Vario- Sattelstütze

Dabei seit
12. April 2011
Punkte Reaktionen
169
Ort
Schwäbisches Outback
Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Vario-Sattelstütze mit Hebel zum Versenken direkt an der Stütze. Habe beispielweise eine entsprechende Stütze von Kindshock im Keller ( passt nur leider nicht). Möchte die Stütze mit zwei verschiedenen Rahmen nutzen. Hub sollte mind. 150 mm betragen, eher mehr. Kennt da jemand was, oder hat eine Idee für eine passende Stütze.
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
4.938
Ort
Köln
Gibts nicht und hat einige Gründe, warum die im Keller liegen. :D Irgendwo hat hier einer eine fernbedienbare auf "Zugbetrieb" umgebaut.
 
Dabei seit
12. April 2011
Punkte Reaktionen
169
Ort
Schwäbisches Outback
Kindshock Dropzone, heißt die Stütze welche ich meinte. Habe gesehen, dass es diese Stütze immer noch gibt. Das Problem ist, ich finde max. welche mit 125 mm Hub. Gibt es die Stütze noch in länger? Die zwei elektronischen Stützen sind halt gleich wieder sehr teuer und ich bin auch kein Freund von elektronischen Bauteilen am Rad.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.307
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Das Problem ist, ich finde max. welche mit 125 mm Hub. Gibt es die Stütze noch in länger?
Kann sein, dass es die nicht in länger gibt, weil heutzutage eigentlich niemand mehr Stützen ohne Remote kauft. Das hat schon seinen Grund.
125 mm waren halt früher der Standard. Nach flächendeckender Einführung von Remote hat sich eben niemand die Mühe gemacht, die anderen weiter zu entwickeln.
Ich würde so aus dem Bauch heraus sagen, dass du maximal mit Glück eine mit 150 mm finden wirst.
 

der-gute

Halb Gott, halb Mensch, halb Bier, halb Schwein
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
4.543
Ort
SiebenVierDreiSiebenSex
Eine Vecnum Moveloc kann man an der Stütze bedienen. Muss man nur einen kurzen Zug einhängen damit alles zusammen bleibt.

oder einfach an jedem Rad eine Remote? Die lässt sich mit nem Inbus problemlos an der Stütze an und abbauen.

geht dann so wie gewünscht.

wird aber Murks, denn jeder Rahmen hat eine passende Sattelneigung, die is nicht einfach tauschbar...
 

sluette

Old school biking since 1989... #iamspecialized
Dabei seit
27. August 2003
Punkte Reaktionen
941
Ort
RuhrgeBEAT
Leute, kann mir jemand sagen ob die Reverb AXS in 34,9 das gleiche Tauchrohr hat wie die 31,6er oder 30,9er? Bikeyoke hat ja zB mit bei der MAX auch die Durchmesser des Tauchrohres angepasst.
 
Oben