Unterschied SRAM Kurbelgarnitur Boost und non-Boost

Dabei seit
7. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
3
Hallo,

wie unterscheiden sich SRAMs Boost-Kurbeln von den non-Boost-Kurbeln?
Bsp. non-Boost
Bsp. Boost

Gibt es Unterschiede bei den Kurbelarmen, der Kurbelwelle oder ist nur ein anderer Spider/ein anderes Kettenblatt montiert, um die Boost-Kettenlinie von 52 mm zu erreichen?

Sofern es keine Unterschiede bei den Kurbelarmen und der Kurbelwelle gibt, würde das bedeuten, dass beide Kurbeln – mit demgleichen Direct Mount-Kettenblatt ausgerüstet, z. B. dieses – identisch wären?

Viele Grüße und danke für die Hilfe!
 
Dabei seit
3. August 2011
Punkte für Reaktionen
601
Standort
LK Rosenheim

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
561
für dub, gxp und neuere bb30 (weil die anscheinend alle long spindle haben) trifft das zu. für bb30 short spindle gibt es kein blatt für boost von sram (-3mm müsste das haben).
 
Dabei seit
27. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Gütersloh
Kann man die gx auf 1-fach direct mount umrüsten?
 
Dabei seit
27. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
2
Hallo zusammen,

ich würde den Thread gerne nochmal aufgreifen um eine Frage zu diesem Thema zu stellen.
Ich würde mir gerne für mein Non-Boost Rahmen eine gebraucht SRAM Eagle Kurbel kaufen. Im Gebrauchtmarkt gibt es gefühlt mehr Boost Kurbel als Non Boost Kurbeln im Angebot bzw. der Verkäufer macht keine Angabe.

Wenn ich es richtig verstanden habe, könnte ich mir auch ein Boost Kurbel kaufen und durch tauschen des Kettenblatts (Offset 6mm) diese dann in meinem Rahmen verwenden.
Wie kann man an einer Kurbel aber sehen, ob es Boost oder Non Boost ist? Ich würde ggf. gerne Verkäufer anschreiben und sie bitte zu überprüfen, welche Version sie haben.

Vielen Dank für eine Antwort.

twity
 
Dabei seit
3. August 2011
Punkte für Reaktionen
601
Standort
LK Rosenheim
Wenn es eine SRAM Kurbel mit Direct Mount Aufnahme ist siehst du es an der Kurbel nicht, nur am Kettenblatt.
Bei SRAM steht es bei den meisten (evtl. allen?) Kettenblättern auf der Rückseite. Manchmal ist es aufgedruckt, manchmal eingestanzt.
3mm Offset=BOOST, 6mm Offset=Non BOOST
Sieht man hier auf den Bildern auch ganz gut: https://www.bike-components.de/de/SRAM/Kettenblatt-X-Sync-2-Direct-Mount-3-mm-f-X01-XX1-GX-Eagle-Boost-p49611/

Aufpassen musst du ausserdem ob du GXP, BB30 oder DUB haben willst.
 
Dabei seit
27. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
2
Danke für die schnelle Antwort und den Hinweis.
Nur um nochmal sicher zu gehen: Bei den Kurbelarmen der Direct Mount Kurbel gibt es kein Unterschied zwischen Boost und Non Boost?
 
Oben