Unerfahrener sucht günstiges MTB

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Guten Tag zusammen,
    Ich habe nicht viel Ahnung von MTB, wollte mir jetzt aber ein günstiges kaufen. Habe mich schlau gemacht und bin bei
    https://www.sport-1a.de/outdoor/fah...MIufeHgtj31wIVDbobCh3i9w6_EAQYAiABEgIGCPD_BwE
    https://www.specialized.com/de/de/mens-pitch-sport-27-5/p/134025
    https://shop.zweirad-stadler.de/Fah...Bulls-Raptor-Disc-27-5-Zoll-Mountainbike.html
    Gelandet. Bisheriger Favorit ist das Bulls Rad. Könnt ihr mir weiterhelfen, welches das richtige Rad für mich ist. Wichtig für mich wäre, dass es halbwegs leicht ist, gut zu fahren und ich damit in den Wald ein paar hügelige Touren starten könnte. Lg yannnich
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. cxfahrer

    cxfahrer kick out the jams

    Dabei seit
    03/2004
  4. Erzähl den Leuten doch nicht so ein Quatsch!
    Alle sind irgendwo MTB´s nur halt je nach Preisstaffelung mit minderer Ausstattung.
     

  5. genau, zur eisdiele reicht es auch noch:winken::winken::winken:
     
  6. Ja bin kein Profi und brauche das Rad eigl nur um durch den Wald zu fahren, um mich dort etwas auszupowern mit den Steigungen. Welches Rad im 400€ Rahmen würdest ihr empfehlen ?
     
  7. kauf dir kein neues für 400,-, sondern gibt es für ein gebrauchtes aus,
    muss auch kein 27,5 sein, wenn du anfangen willst,
    das angeblich soviel bessere fahrverhalten suche ich seit einiger zeit und habe es noch nicht gefunden
    wichtig sind gute komponenten , vor allem eine gute luftfedergabel, die du leicht auf deine bedüfnisse einstellen kannst,
    also für 400,- bekommst du relativ einfach ein rad aus der 1000,- klasse
    viel glück dabei
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. Bei 400€ Budget würde ich auch zu nem gebrauchten 26" Hardtail tendieren, da ist der Preisverfall momentan enorm! Ein unterschied zwischen 27,5 und 26 hab ich persönlich schon gemerkt, auch wenn dieser geringer ausfällt, als zwischen 26 und 29".

    Aber zuallererst solltest du dir bewusst werden, welche Rahmengröße für dich in Frage kommt. Das kann man am besten anhand der Schrittlänge bestimmen.

    Hier mal ein beispiel aus Kleinanzeigen:

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...c-45cm-18-rahmen-26-raeder/767840266-217-8284

    Das wäre deutlich besser ausgestattet als die von dir geposteten und nur etwas überm Budget. Kenne allerdings deinen Wohnort nicht, daher nur ein Beispiel.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. also wenn das cube von der größe her passt , dann schlag zu,
    ist ein superpreis für das rad, ein bisschen spielraum ist auch bestimmt beim preis noch drin
     
  10. Ich würde dir auch ein gebrauchtes Rad empfehlen da die zwar etwas älter sind aber wesentlich besser ausgestattet,also besser ein 1200€ Rad gebraucht für 400€ kaufen denn was du neu an Rädern für dein sehr geringes Budget bekommst taugt wirklich nicht viel.Ich finde auch gerade beim Hardtail hat sich da jetzt technisch nicht so viel getan und 26 Zoll ist immer noch sehr gut,wichtig finde ich eine vernünftige Ausstattung,schau lieber das du ein gebrauchtes aus deiner Nähe findest das du abholen und probefahren kannst.
    Mfg
    Michael
     
  11. Ja sorry habe ich nicht dazugeschrieben, ich tendiere auch zu einem gebrauchten. Ich bin 1,80m groß und habe eine innenbeinlänge von 88 cm. Welche Größe wäre gut für mich?
    Schon mal vielen Dank für die Hilfe
     
  12. Was haltet ihr generell von diesen Bulls Rädern, Bulls hardtail, Raptor und sharptail ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2017
  13. Das Bulls raptor scheint mir ein Rad für Kinder zu sein vor allem bei Rahmengrößen 37 und 41 cm,ich denke du wirst ohne Probefahrt nicht gut klar kommen denn die Rahmengrößen sind nicht einheitlich und jetzt zu vermuten das du mit einem 48 cm Sitzrohrlänge Rahmen gut klarkommst würde nicht viel bringen da die Oberrohrlänge auch passen muss.
     
  14. Und das Bulls sharptail?, habe nur gute Rezensionen gelesen
     
  15. Die Ausstattung ist wirklich sehr schlecht,kauf dir ein gebrauchtes mit mindestens deore oder slx Ausstattung,mit dem Rad kannst du in meinen Augen höchstens ein Kind glücklich machen aber das musst du wissen.
     
  16. Ok, Danke
     
  17. Dann haste verhältnismäßig recht lange Beine, da wäre ein L Rahmen eher was für dich(je nach Radhersteller wird das aber auch unterschiedlich angegeben). Wenn du deinen Wohnort verrätst, kann ich dir bei Gelegenheit gebrauchte alternativen bei Kleinanzeigen und co raus suchen.
    Marke find ich zweitrangig, Ausstattung sollte passen und es muss zu dir passen (Rahmengröße, Rahmengeometrie etc).
     
  18. Ja klar, gerne. Komme aus Viersen. Vielen Dank, würdest mir sehr helfen dabei!
     
  19. Vielen Dank, Budget liegt bei Max 400€. Bis 600€ wenn Finanzierung möglich ist aber ist ja nur bei neumodellen
     
  20. Was haltet ihr vom Specialized pitch expert ?
     
  21. Gib ich dir recht, dafür wäre das bergamont preislich günstig
     
  22. ja das stimmt, kann er vielleicht noch auf 350 runterhandeln. ist ja noch ein "26er" und somit fürs verhandeln nicht mehr uptodate:daumen: