Umrüstung 10fach kassette

Dabei seit
29. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
Ich stehe da vor einem Problem und hoffe auf eure Hilfe 😬😬
Also folgendes:ich habe ein Downhiller an dem eine 10fach Kassette mit 11Zähne bis 26 Zähne verbaut ist!
Nun möchte ich gerne eine größere Kassette umrüsten mit 11 bis 42 Zähne,damit ich auch bissl im Wald anstiege hoch komme und nicht nur runter!!!!
Als Schaltwerk habe ich ein XO mit kurzem Käfig das nur eine Kapazität von glaub ich 28 Zähne hat.
Welche Käfiglänge muss ich denn besorgen damit das Reibungslos funktioniert??
Hoffentlich kann mir jemand helfen…😊😊

Lg dashaehnchen
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
7.488
Ein gx 11 fach (Version1x11,nicht 2x11) z.b.

Funktioniert mit 10fach Trigger einwandfrei (selbst 2 Jahre gefahren,mit xtr Trigger)
 
Dabei seit
29. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Guten morgen,danke schonmal für eure Antworten!!
So wie ich das jetzt rausfiltere kommt es nicht auf die Käfiglängen sondern auf die „Schaltbarkeit“ an?
Sind die Komponenten von Sram alle untereinander kompatibel,sprich könnte ich auch ein 11fach x9 oder x5 schaltwerk besorgen??
Mit freundlichen Grüßen
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
8.894
Ort
Wien
Könnten die X7 u. X5 das , könnte es auch das XO .
Aber oft können so Teile viel mehr als die Hersteller angeben . Mal ausprobieren ist ja auch eine Option.
 
Dabei seit
29. September 2021
Punkte Reaktionen
0
So einen wunderschönen guten morgen,
Ich habe mittlerweile ein GX Schaltwerk,neuer Schaltzug und sogar Schaltzughülle verbaut aber irgendwie will die ganze Geschichte nicht mit einander funktionieren!!!
Hab gestern fast 4 Stunden versucht die Schaltung einzustellen leider ohne Erfolg.
Wenn ich im Größten Gang bin will es nichtmehr in den Kleinsten (mit Trigger nach hinten drücken geht es solange ich ihn nach hinten drücke)und wenn ich im Kleinsten bin will es nichtmehr in den Größten.
Ich habe wirklich alles versucht was mir logisch vorkommt (Schaltzug gelockert,Schaltzug gespannt,Feinjustierung hoch und runter gedreht) ich weiß echt nichtmehr weiter!
Es ist eine Sunrace Kassette mit 11bis42 Zähne,ein 11fach GX Schaltwerk und ein 10fach XO Trigger…
Kann mir vielleicht noch jemand einen Rat geben was ich falsch gemacht habe????😔😔😔😔😔
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
9.160
Ort
Nähe GAP
Es gibt Tabellen mit denen man die Kompatibilität verschiedener Schaltwerke vergleichen kann, im Anhang ist so eine. Hier gilt es das Schaltzugeinhohlverhältnis (Derailleur Ratio) zu vergleichen.
Sram 10fach-MTB (XO Trigger) passt demnach nicht zu 11fach MTB-GX Schaltwerk.
Sprich "Derailleur Ratio" ist beim Trigger auf 1,3 und beim Schaltwerk auf 1,12 => geht nicht!
Du brauchst eine 11fach-Kassette und einen 11fach-Trigger.
 

Anhänge

  • Bike Cassettes & Drivetrains - Compatibility.pdf
    60,4 KB · Aufrufe: 31
Dabei seit
29. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Hi ArSt,
deine Tabelle hilft mir ein wenig weiter.
Vielen dank schonmal dafür!!!
Das würde dann praktisch heißen das ich ein schaltwerk habe,das praktisch garnicht zu dem Rest passt??und genau das habe ich leider gestern auch bei einer kleinen Ausfahrt bemerkt,denn es ist eigentlich JEDER Gang gesprungen sobald ich versucht habe reinzutreten!!!!😔😔😔😔😔
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
7.488
Das wird funktionieren weil nur 0,08 Unterschied. Perfekt ist aber sicherlich anders.
Ich würde es nicht empfehlen.
Die Kombination lief super. Eigentlich perfekt sogar🤷(mit Shimanokassette und 42er Mirferitzel)

Sogar besser als meine ganzen nachfolgenden 11fach Schaltungen😁

Wenn ich nicht so viele 11fach Teile auf Vorrat hätte würde ich direkt zurückrüsten🙂
 
Dabei seit
29. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Moin leute,dann kann ich ja meine gestern bestellte 10fach sram Kassette mit 11-36 zähnen grad wieder zurückschicken 🤧🤧🤧🤧
Oder kann ich die neue Kassette mit meinem alten 10fach XO schaltwerk fahren??
Wieso kann das nicht einfach alles Plug and Play sein??????
Ich werde noch ganz wuschig…..
 
Dabei seit
13. August 2008
Punkte Reaktionen
7
Hallo zusammen,

habe gerade mein Specialized Stumpjumper fsr comp evo 29 2014 von 2x10 auf 1x10 mit neuer 11-42 Kasette und 28er ovalem Kettenblatt von O-Symetric umgebaut.
Das X9 Schaltwerk packt das nach Anpassung über die Schrauben locker.

Viele Grüße
Robert
IMG_20210930_092715.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. September 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo roooooooooobert (😂sorry musste sein)
was hast du denn für ein schaltwerk verbaut??
Ist das nun ein 11fach oder ein 10fach??was haste denn für ein trigger???
Sorry für die fragen aber ich verzweifle noch…
 
D

Deleted 586533

Guest
Ein 10fach X9 mit mittellangem Käfig packt aus Erfahrung 11-40 gut.

Ich tausche meins gerne gegen dein x0 :)
 
Dabei seit
29. September 2021
Punkte Reaktionen
0
🤨🤨🤨
Würde denn mein xo trigger mit dem x9 schaltwerk funtionieren??
Es gibt Tabellen mit denen man die Kompatibilität verschiedener Schaltwerke vergleichen kann, im Anhang ist so eine. Hier gilt es das Schaltzugeinhohlverhältnis (Derailleur Ratio) zu vergleichen.
Sram 10fach-MTB (XO Trigger) passt demnach nicht zu 11fach MTB-GX Schaltwerk.
Sprich "Derailleur Ratio" ist beim Trigger auf 1,3 und beim Schaltwerk auf 1,12 => geht nicht!
Du brauchst eine 11fach-Kassette und einen 11fach-Trigger.
Ich blicke die tabelle doch net mehr 🤷🏻‍♂️
 
Oben Unten