Vee Tire Rocketman, Rail Rocco & Mission – Vorgestellt! & Gewinnspiel: Vielseitige Reifen für den XC-Einsatz

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Vee Tire Rocketman, Rail Rocco & Mission – Vorgestellt! & Gewinnspiel: Vielseitige Reifen für den XC-Einsatz

Die Thailänder von Vee Tire bieten mittlerweile ein sehr umfassendes Sortiment an spannenden Mountainbike-Reifen an. Wir werfen heute einen Blick auf die drei XC-Modelle Rocketman, Rail Rocco und Mission. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, jeweils ein Reifenset zu gewinnen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Vee Tire Rocketman, Rail Rocco & Mission – Vorgestellt! & Gewinnspiel: Vielseitige Reifen für den XC-Einsatz

Welcher Aspekt ist dir bei einem Cross-Country-Reifen besonders wichtig?
 
Dabei seit
4. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
7
Gesamtpaket aus Grip, Robustheit, Gewicht und Rollwiderstand. Die Klassiker halt. Allerdings ist mir zusätzlich noch ein geringer Verschleiß an den Seitenstollen wichtig. Da gibt es einige Kandidaten, die frühzeitig ausbrechen, obwohl das Mittenprofil kaum abgenutzt ist.
 

s37

Dabei seit
14. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
1.085
Ort
Tübingen
Mir ist Gewicht und Grip ganzjährig am Wichtigsten, allerdings sollte auch der Pannenschutz nicht zu kurz kommen.
 
Dabei seit
12. Juni 2021
Punkte Reaktionen
719
Selbst wenn ich alle drei Sets gewinnen würde, hätte ich keine Ahnung, was ich damit machen sollte. Für moderne XC Bikes passen weder Breite noch Profil. Der für Gravel deklarierte Rocketman ist viel zu breit und hat dann wieder zu viel Profil, wenn man auch Asphalt fährt. Seltsames Konzept irgendwie.
 
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte Reaktionen
384
Ort
Deutschland
Ich fahre Touren und Marathonstrecken, also technisch einfaches Gelände auf einem Hardtail.
Ich fahre seit langem einen Conti Race King und/oder Cross King in 2.2. Die sind m.E. gut für meinen Einsatzzweck geeignet.
Was zeichnet Sie aus: Ausreichend Grip in meinem Einsatzbereich, guter Rollwiderstand, geringes Gewicht in der Racesportvariante.
Was sollten Sie besser können: Tubelessfähig bei gleichem Gewicht.
Was ist mir wichtig bei ienem Reifen: Fahrverhalten / Grip / niedriges Gewicht
Was stört mich bei den meisten neuen Reifen: Das hohe Gewicht.
 
Dabei seit
30. November 2004
Punkte Reaktionen
0
Minimaler Rollwiderstand bei ausreichend Grip auf losem Untergrund
 
Dabei seit
9. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
55
Für CC sollte der Reifen leicht sein und wenige Rollwiderstand haben. Dabei sollte er aber natürlich ausreichenden Gripp haben und Pannensicherheit bieten.
 
Dabei seit
25. August 2012
Punkte Reaktionen
40
Ort
Innsbruck / Tirol
Welcher Aspekt ist dir bei einem Cross-Country-Reifen besonders wichtig?

Wenn ich vom Endurobike aufs Hardtail steige, dass ich nicht gleich bei der ersten Kurve geradeausfahre :)
Leider schon passiert, also a bissl an grip sollen sie haben, wie auch keine Papierkarkasse und dann natürlich leicht laufen :)
 
Dabei seit
11. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
124
Ort
Norderstedt
Welcher Aspekt ist dir bei einem Cross-Country-Reifen besonders wichtig?

Mir ist eine Mischung aus Langlebigkeit, Pannensicherheit und Grip wichtig. Wenn ich aber nur eines davon aussuchen müsste, dann wäre es wohl der Grip, der für mich am wichtigsten wäre.
 

Rih

mint aye
Dabei seit
17. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Provinz
Bestmögliches Verhältnis zwischen Gewicht, Rollwiderstand, Grip und Pannensicherheit.
 
Dabei seit
10. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2.368
Ort
Der aus der sächsischen Landeshauptstadt🙄
Welcher Aspekt ist dir bei einem Cross-Country-Reifen besonders wichtig?
Also ganz wichtig ist, dass der Reifen 29" hat.

Noch wichtiger ist natürlich der Insider-Coolness-Faktor 😎 , also dass nicht jeder Volltrottel, der schon mal einen Test in der bike gelesen hat, damit nun auch noch rumfährt, also eher so ein Reifen für die wissenden Insider, die sich von dem gewöhnlichen Cube oder CANYON Käufer abgrenzen möchten.

Das Reifenprofil drückt selbstverständlich das Logo des Herstellers in den Trail - groß und unverwechselbar und zeigt damit an: Hier war Ich. Noch besser wäre: HIER WAR ICH™

Und billig im Preis sollen die Reifen natürlich auch noch sein. Wenn vor der Eisdiele gedrifftet wird, braucht es öfters Ersatz. Da sollten sich wenigstens da die Kosten in Grenzen halten. 🙂
 
Dabei seit
26. September 2018
Punkte Reaktionen
680
Ort
Schwarzwald
Mir ist wichtig das er leicht ist, sehr gute Rolleigenschaften hat und zwischen 2.2 und 2.25 breit ist. Daher ist der Rail Rocco für mich der interessanteste Reifen von den dreien und definitiv einen Test wert.
 
Dabei seit
18. Mai 2021
Punkte Reaktionen
3
Hi☺️

Also speziell im Cross Country sollten die Reifen vielseitig sein. Gute Laufeigenschaften auf der Straße und einen verhältnismäßig guten Grip auf leichten Trails. Bleibt ja aber immer irgendwie ein Kompromiss. Die Eierlegende Wollmilchsau will ja jeder gern 🙈

Mfg Micha🤙
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
6.420
Was mir wichtig ist: Der Reifen muß trotz Pannenschutz auch leicht sein und schnell rollen. Eine schwere Aufgabe für die Hersteller. Daher bin ich gespannt ob der Rail Rocko 2,25" das erfüllt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten