Umbau von 9-fach auf 12-fach

Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
1.395
@Toolkid
Sag mal, was willst du eigentlich?

Permanent bist du hier am herumnörgeln über das, was und wie @Asweiler umgebaut hat. Zuerst findest du das alles für Unsinn für ein älteres Bike. Dann nörgelst du, er hätte es nicht genau beschrieben. Und beschreibt er dann was, nörgelst du auch wieder rum.

Echt besch***** ist das.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr_Ink

The baldy man.
Dabei seit
5. Juli 2019
Punkte Reaktionen
684
Ort
M-V
Als


Ich sehe es schon kommen: Demnächst fragen wir „Als geht es dir?“ oder „Wie was gehst du an Fasching?“
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. August 2020
Punkte Reaktionen
43
Als


Ich sehe es schon kommen: Demnächst fragen wir „Als geht es dir?“ oder „Wie was gehst du an Fasching?“

Es gibt hier doch nichts, was nicht noch einer besser weiß?
 
Dabei seit
12. August 2020
Punkte Reaktionen
43
Ja, das geht. Da hättest du einfach nur ein (ovales) Kettenblatt mit NW-Profil und 104mm Lochkreis und evtl. neue Kettenblattschrauben benötigt. Kettenblatt auf die mittlere Position montiert und die Kettenlinie stimmt. Kostenpunkt 50€ gegenüber deinen 450€+. Dazu braucht man keine 15 Jahre Erfahrung. Da hätte es gereicht, die Threads zum Schaltungsumbau der letzten 3 Monate zu überfliegen.

Jo das geht natürlich, erstes und drittes Blatt raus.... die Optik muss man dann aber mögen?
die Chance auf einen kleineren Q-Faktor gern ungenutzt lässt und im möglichst einfachen Kettenblattwechsel auch keinen Nutzen sieht.

Ich hatte übrigens nie gesagt, dass ich möglichst billig auf 12-fach umbauen wollte... eine NX Kurbel mit Blatt hätte nur rund 85 Euro gekostet und die NX Kassette nur 69,-

Sorry,darum ging es in dem Thread nie... aber von mir aus kann auch jeder fahren was er will..... und ich fahr mit saubiel Spaß mein Flohmarktbike???
 
Dabei seit
6. April 2011
Punkte Reaktionen
1.974
...
Ich hatte übrigens nie gesagt, dass ich möglichst billig auf 12-fach umbauen wollte... eine NX Kurbel mit Blatt hätte nur rund 85 Euro gekostet und die NX Kassette nur 69,-

Sorry,darum ging es in dem Thread nie... aber von mir aus kann auch jeder fahren was er will.....
Absolut richtig. Nur kann jemand der sich an deinem Thread orientiert angesichts der immensen Kosten von einem Umbau abgeschreckt werden und das wäre schade. Wie du schon richtig gesagt hast, mit 1x12 schaltet es sich schneller und einfacher.

.... und ich fahr mit saubiel Spaß mein Flohmarktbike???
Das ist das Wichtigste. :daumen:
 
Dabei seit
12. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
118
Warum so agressiv hier?
Im Kern geht es doch nur darum, ob man ein 26er "Alteisen" mit einer höherwertigen Einfachgruppe ausrüsten kann.
Ich habe das an zwei Rädern so gemacht, nachdem ich ein 29er mit einer X01 aufgebaut habe. Beide Male hat es hervorragend geklappt, nachdem ich zwei Sachen beachtet habe.
Das Kettenblatt darf nicht an der Kettenstrebe streifen, aber die Kettenlinie muss bleiben.
Die Kassette muss zum Freilauf passen.
Wieviel Geld er dann investiert, welchen Hersteller er favorisiert (fahre Sram und Shimano), Verschleiß, ist für mich alles Nebensache.
Aber die Freude beim Fahren, das simple Anbauen und Einstellen, auch, das viel weniger Dreck im Tretlagerbereich hängen bleibt und der ganze Antrieb sauberer bleibt, zaubert mir jedesmal ein fettes Grinsen in`s Gesicht.
 
Dabei seit
17. September 2020
Punkte Reaktionen
19
Mahlzeit
Das Thema Umrüsten hat mich auch vor einigen Monaten in seinen Bann gezogen.

Vorher war eine
Race Face Atlas 3fach Kurbel
XO Golden Nugget 9fach
9fach Deore Kassette
verbaut.

Erster Gedanke war ein neues/gebrauchtes Zweitrad.
Wunsch wäre ein Procaliber Carbon gewesen. Preis ab 1200€

Zweiter Gedanke war der Umbau auf Premium Gruppe Sram XX1 oder XO1
Preis bei der kompletten Gruppe wäre etwa bei 600-1300€ gewesen.

Letztendlich hat die Vernunft und der Finanzminister die Entscheidung gefällt.
Es ist eine SLX Gruppe von Shimano geworden. Preis war hier 450€ Die Kassette für HG musste ich noch kaufen die kam mit 150€ dazu.

Das Aufbauen hat mich einen Vormittag gekostet und nach einem gründlichen Setup lief es sehr gut.
 

Anhänge

  • IMG_20200701_195754_404.jpg
    IMG_20200701_195754_404.jpg
    93,3 KB · Aufrufe: 17
Oben