Variostütze Vecnum Nivo: Informationen, Erfahrungen, Probleme und Lösungen

Dabei seit
7. August 2004
Punkte Reaktionen
1.114
This ring loosened a couple of times on my Nivo indexed. I have properly cleaned the thread of the locking ring and tightened it (well) with a strap clamp (Riemenklemme). After this no loosening yet after multiple rides.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
9.042
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
This ring loosened a couple of times on my Nivo indexed. I have properly cleaned the thread of the locking ring and tightened it (well) with a strap clamp (Riemenklemme). After this no loosening yet after multiple rides.
Is it supposed to be tightened this strong? I have the indexed as well. I was going to use some low strength Loctite 222. This should do the trick I guess. I even told Vecnum that this would be a solution and they said that this might work.

@scratch_a Das mit dem Lockern habe ich wohl übersehen. Ich hatte nur nach "Knarzen" und "Klappern" gesucht.
 
Dabei seit
19. Juni 2011
Punkte Reaktionen
167
Ort
Stuttgart
Is it supposed to be tightened this strong? I have the indexed as well. I was going to use some low strength Loctite 222. This should do the trick I guess. I even told Vecnum that this would be a solution and they said that this might work.

@scratch_a Das mit dem Lockern habe ich wohl übersehen. Ich hatte nur nach "Knarzen" und "Klappern" gesucht.
Ich hab den Ring mit der Hand angezogen, das hat bis jetzt eigentlich gereicht damit er sich nicht lockert
 
Dabei seit
7. August 2004
Punkte Reaktionen
1.114
Is it supposed to be tightened this strong? I have the indexed as well. I was going to use some low strength Loctite 222. This should do the trick I guess. I even told Vecnum that this would be a solution and they said that this might work.

@scratch_a Das mit dem Lockern habe ich wohl übersehen. Ich hatte nur nach "Knarzen" und "Klappern" gesucht.
I used a rubber band version to avoid scratches. The ring has a large diameter so my guess is it can withstand more torque than I can apply with the strap clamp using “reasonable” force.
 
Dabei seit
9. November 2015
Punkte Reaktionen
233
Das Brechen der Sattelstützenklemme ist aber kein Problem, dass gehäuft bei Last Bikes auftritt, oder?
Gefühlt stellt es sich hier nämlich schon so dar. Damit meine Stütze nicht rutscht, brauche ich die maximalen 5Nm. Leider ist die Passung nicht so streng, wie ich mir es wünschen würde. Die neue Klemme hat nur maximal 4,5Nm. Bin gespannt, ob die Stütze dann wieder rutscht.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
9.042
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Das Brechen der Sattelstützenklemme ist aber kein Problem, dass gehäuft bei Last Bikes auftritt, oder?
Gefühlt stellt es sich hier nämlich schon so dar. Damit meine Stütze nicht rutscht, brauche ich die maximalen 5Nm. Leider ist die Passung nicht so streng, wie ich mir es wünschen würde. Die neue Klemme hat nur maximal 4,5Nm. Bin gespannt, ob die Stütze dann wieder rutscht.
Ich habe in meinem Deviate mit Reduzierhülse die Intend Klemme verbaut. Mit Montagepaste hält die Stütze bei 3Nm.
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
416
Ort
Nürnberg
Da meine Nö-Name Stalleklemme nicht funktioniert habe mir gerade die Kcnc Twin Clamp 34.9/30.9 geordert. Mal sehen ob die Sattelklemme gegen Rutschen und Verdrehen hilft.
Ich habe vorher einen Versuch mit einer 2. Sattelklemme an der Stütze gemacht. Rein gerutscht ist sie damit nicht mehr, aber sie hat sich für meinen Geschmack noch zu leicht verdrehen lassen.

 

Anhänge

  • _20210505_121651.JPG
    _20210505_121651.JPG
    162,6 KB · Aufrufe: 12
  • _20210505_121633.JPG
    _20210505_121633.JPG
    204,5 KB · Aufrufe: 12
  • _20210505_121618.JPG
    _20210505_121618.JPG
    182,9 KB · Aufrufe: 12
  • _20210505_121600.JPG
    _20210505_121600.JPG
    134,3 KB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. November 2015
Punkte Reaktionen
233
Da meine Nö-Name Stalleklemme nicht funktioniert habe mir gerade die Kcnc Twin Clamp 34.9/30.9 geordert. Mal sehen ob die Sattelklemme gegen Rutschen und Verdrehen hilft.
Ich habe vorher einen Versuch mit einer 2. Sattelklemme an der Stütze gemacht. Rein gerutscht ist sie damit nicht mehr, aber sie hat sich für meinen Geschmack noch zu leicht verdrehen lassen.

Danke, wär ne Möglichkeit. Aber wieder 30€. Ich probier jetzt erst mal wie sich Version 2 von Vecnum schlägt. Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-).
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
416
Ort
Nürnberg
Danke, wär ne Möglichkeit. Aber wieder 30€. Ich probier jetzt erst mal wie sich Version 2 von Vecnum schlägt. Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-).
Zur Not 1 1/8" Ahead Spacer in passender Länge stapeln auf 30.9 ausdrehen (lassen). Über der Sattelstütze wirken die Spacer wie ein mechanischer Anschlag gegen Einsinken. Funktioniert mit der Fox Transfer im Zweitrad 1A.
In der nächsten Schweißerei hat der Chef nur auf die Kaffeekasse fürs ausdrehen von 2 Spacern verwiesen 😁
 

Königwagner

Kann nicht hinterher fahren
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
129
Ort
Erde
Neues Model...heute nach der 5. Tour mit neuem Bike noch mal den Stützen Auszug angepasst....
bei 4 NM mit zertifiziertem Drehmoment platz die Klemme auseinander.

Diese Klemme wird einem als "muss" zur Nivo verkauft ...... hat schon jemand ein anderes Model verwendet ?

Grüße, KW
 
Dabei seit
8. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
609
Ort
Arnoldsweiler
Bringt einem halt viel, wenn es unter der Tour passiert.
Hab bisher noch von keiner Sattelklemme so häufig gelesen, dass sie gebrochen ist wie von dieser. Finde ich schon etwas komisch.

Na ja, und ich hab zwei in Betrieb, und beide halten bestens.
Eine seit 6 Jahren, die andere seit letztem Jahr.
Und, ich hab die immer "Handfest" angezogen. 🤷‍♂️😉
 
Oben