Umbau des Antrieb - Canyon Spectral AL 7.9 2015

Dabei seit
3. April 2014
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leverkusen
Guten Morgen zusammen,

ich habe ein Canyon Spectral AL 7.9 von 2015 mit einer Shimano XT 10-Fach Schaltung und mir ist gestern das Schaltauge gebrochen. Kasette und Kette sind auch fällig. Da ich das kleinere Ritzel vorne fast nicht verwende, spiele ich mit dem Gedanken ob ein Umbau auf nur ein Ritzel vorne und mehrere hinten möglich bzw. sinnvoll wäre?

Da ich nicht so tief in der technischen Materie stecke bitte ich euch um Hilfe/Vorschläge. Vor allem was ich alles benötigen würde und wenn es überhaupt machbar ist was ihr (in einem preisbereich 400-500€ für alle Teile) empfehlen würdet?

LG

Marc
 

speedwolf

Das Können ist des Dürfens Maß
Dabei seit
8. September 2008
Punkte Reaktionen
1.058
Ort
der Hölle, hinten links
Servus Marc,

du schreibst du verwendest das „kleine“ Kettenblatt „fast“ nicht, das wäre die erste zu klärende Frage, „Kommst du ohne wirklich überall hoch?“
Grundsätzlich kann man 1x10 machen, alles eine Frage der Übersetzung, was uns direkt zur Frage „Welche Kassette & Kettenblätter sind aktuell verbaut (Zähnezahlen)?“ führt. Wenn du diese beiden Fragen beantwortet hast wird man sehen was möglich ist.
Wenn allerdings tatsächlich fast alles ohnehin verschlissen ist wäre ein Upgrade auf 1x11 ggf. sinnvoller, da kommst du mit den Übersetzungen allemal hin und brauchst keinen neuen Freilauf. Kostet in XT Ausführung rund 250 Euro, das Problem aktuell dürfte nur die Verfügbarkeit sein.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten