Umbauthread Bikestar 20" Kinder-Hardtail

Dabei seit
6. April 2015
Punkte Reaktionen
438
Ort
Hamburg
Na da bin ich mal aufs Ergebnis gespannt :)

Warum soll das Rad unbedingt Disc haben? Bei V-Brake kannst du noch mehr Gewicht einsparen...
 

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
312
Der Rahmen ist ausführlich foliert, weil "wenn rohe Kräfte sinnlos walten" und so.
F7C22240-5361-4435-A215-55D40C14822D.jpeg

F76E4C00-C173-4EDF-B933-9B40255645FF.jpeg

B47A73EC-63E7-40BD-9805-EA2F25571C62.jpeg

8E624C38-3A8B-4FCF-9B48-BD83BDAFB9DF.jpeg
 
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
3.081
Ok, also die Flaschenhalterösen sind ziemlich doof ca 5cm zu hoch angebracht:
Anhang anzeigen 1275073
hi, in der Tat wäre es besser gewesen wenn die Ösen ein paar Zentimeter weiter unten angebracht worden wären.

Aber ganz allgemein empfiehlt sich doch bei allen Kinderbikes und kleinen Rahmen ein Flaschenhalter mit seitlicher Entnahme.

Ich nehme immer sowas aus China, leicht, billig und qualitativ OK.
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
10.798
Ort
Bietigheim-Bissingen
hi, in der Tat wäre es besser gewesen wenn die Ösen ein paar Zentimeter weiter unten angebracht worden wären.

Aber ganz allgemein empfiehlt sich doch bei allen Kinderbikes und kleinen Rahmen ein Flaschenhalter mit seitlicher Entnahme.

Ich nehme immer sowas aus China, leicht, billig und qualitativ OK.

Falls man nicht so lang warten will:

 

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
312
Danke Euch! Ich hätte nicht gedacht, dass Ihr so schnell seid 🤩

Ich glaube, seitliche Entnahme würde das Problem nur teilweise lösen, weil die Flasche dann immer noch gegen's Oberrohr kommt. Ich versuch's einmal mit so einem Problem Solvers-Adapter, der stufenlos verschiebbar ist, und dann ggf. einem Halter mit Seitenentnahme. Da es ja nur um 350ml-Flaschen geht, müsste das passen.
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
10.798
Ort
Bietigheim-Bissingen
Danke Euch! Ich hätte nicht gedacht, dass Ihr so schnell seid 🤩

Ich glaube, seitliche Entnahme würde das Problem nur teilweise lösen, weil die Flasche dann immer noch gegen's Oberrohr kommt. Ich versuch's einmal mit so einem Problem Solvers-Adapter, der stufenlos verschiebbar ist, und dann ggf. einem Halter mit Seitenentnahme. Da es ja nur um 350ml-Flaschen geht, müsste das passen.

Es gibt von Syncros auch spezielle Kinderflaschen+Halter.
Vielleicht ist damit mehr Platz.

 

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
312
Edit: Ein Klops! Ich hatte eine mit unbekanntem Gewicht auf Ebay bestellt - das ist sie. Sie hat allerdings den Vorteil, 11-36 zu sein. Es kommt noch eine AliExpress-Variante mit 11-34.

CF993643-DED6-4481-828C-94CBCB2FF124.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
312
Kurz zum ankuellen Stand.
Es fehlen die Naben für die Laufräder, und die Carbon-Sattelstütze.
Die Leiungen werde ich noch kürzen.
945F6A8F-E8C0-4A6A-8425-420CCD6FB89B.jpeg

C2B98827-5079-4BDF-B845-B75813ADF5FC.jpeg
 

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
312
Mittlerweile ist übrigens ein Großteil der Anbauteile auf Ebay verkauft und hat 146€ eingebracht... Mal sehen, ob ich noch Tretlager, Bremskörper, Lenker, Schaltung und Pedale verkauft bekomme.
 

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
312
Finale nähert sich, heute konnte ich die Laufräder einspeichen. Leider habe ich keine leichten 20"-Felgen in 24 Loch ohne Bremsflanke gefunden. Aber das Gewicht finde ich ok.
760B5363-4978-4417-ACAF-589FE3D6781D.jpeg
 

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
312
Au weia, Schaltung ist sehr schwergängig - Hebelkräfte zum Hochschalten sind deutlich zu heftig für einen 4jährigen. Komisch, an einem anderen Kinderrad ist auch Sram X5 9x und das geht sehr leichtgängig. Ist ja auch etwas, das Woom verbaut... Ich vermute, die Feder im Umwerfer, die die Kette auf Spannung hält, ist zu kräftig. Das war mir schon bei der Montage der Kette aufgefallen.
Aber erstmal ein Foto:
408D7057-BD6F-4ABE-8A6B-FC7119EC2B34.jpeg
 

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
312
Also, gemeint ist das hier:
CF14C356-D880-422B-9A9F-6B7694411850.jpeg

1AAF7057-D2BF-4F99-B751-3CC373F34396.jpeg

Ich sehe keine Möglichkeit, das aufzumachen. Außer, vlt diese U-Lasche zu ziehen?
D1B9404C-963B-4618-A0B1-9882F297331D.jpeg
 
Dabei seit
2. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
44
1623595288184.png

Das Teil muss rausgezogen werden, dann kannst den Käfig raus ziehen. Das Teil sichert die Achse ähnlich wie ein Sicherungsring. Wenn ich mich richtig erinnere ist im Umwerfergehäuse eine Nut wo die Feder zur Realisierung der Kettenspannung eingehängt ist.
 

HarryBeast

Schokolade ist nicht zum Angucken da.
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
312
Megagut, Dankeschön @[email protected]! Habs aufgemacht, von der Spiralfeder was gekürzt (neues Ende erhitzt und 90° gebogen, damit es in die passende Aussparung einrastet) und die Feder dann ohne die komplette Umdrehung, die sie für Spannungsaufbau hatte, wieder verbaut.

Im Endeffekt ergibt sich eine merklich geringere Kettenspannung - und es schaltet wesentlich leichter.

Die geringere Kettenspannung wird im Gelände natürlich für eigene Probleme sorgen, aber da lasse ich mir noch was einfallen.

//Edit: Ich könnte die Kette vermutlich noch etwas kürzen.//
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Oben