabei seit
14. Januar 2003
Punkte Reaktionen
1.029
Und wir haben hier "natürlich" diesen Thread
 
Oben Unten