Unsere weibliche Seite: Was sagst du dazu - Franzi Meyer?

mathijsen

Mitkettenglied
Dabei seit
22. August 2010
Punkte für Reaktionen
520
Und was habe ich bei diesen Fragen jetzt von der weiblichen Seite der Frau Meyer erfahren? Diese generischen 08/15-Fragen hätte man auch 'nem männlichen Hallenhalma-Profi stellen können.
 

FuzzyLogic

quick'n'dirty
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
102
Und was habe ich bei diesen Fragen jetzt von der weiblichen Seite der Frau Meyer erfahren? Diese generischen 08/15-Fragen hätte man auch 'nem männlichen Hallenhalma-Profi stellen können.
Apropos Fragen, normalerweise bin ich, insbesondere online, wirklich nicht pingelig, wenn es um Rechtschreibung oder Grammatik geht. In Foren sowieso nicht, und auch bei Artikeln halte ich mich für halbwegs tolerant, schließlich mache ich ja selbst auch jede Menge Fehler. Aber diese "Fragen" da oben sind kaum noch flüssig lesbar. Was ist denn bitte "So Not" hat das was mit großer Not zu tun? Oder soll das ein kläglicher Versuch sein etwas auf Denglisch cool klingen zu lassen? Und dann noch diese Bindestrich- Orgie...
 
Dabei seit
4. September 2014
Punkte für Reaktionen
412
Und was habe ich bei diesen Fragen jetzt von der weiblichen Seite der Frau Meyer erfahren? Diese generischen 08/15-Fragen hätte man auch 'nem männlichen Hallenhalma-Profi stellen können.
Haben wir denn was über ihre "männliche" Seite erfahren? Soweit ich weiß, ist sie eine Frau, also passt doch alles. Wüsste nicht, was da nicht weiblich sein sollte :p Natürlich sind das keine geschlechtspezifischen Fragen gewesen, aber das macht man doch bei den männlichen Sportlern genausowenig.

Ich finds gut, dass hier eine Plattform für die weiblichen MTBler geschaffen wird! Und sympathisch rüberkommen tut die Franzi allemal. :)
 
Dabei seit
10. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
108
Aber diese "Fragen" da oben sind kaum noch flüssig lesbar. Was ist denn bitte "So Not" hat das was mit großer Not zu tun? Oder soll das ein kläglicher Versuch sein etwas auf Denglisch cool klingen zu lassen? Und dann noch diese Bindestrich- Orgie...
Naja, nachdem es direkt hinter "so hot" kommt, sollte das ja relativ klar sein. Und besser Bindestrich als Idiotenleerzeichen ;)
Ich hab aber auch das Gefühl, würde man mir z.B. den Fragenkatalog per Mail zuschicken, wüsste ich bei der Hälfte der Fragen überhaupt nicht, was man jetzt eigentlich von mir will...
 

Trail Surfer

Riding.In.Pinktivity.
Dabei seit
19. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.949
Standort
Köwi
Dann könnte es aber - nach den Fehltippmöglichkeiten - auch So Gut heißen..
 

cxfahrer

stay calm & wack on
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.678
Standort
L.E.
Und was habe ich bei diesen Fragen jetzt von der weiblichen Seite der Frau Meyer erfahren? Diese generischen 08/15-Fragen hätte man auch 'nem männlichen Hallenhalma-Profi stellen können.
Die EINE Frage nun nicht, nämlich warum so wenig Frauen in diesem Sport präsent sind. Ich glaube kein männlicher Sportler wurde das bislang gefragt....der Rest ist ja Sülze, das hätte ja auch von nem Robot kommen können.
 

Robert-Ammersee

Ich will doch nur radeln!
Dabei seit
2. März 2010
Punkte für Reaktionen
7.462
Standort
Ammersee
Wie es im Abspann steht: Sissi die Quotenfrau. Schreiben ist jedenfalls nicht ihre Begabung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias

Supermoderator
Forum-Team
Dabei seit
28. August 2001
Punkte für Reaktionen
1.401
Standort
München / Bodensee
Auch wenn es OT ist...

@Robert-Ammersee Typen wie du sind ein Grund dafür, dass das in vielen Bereichen in Deutschland so ist mit den Quotenfrauen. Teil des Problems und so...

Welche Talente hast denn du, die wir hier aus einem Interview ablesen können? Konstruktive Kritik und Aufrichtigkeit sind es nicht.

Bei einem Treffen im echten Leben würdest du ihr so ein pauschales wie dummes Urteil wohl kaum nachsagen.
 

Robert-Ammersee

Ich will doch nur radeln!
Dabei seit
2. März 2010
Punkte für Reaktionen
7.462
Standort
Ammersee
Das weiß ich nicht, was mein Eindruck "im richtigen Leben" wäre. Aber was ich bisher gelesen habe, zeigt, das eben schreiben nicht ihr Ding ist. Ich kenne Franzi persönlich. Dieses Interview wird ihr nicht gerecht.

Und nur, dass man auch eine (Quoten-) Frau in der Redaktion hat, ist mMn zu wenig für guten Journalismus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
46
Auch wenn es OT ist...

@Robert-Ammersee Typen wie du sind ein Grund dafür, dass das in vielen Bereichen in Deutschland so ist mit den Quotenfrauen. Teil des Problems und so...
seltsam aggressiver Post eines "Supermoderators".
Als "Quotenfrau" bezeichnet das IBC/die Autorin Sissi sich selbst im Abspann;) (wenn auch mit ironischem Unterton).

