Urban-Bike Nabenschaltung/Schutzblechen etc. um ~1000-1500

Dabei seit
2. Juli 2019
Punkte Reaktionen
3
Hi,

ich suche aufgrund des Verlusts meines alten treuen Specialized Globe Centrum nach einem Ersatz für die Stadt. Das gute alte Ding hatte eine 3-fach Nexus, einen sportlichen Rahmen, Schutzbleche hatte ich mir selbst hingebogen. Sehr robuster schneller Stadtflitzer. Hat ca. 12 Jahre mit minimaler Wartung gute Dienste geleistet.

Jetzt suche ich nach etwas vergleichbarem, sprich: Wartungsfreier Antrieb mit Nabenschaltung, Schutzbleche am besten schon vormontiert, Gepäckträger kein Muss aber ein Plus, und sonst relativ no-nonsense, robust und schnell. Auf Premium gebe ich relativ wenig, Hauptsache das Ding funktioniert gut. An liebsten eher so für 1000 rum, aber wenn sich's lohnt gehe ich auch auf ~1500 hoch.

Die allermeisten Commuter-Bikes die ich angeschaut habe haben keine Schutzbleche und scheinen prinzipiell eher auf Fitness ausgelegt zu sein, nicht auf fix im Anzug zur Kanzlei zu düsen. Ich kenn mich aber auch nicht wirklich aus was es da so gibt. Bei Canyon gibt es das Commuter, was ich an sich ganz ordentlich finde. Das hat einen Riemenantrieb (5.0), aber die sollen ja inzwischen die Kinderkrankheiten ausgestanden haben, oder? Wäre jetzt basierend auf der Recherche bisher meine erste Wahl.

Was wären denn da einschlägige Alternativen? Versender oder Händler ist mir lax. Wichtig ist mir dass das Rad sportlich ist, und ich mir zur eventuellen Umrüstung auf Alltagstauglichkeit keinen abbrechen muss (zeitlich und finanziell).
 
Dabei seit
2. Juli 2019
Punkte Reaktionen
3
Danke euch für die Empfehlungen. Hab mir im Endeffekt wirklich das Canyon bestellt, gestern geordert und heute geliefert - kA wie das geht, aber mir soll's recht sein. Bin mal gespannt ob und welche Probleme ich damit haben werde, oder eben nicht.

Erster Eindruck nach Montage ist zumindest dass ich den Leistungsverlust vom Riemen und der Nabe nicht wahrnehmen kann. Schnell und agil.
 
Oben