Umfrage: kleine Änderung des Youngtimer-Basar-Regelwerks: ja/nein

Soll "Regel Nr. 10" des Youngtimer-Basar-Regelwerks beibehalten werden oder entfallen?

  • JA, soll entfallen. (=erledigte Threads werden von mir gelöscht, sofern ich es mitbekomme)

    Stimmen: 10 38,5%
  • NEIN, soll bleiben. (=erledigte Threads verbleiben als "Karteileichen" zwischen aktiven Threads)

    Stimmen: 16 61,5%

  • Umfrageteilnehmer
    26
  • Umfrage geschlossen .

Fujisan

More ears than gears!
Dabei seit
17. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
161
Ort
Steigerwald
Ahoj Youngtimer-Gemeinde (und alle Interessierten)!

Im Youngtimer-Basar (YT-Basar) gibt es ein paar Regeln, an die sich die meisten von uns halten und Ärger gibt es nur sehr sehr selten. Jedoch wurde ich von einem aufmerksamen User darauf hingewiesen, dass ich mich in meiner Rolle als Moderator selbst nicht an die Regeln halte, was sich nach nochmaligem Studium des Regelwerks als korrekt herausgestellt hat. Mea culpa. Konkret betrifft das die 10. Regel:

(10) Was passiert eigentlich mit dem Thread, wenn verkauft wurde? Er bleibt stehen und wird nicht geschlossen und/oder gelöscht. So bleibt der Handel auch zu einem späteren Zeitpunkt für die Beteiligten auffindbar und in seinem Ablauf nachvollziehbar."

Tatsächlich habe ich bereits kurz nach Start des YT-Basars damit begonnen, Beiträge zu löschen. Selbstverständlich nur jene, die gegen die Basar-Regeln (z.B. Bikemarkt-Links) verstoßen UND [jetzt wirds interessant] jene, die vom Verkäufer im Titel explizit mit "verkauft" oder bei Suchen mit "erledigt" gekennzeichnet wurden (mit einer gewissen Karenzzeit). Warum: es dient meiner Meinung nach der Übersichtlichkeit.


Persönlich nehme ich es als störend wahr, immer wieder über "Karteileichen" hinwegscrollen zu müssen oder Beiträge zu öffnen, in denen es nichts mehr zu kaufen/tauschen/suchen gibt. Darüber hinaus denke ich, dass die entscheidende Korrespondenz in Bezug auf den Ablauf etc. via PN stattfindet und nicht im Basar-Thread (denn das würde wiederum gegen Regel Nr. 7 verstoßen). Aber das ist nur meine (eine) Meinung und mein subjektives Empfinden.

Lange Rede, kurzer Sinn: Würde euch im Leben konkret etwas fehlen, wenn wir die 10. Regel einfach aus dem Basar-Regelwerk streichen? Wie seht ihr es? Was ist eure Meinung?

Aus dem Sommerloch grüßt euch
Fujisan
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte Reaktionen
571
Hallo,
ich finde die Regel eigentlich ganz gut. Bei der Preisfindung für einige Dinge ist das hilfreich. Mein Vorschlag wäre "Suche"-Anfragen, wenn erledigt, einfach zu löschen (deine Sichtweise teile ich, der Preis wird dann via PN verhandelt und somit hat der Faden für andere keinen weiteren relevanten Informationsgehalt), die Verkaufsanzeigen aber stehen zu lassen.
Grüße
 

Thias

気にしない
Dabei seit
28. März 2004
Punkte Reaktionen
2.519
Ort
Tübingen
Löschen ist ärgerlich. Preise rauseditieren ist ärgerlich. Wie soll man da noch feststellen können, was was wert ist?
Klar kann man da im Wertermittler nachfragen. Aber ich verwende lieber erst mal sie Suche. Ausserdem kommt da nicht immer eine Sinnvolle Antwort.

Übersichtlichkeit ist eigentlich kein Faktor für mich. Und wenn doch, wäre es nicht viel sinnvoller, die verkauften Artikel eben in einen (neu zu schaffenden?) Basarteil zu verschieben? Der Aufwand sollte ja ähnlich sein, wie beim Löschen.

Also vom einer Seite aus ein entschiedenes "Bitte stehen lassen!"
 

black-panther

Classic, eh!
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2011
Punkte Reaktionen
13.856
Ort
bei Wien
Von mir aus auch ein "Bitte stehen lassen", eben wie von Thias argumentiert bzgl. der Preisfindung.

Interessant am Rande: hier unten in den Textbeiträgen sind 2 1/2 pro "stehen lassen", aber oben in der Abstimmung anders herum :D
(könnte damit zu tun haben, dass die Frage mit "bestehen oder löschen" formuliert ist, die Antworten dann aber entgegengesetzt: "ja, löschen" > "Nein, bestehen lassen"; psychologisch gesehen verwirrt das) :D
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.233
Ort
B
Was weg ist soll weg. IMO.
Das macht so einen Thread wunderbar übersichtlich und wie nun die aktuellen Preise sind bzw. einmal waren, wissen die meisten sowieso.
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.233
Ort
B
Na komm; Du weißt doch längst , wie die allermeisten hier, was günstig, fair und ( zu) teuer ist.
Wühlst Du Dich zur Preisfindung tatsächlich durch x obsolete Karteileichen?
Wers wirklich wissen will, bemüht die Beendete Angebots- Option von Ebay. Das relativiert zudem einige Preisvorstellungen- vor allem bei den Klassikern.
;)

Nachtrag: würde man die verkauften Artikel ähnlich übersichtlich abgrenzen/separieren wie 'Beendete Artikel' bei Ebay: Prima!
 
Zuletzt bearbeitet:

Thias

気にしない
Dabei seit
28. März 2004
Punkte Reaktionen
2.519
Ort
Tübingen
Warum willst du mir vorschreiben, was ich wie machen soll?

Den Basar nach verkauften Artikeln zu durchsuchen gehört bei mir ebenso dazu, wie die ebay-abgelaufene-Artikel-Suche.
Vielleicht sollte man bei ebay nachfragen, ob sie diese Funktion nicht abschaffen wollen. Sie macht die Suchseite unnötig kompliziert und unübersichtlich. Schliesslich wissen die Kenner ja die Preise schon. Und die Neulinge können ja einfach bei den Kennern nachfragen, statt selbst suchen zu können.

(Ich weiss nicht, warum mich das so nervt. Können jetzt bitte SOFORT alle MEINER Meinung sein?? :spinner:)
Ich geh jetzt wieder zu den Classikern und diskutiere dort ein wenig darüber, was ein Klassiker ist und was nicht. Das entspannt :lol:
 

black-panther

Classic, eh!
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2011
Punkte Reaktionen
13.856
Ort
bei Wien
:lol:

ich bin da immernoch ganz bei Thias. Stöbere auch immer gern durch die alten Threads und denke mir oft "hm, da hat doch mal wer vor ..xy..-Zeit ..abc..-Teil verkauft, mal gucken ..."
 
Dabei seit
13. April 2012
Punkte Reaktionen
3.070
Ort
Jlabbach
Für mich sind die alten Threads auch eine gute und bebilderte Wissensdatenbank, wo oft auch Aussagen über Haltbarkeit, Funktion, etc getroffen werden.
Werden die gelöscht, ist auch das Wissen futsch.
 
Dabei seit
25. Januar 2003
Punkte Reaktionen
181
Ort
Darmstadt
Vielleicht kann man Threads, die wirklich abgefrühstückt sind (vom Ersteller so markiert) in einen extra Bereich schieben. Dann kann man dort suchen (Teilweise als Bildquelle und zur Preisfindung sehr hilfreich), stolpert aber nicht permanent drüber, wenn man im Basar sucht.
 

Fujisan

More ears than gears!
Dabei seit
17. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
161
Ort
Steigerwald
@black-panther : Und nu, was?!

@Spezi66 und alle anderen: seit heute 10:26h gibt es ein neues Präfix im Youngtimer-Bereich, das da lautet -Erledigt- :D.
Ich stand dazu seit dem Ende der Umfrage mit @rik in Kontakt und er hat es heute eingerichtet und freigeschaltet. Zukünftig habt ihr also die Möglichkeit, Basar-Beiträge, die sich erledigt (verkauft/gefunden/getauscht) haben auch entsprechend zu kennzeichnen, sodass ihr nach diesen filtern bzw. diese rausfiltern könnt.
Darüber hinaus biete ich euch an, Basar-Beiträge zu löschen, sofern ihr der/die BeitragserstellerIN seid und es explizit wünscht (kurze PN genügt).

Ich hoffe dieses kleine neue Feature ist in eurem Interesse :bier:.
 
Oben