UPDATE: Runder Tisch Bad Kreuznach

Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
2.865
Mit den Grünen ist's echt witzig:
zum einen befürworten die mit ihren nicht zu Ende gedachten eVorstellungen massenhaft Leute mit eMofas in die Wälder, und dann wollen die gleichen in den Wäldern, wohl wieder nicht zu Ende gedacht, alles mögliche und unmögliche reglementieren. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Specialexed

MTBs Most Wanted
Dabei seit
20. Juli 2015
Punkte Reaktionen
37
Ort
55450
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es viele MTBler gibt die den Altenbaumburg Trail so toll finden , dass sie da oft fahren.
Massig Geröll,so das man permanent am "schwimmen" ist und dann geht es ja eigentlich ,abgesehen von 3(?) Spitzkehren, fast nur schnurgeradeaus.
Also, Strava sagt: 520 Abfahrten insgesamt und 38 Leute dieses Jahr....
Die werdens kaputt gemacht haben...
 
Dabei seit
24. Januar 2008
Punkte Reaktionen
86
Ort
Bingen/Rhein
Also, Strava sagt: 520 Abfahrten insgesamt und 38 Leute dieses Jahr....
Die werdens kaputt gemacht haben...
Ich bin heute mal wieder da runter und hab jetzt nix Schlimmes gesehen. Dass da gefahren wird, sieht man an der einen oder anderen Stelle. Aber davon zu schwadronieren, dass dort was kaputtgemacht wird, ist absolut herbeiphantasiert.
 
Dabei seit
24. Januar 2008
Punkte Reaktionen
86
Ort
Bingen/Rhein
Mein Kommentar in der AZ vom 21. September zu den Kreuznacher Grünen und ihrer Anti-Biker-Haltung, die nun im Grundstücksauschuss der Stadt sichtbar wurde.
 

Anhänge

  • mtb az sep21.jpg
    mtb az sep21.jpg
    1 MB · Aufrufe: 152

bfri

MTBler
Dabei seit
8. Juli 2010
Punkte Reaktionen
61
Ort
Salt Lake City
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es viele MTBler gibt die den Altenbaumburg Trail so toll finden , dass sie da oft fahren.
Massig Geröll,so das man permanent am "schwimmen" ist und dann geht es ja eigentlich ,abgesehen von 3(?) Spitzkehren, fast nur schnurgeradeaus.
Also, Strava sagt: 520 Abfahrten insgesamt und 38 Leute dieses Jahr....
Die werdens kaputt gemacht haben...
Ich bin ihn ein paar Mal gefahren, da er mal was anderes ist. Hatte oben im Wald aber immer das Problem den Einstieg zu finden, da recht zugewachsen. Kann also nicht sehen, dass der Trail bevorzugt von Bikern gefahren wird. Aber ich war schon 2 Jahre nicht mehr in der Ecke. Kann sein, dass sich das in der letzten Zeit geändert hatte. Oder ich habe den falschen Einstieg gewählt. Ich bin immer über die Jägerstandwiese gefahren. Auf OSM sehe ich, dass es da jetzt auch einen Pfad drumherum gibt.
 
Dabei seit
22. April 2001
Punkte Reaktionen
2.865
Mein Kommentar in der AZ vom 21. September zu den Kreuznacher Grünen und ihrer Anti-Biker-Haltung, die nun im Grundstücksauschuss der Stadt sichtbar wurde.

Ich glaube so langsam, die Grünen würden sich gerne aus ihrer Verantwortung bzgl. der Massen von angeblich umweltfreundlichen eBikes in den Wäldern entziehen, indem sie jetzt scheinheilig ALLE Biker aus dem Wald verbannen wollen.

Diese eBikes rechtlich den Fahrrädern zuzuordnen, war politisch eine einzige Fehlentscheidung, da diese Mofas das nie waren, siehe dazu auch mal die jüngsten Messevorstellungen für zukünftige eBikes.
Selbst eBike-Hersteller werben inzwischen ganz offen für ihre 'E-SUV's, nur unsere Lobbyisten in der Politik wollen uns hier weiter scheinheilig 'ein X für ein U' vormachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten