[Update] Fox Racing Shox 2015: Neue Fox 36 RC2 und weitere Neuheiten

Fox Racing Shox hat heute die neuen Federelemente für die Saison 2015 vorgestellt: Highlight ist die neue Fox 36 sowie komplett überarbeite Dämpfungseinstellungen und -setups für die 32er und 34er Serien. Die Fakten zu den neu vorgestellten Modellen sowie dem Nachfolger für die Fox 36 RC2 Federgabel haben wir in diesem Artikel für euch zusammengefasst.


→ Den vollständigen Artikel „[Update] Fox Racing Shox 2015: Neue Fox 36 RC2 und weitere Neuheiten“ im Newsbereich lesen


 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
9.302
Ort
New Sorg
Die 4 Schrauben durften bei der alten 36er nur mit 2,5 Nm (oder noch weniger) angezogen werden, sonst gab es sehr schnell Risse im Casting.
Das Problem ist massenhaft aufgetreten, denn wer hat auf einer Tour einen Drehmomentschlüssel einstecken?

Jeder der damals betroffen war, wird jetzt wahrscheinlich kopfschüttelnd dastehen und die 4fach Klemmung hinterfragen. Klar war man es selbst schuld wenn man die Schrauben zu stark angeknallt hatte, aber es hätte bei der Konstruktion berücksichtigt werden müssen, dass nicht jeder ein filigraner Schrauber ist.

Das hat eher was mit der Konstruktion als mit der Fertigung des Castings zutun.


Das Problem werden sie aber wohl aus der Welt geschafft haben...

Drum schrieb ich Fertigungsprozesse und nicht Fertigung. Ins Erstere fällt alles. Manitou und Marzocci (Marzocci, die auch mal kurz Probleme damit hatten) haben es ja auch in den Griff bekommen, so eine Klemmung auch für Grobmotoriker zu fertigen.

G.:)
 

dioXxide

reactivated
Dabei seit
13. März 2005
Punkte Reaktionen
181
Ort
Freiberg
- Schraubklemme: um so besser! Keine flapprigen Schnellspanner, aufgeräumte Optik, besser Klemmung (und mal ehrlich, ja, man brauch einen Inbus, aber es dauert vielleicht 30 Sekunden mehr. Finde ich deutlich besser und so professionell Enduro-Racen machen wohl die wenigsten Käufer, dass sie Schnellspanner unbedingt brauchen)

...was ist denn daran für den Endverbraucher gut? Fox hat sich wohl an die Zeit zurück erinnert als durch diese Schraubklemmungen unzählige Castings geknackt wurden und hofft jetzt auf eine beständige Einnahmequelle. Mal ernsthaft, allein diese Klemmung ist das absolute Ausschlusskriterium für eine Gabel - ich kenne mehrere, deren Castings genau da rissen (mich eingeschlossen), denn auf dem Trail schleppt keiner einen Drehmomentschlüssel mit sich rum und nicht alle sind Feinmotoriker... ;)
 
Dabei seit
14. April 2009
Punkte Reaktionen
67
Ort
Karlsruhe
Sehr schön, endlich wird die 36 auf aktuellen Stand der Technik gebracht :daumen: Das Gewicht ist mal eine Ansage für den Einsatzbereich (vgl mit Lyrik und Durolux)
Das es die Gabel in 26" geben wird wundert mich jedoch, da die Zahl der Rahmen doch deutlich zurückgegangen ist. Ich persönlich als 26Zoll Fahrer, kann das nur begrüßen.

26sonstnix2.jpg
c
 

Anhänge

  • 26sonstnix2.jpg
    26sonstnix2.jpg
    20,7 KB · Aufrufe: 19

KainerM

Web 2.0 Aussteiger
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte Reaktionen
580
Schraubachse in 20mm ist nur konsequent. Die tolle 15mm Achse ist halt einfach deutlich weicher, und wie es schon manch einer angedeutet hat: so gewaltig ist der Mehraufwand nicht. Und da die Schraubklemmung diesmal ein wenig schlauer ausgeführt ist, sollte es auch keine Probleme mit geknackten Castings mehr geben.

Endlich mal wieder eine richtige Federgabel.

mfg
 
Dabei seit
12. August 2012
Punkte Reaktionen
141
@deutlich weicher
Bei manch einigen ist es da oben zwischen den Ohren weich...
Lachhaft!
Alle haben bei der Pike gejammert sie wäre weicher mit der 15 Achse als Lyrik. Aber pustekuchen. Sie ist steifer als Lyrik. Materialforschung bleibt nicht ewig stehen!
Maxle liefert mehr als genug.
Steif ist nicht alles.
Fox hat die 40 für 2014 extra etwas weicher gemacht weil sich die Pros beschwert haben das ihnen die Hände abfallen!
Spezi geht beim nächsten Demo weg von der übelst steifen Hinterbau Konstruktion. Auch weils unkonfortabel ist.
Ihr führt euch auf als würdet ihr damit Geld verdienen!



MfG Jaimewolf3060
 

Symion

dz-suspension.de
Dabei seit
6. November 2006
Punkte Reaktionen
1.321
Ort
in de Palz
Naja, Kirche im Dorf lassen. Die 36 war mal die Freeride Gabel, gemacht um ordentlich einzustecken. Wer was weiches will weil er net genug Kraft hat soll halt ne 32 oder 34 fahren. Net jeder Fahrer ist schmächtig und wiegt 60kg. Die Anderen wollen auch was vernünftiges und die aktuelle Gabeln mit 15er Achse kommen nicht ansatzweise an ne ältere 36 ran.
Da wird dann halt nicht nur an der Achse gespart, sondern auch mit sehr kurzen Buchsen, dünnwandig bei kleinerem Durchmesser (34mm)...... .
Und eine Geschraubte kommt nie von der Steifigkeit an eine geklemmte Achse ran.
 
Dabei seit
12. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Salzburg
Hey Leute,

jeder schreibt bei der 36 Talas in 27,5 Zoll dass es da eine 160ger bzw. 170 Version geben wird?

Auf der Homepage finde ich aber offiziell eine 110 - 150 mm Version der 36 Talas.
http://www.ridefox.com/product.php?m=bike&t=forks&p=36501&ref=filter

Die werden sich ja nicht verschrieben haben?

Finde diese Option extrem genial, da mir 150 mm reichen würden und sich die Gabel im vgl.
zu den anderen Herstellern deutlich weiter absenken lässt. (z.b. Pike 130 - 160).
(find es aber irgendwie eigenartig da selbst die Talas 34 größere Federwege aufweißt?)

Hat irgendwer Fox connections oder ähnliches und kann das bestätigen?

Greetz UsToR
 

ronmen

zwomalmehrDrehmoment
Dabei seit
10. November 2003
Punkte Reaktionen
6
Hey,
weiss ggf. jemand mehr ueber den Veroeffentlichungstermin?
Gibts Kashima coating eigentlich auch fuer 1 1/8 Gabeln?
Gruesse
 
Dabei seit
12. Mai 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Salzburg
das Kashima coating gibts sicher, da die Gabeln ja gleich bleiben und Fox nur anbietet auch eben den 1 1/8 Schaft einzupressen falls wer noch diesen Standard benützt.

Lg UsToR
 
Dabei seit
17. April 2013
Punkte Reaktionen
22
Ist schon jemand die neuen 2015er Fox-Gabeln gefahren und kann etwas berichten, vielleicht auch wie diese im Vergleich zur Pike abschneiden?
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
3
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab seit heute meine neue 36 2015er Modell geht genau gleich wie die Pike, finde ich. Hab allerdings schon jetzt Buchsenspiel:D Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht. Muss da morgen mal anrufen, so geht das ja nicht :D
 
Oben