... und Robert hat übrigens nach Recht, leider hat nicht jede(r) das Interview- und Schreibtalent z.B. eines Maxi Dickerhoff ...
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
1.677
Standort
<*)))><
Ich plädiere dafür, dass Robert Ammersee auch mal einen Bericht o.ä. schreibt. Meistens sind solche (unzufriedenen?) Zeitgenossen meiner Erfahrung nach aber zu feige, weil sie sich dann selber der Kritik stellen müssten. Nimmt leider immer mehr überhand hier im Forum, diese Meckerkultur.
 

Robert-Ammersee

Ich will doch nur radeln!
Dabei seit
2. März 2010
Punkte für Reaktionen
7.462
Standort
Ammersee
Ich plädiere dafür, dass Robert Ammersee auch mal einen Bericht o.ä. schreibt. Meistens sind solche (unzufriedenen?) Zeitgenossen meiner Erfahrung nach aber zu feige, weil sie sich dann selber der Kritik stellen müssten. Nimmt leider immer mehr überhand hier im Forum, diese Meckerkultur.
Kann ich gerne mal machen. Bin zwar etwas aus der Übung... ich habe in jungen Jahren für eine Motorradzeitschrift geschrieben -kann nicht soo schlecht gewesen sein: die Mopeds waren jedenfalls bezahlt! :p
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
1.677
Standort
<*)))><

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
1.677
Standort
<*)))><
Kann ich gerne mal machen. Bin zwar etwas aus der Übung... ich habe in jungen Jahren für eine Motorradzeitschrift geschrieben -kann nicht soo schlecht gewesen sein: die Mopeds waren jedenfalls bezahlt! :p
Ich hoffe, Du hast inhaltlich mehr zu bieten, als Deine orthographische Kompetenz vermuten lässt. ;-)
 
Dabei seit
20. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
2.697
Bei aller Kritik sollte man auch dafür immer die richtigen Worte finden und nicht verletzend sein. Meinung kann man auch anders äußern. Logisch genug für Dich?
Da stimme ich dir definitiv zu, beleidigend und verletzend muss es nicht sein, das ist mir klar.
Nicht klar ist mir allerdings wo er denn verletzend und beleidigend war?
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
1.677
Standort
<*)))><
Da stimme ich dir definitiv zu, beleidigend und verletzend muss es nicht sein, das ist mir klar. Nicht klar ist mir allerdings wo er denn verletzend und beleidigend war?
Nicht klar? Ist das so schwer zu interpretieren? Der Begriff: "Quotenfrau" ist eine von den negativen Charakterisierungen, mit der Frauen oftmals gerne diskreditiert werden, weil sie nicht aufgrund ihrer Qualifikation oder ihrer Leistung etwas machen. Robert hat doch eine sehr eindeutige Haltung formuliert.
 
Dabei seit
20. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
2.697
Nicht klar? Ist das so schwer zu interpretieren?
Offensichtlich ist das schwer zu interpretieren, daher frage ich ja nach.
Der Begriff: "Quotenfrau" ist eine von den negativen Charakterisierungen, mit der Frauen oftmals gerne diskreditiert werden, weil sie nicht aufgrund ihrer Qualifikation oder ihrer Leistung etwas machen.
Ist mir soweit auch klar, muss man halt mit leben wenn man sich an evtl. fähigeren Mitbewerbern vorbeigeklagt hat. Frauenquoten dann auch bei der Müllabfuhr und Kanalreinigung bitte.

Sissi ist seit einigen Jahren in der Sport/Bike-Branche unterwegs und schreibt u.a. auch für die world of mtb und redbull.de. Nun wird sie die Frauenquote in der MTB-News Redaktion radikal nach oben schnellen lassen. Sie wird unverblümt und unrosa Frauenthemen aufgreifen und mit sehr wenig Technokratie und sehr viel Augenzwinkern bearbeiten.

Sie treibt die Frauenquote hoch, ergo ist sie eine Quotenfrau.
 

jeahbikes

Dickes Brett
Dabei seit
21. August 2012
Punkte für Reaktionen
35
so wie @Sven_Kiel das sieht nehme ich es auch war - konstruktive Kritik sieht anders aus. Und nein, ein Frauenquote hochschnellen lassen heißt nicht, dass jemand Quotenfrau ist. Das lernt man schon im Kindergarten.

"Wissen ist Macht" sagt noch lange nicht, dass Macht auch Wissen ist. Oder?

Konstruktiv @SissiSissi : Ich würde mich über etwas mehr Einleitung und weniger knappe Fragen freuen, ansonsten vielen Dank für das Interview und die andere Perspektive. Lass dich nicht unterkriegen von den Trollen. Ein Großteil der Leser kommentiert nicht aber steht hinter dir und @Tobias hat ja auch schon einen Hinweis an die ewigen Nörgler und Beleidiger / Frauenfeinde gegeben.

@supertacky Ein Maxi Dickerhoff (wo du das Beispiel nimmst) war definitiv nicht der beste Schreiberling hier in der Redaktion sondern der beste Fahrer. Beim Schreiben hat es häufig an Klarheit und Kürze gefehlt... einigen wir uns mal auf Geschmackssache.
 
Oben