Unterwäsche hose u. shirt lang, thermo, hilfe!

Dabei seit
15. Juli 2008
Punkte Reaktionen
2
hallo, war bisher der schönwetter fahrer und im winter versauerte das bike im keller, das soll sich nun ändern und da das neue enduro auf dem weg ist und ich nicht immer nur im park unterwegs sein werde suche ich für spätherbst, winter und frühjahr eine lange thermo hose und ein langarm shirt, beides in hauteng und mit thermofunktion, preis spielt keine rolle. habt ihr empfehlungen?

hose am besten mit pad, shirt ohne protektoren.
sollte nicht jucken, guten schnitt haben, und vorallem die hose nicht rutschen.

bin über jede empfehlung oder jedes auf keinen fall kaufen sehr dankbar;)

cheers, 4essen
 
Dabei seit
3. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
290
tachen, bis 10 grad außentemperatur fahre ich mit einem kurzärmligen enganliegenden trikot & einem weiten langärmligen trikot drüber, hose wie bei >10 grad o'neal freeride short

bei <10 grad bis 0 grad
oberkörper: http://www.engelbert-strauss.de/Bek...rts/T-Shirt_langarm-3410380-88038-54-856.html
darüber wieder das langärmlige trikot
unterkörper: isx senda downhill hose, ist gut gefuttert

bei <0 grad bis -5 grad
fast gleich wie bei <10 bis 0 grad jedoch mit zusätzlicher langer unterhose
http://www.engelbert-strauss.de/Bek...osen/Unterhose_lang-3410390-88036-54-854.html

-5 grad bis -10 grad
kommt noch eine softshell jacke hinzu
http://www.engelbert-strauss.de/Bek..._e_s_vision_stretch-3130370-62002-1-1326.html
sowie ein gesichtswärmer
http://www.hibike.de/shop/product/p...l-Balaclava-Windstopper-Gr-unisize-black.html
und passende winterhandschuhe ;)

damit komm ich gut durch die kälteren tage, wenn es nass wird dementsprechend eine dünne regenjacke
 
Oben