Umrüstung shimano 3x9 fach auf 2x11 fach

Dabei seit
13. März 2013
Punkte für Reaktionen
0
Moin Moin,

ich möchte mein MTB / Trekking bike von 3x9 auf 2x11 umrüsten ggfs. auf 1x11. Da ich aber mit den ganzen Kompatibilitäten nicht so zurecht komme, brauche ich ein wenig Unterstützung :)

Verbaut ist folgendes:

Kurbel 3fach Shimano FC-M771-K
Umwerfer 3fach Schimano FD-M770
Schalthebel Shimano SL-M770-A
Nabe Shimano FH-M475

Verbauen will ich:

https://www.bike-components.de/de/Shimano/XT-1x11-fach-Upgrade-Kit-p49644/

Jetzt hab ich folgende Fragen:

- passt die Kassette auf den Freilaufkörper? (soweit ich gelesen habe sind die alle kompatibel)
- kann ich Kurbel, Umwerfer, Schalthebel und die beiden kleinen Kettenblätter weiternutzen?
> wenn ja, begrenze ich einfach den Schaltweg über die Anschlagschraube?
> wenn nein, welche Teile muss ich hier ersetzen?
- muss ich an der Kettenlinie irgendwas beachten, falls ich die Kurbel weiternutze?

Ziel ist es grundsätzlich uphill noch einen leichteren Gang zur Verfügung zuhaben, aber auch im Strassenverkehr flott genug fahren zukönnen, da ich das Bike mit einem zweiten Laufradsatz auch zum Pendeln bzw. für den Stadtverkehr nutze.

Gruß Holger
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
4.528
Standort
Wien
1, ja
2, Im Prinzip ja , aber wenn die Kettenblätter schon einen Grad haben od. sonstwie abgenützt sind kann es schon Probleme geben .
3, ja
4, nein , den die Shimano 2fach Kurbeln haben die selbe Kettenlinie
Ich würde auch gleich neue Kettenblätter montieren
 
Dabei seit
13. März 2013
Punkte für Reaktionen
0
Super, danke dir für die schnelle Hilfe.

Kettenblätter nehme ich wahrscheinlich auch neue, muss mir aber erst überlegen welche Übersetzungen ich denn will ;) Da brauche ich ja auch andere Kettenblattschrauben, wenn das große Blatt wegfällt.

Gruß Holger
 
Oben