Verlosung: 5 Kapuzenpullis von Craft aus Funktionsmaterial zu gewinnen

Auf der Eurobike gab es die Pullis aus Funktionsmaterial am CRAFT-Stand zu sehen - hier könnt ihr jetzt fünf Hoodies gewinnen:
Pünktlich zum Saisonwechsel verlosen wir fünf Hoodies von CRAFT. Ins Schwitzen werdet Ihr nicht kommen: die Kapuzenpull


→ Den vollständigen Artikel "Verlosung: 5 Kapuzenpullis von Craft aus Funktionsmaterial zu gewinnen" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
19. September 2006
Punkte Reaktionen
0
ich finde beides wichtig. speziell im winter oder im herbst ist es für mich wichtig, dass der schweiss nach aussen transportiret wird. aber der style darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. für meine begriffe vereinen die aktuellen klamotten die beiden kriterien funktion und style schon ziemlich gut.

der mike
 
Dabei seit
11. September 2007
Punkte Reaktionen
0
Also Funktionsbekleidung finde ich schon sehr wichtig! Bin nämlich auch im Winter ziemlich oft unterwegs und vorallem auch mit ski!
Da schauts dann schon lässig aus, wenn man so einen Pulli mit Funktion tragen kann!!:daumen:
 
Dabei seit
20. Juli 2009
Punkte Reaktionen
42
Ort
Eifel
Ich finde die Funktion prinzipiell wichtiger als den Style, jedoch soll das was man trägt vom Aussehen noch im Rahmen sein.
Ich würde nichts kaufen, was wunderbar aussieht aber nicht funktioniert....Jedoch würd ich auch nichts kaufen was wunderbar funktioniert, womit man aber Aussieht wie der letzte Juppi:D
Also ne gesunde Mischung machts, wie so oft im Leben......:daumen:


Achja und mit dem Geld hab ich sowieso abgeschlossen....wenn welches da ist und ich brauch etwas dann wirds rausgehauen.
Auf der Bank macht mir Geld keine Freude^^

Also wenn etwas hochwertig ist und zudem noch gut aussieht, dann stört mich auch ein höherer Preis nicht....
 

el Zimbo

gentleman off the road
Dabei seit
20. November 2003
Punkte Reaktionen
102
Ort
Lambrecht/Pfälzerwald
Am liebsten sind mir persönlich preiswerte Funktionsklamotten, die gut aussehen...
Aber in Punkto Style bin ich bereit Kompromisse einzugehen, Funktion ist am wichtigsten,
Preis-Leistung ist bei allem was ich kaufe mit entscheidend.

Funktions-Kapu, der auch noch gut aussieht - her damit!
Meine Größe ist L, manchmal auch XL... :D
 

Tobsn

Artgerechte Trailhaltung
Dabei seit
6. August 2001
Punkte Reaktionen
220
Ort
Mannheim
Was nutzt Funktion, wenn ich es erst wegen fehlendem Style gar nicht in Betracht ziehe.
Heute gibt es sehr gute Funktions-Sachen, da kann man ruhig das Ansprechenste raussuchen.

Darum Maximaler Style bei gewünschter Funktion. :daumen:

:winken:
 

whigger

MitGlied
Dabei seit
2. August 2008
Punkte Reaktionen
55
Ort
69190 Walldorf
In der Freizeit muss es einfach nur warm sein und nicht zu dumm aussehen, aber beim biken soll es dann schon warm sein und dabei auch nicht so stark zum Schwitzen animieren wie ein Plastiksack. Beim biken spielt ganz klar die Funktion und nicht der Style die größere Rolle, wobei ich auch keine Farben und Schnitte aus den 80ern tragen will:daumen:
 
Dabei seit
5. März 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bocholt
Form & Funktion sind doch mittlerweile kein Problem mehr ! Neben der Funktion muss man sich ja auch wohlfühlen in seinen BikeKlamotten, somit ist Style schon fast so wichtig wie Funktion ! Mit dem Pulli ist beides bestens vereint !!!
Ich hätte dann gerne einen !!!
 
Dabei seit
2. Juni 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Coburg
Mir ist sowohl Funktion als auch Style wichtig, wenn beides passt bin ich dementsprechend auch bereit tiefer in die Tasche zugreifen.
Was gar nicht geht ist voll style dann aber null Funktion. "Wer schön sein will muss leiden " triff aus meiner Sicht für Outdoor bzw. Sportklamotten nicht zu und würde ich auch nicht mitmachen!
 
Dabei seit
29. September 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Weißenburg
Was nützen mir stylische Klamotten wenn ich darin z.B. Friere?

Von daher ganz klar Function > Style

Allerdings gibt es auf genug Marken die beides recht gut miteinander Verknüpfen!
 
Dabei seit
23. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Böblingen
hallo,
für mich sind Funktion und Stil gleichwichtig und ich kaufe nach Möglichkeit nur Outdoorkleidung, die Beides erfüllt. Wenn ich einen Kompromiss eingehen muss, schaue ich zuerst auf die Funktion, dann auf den Preis und versuche den Stil zu ignorieren.

Grüße,
Bartenwal
 

homerjay

Live fast - die old
Dabei seit
8. April 2005
Punkte Reaktionen
893
Ort
3rd rock from the sun
Eigentlich geht Funktion vor Style, aber nur in gewissen Grenzen. Wenn ein Detail zwar schräg aussieht aber eine Funktion erfüllt, dann stört es mich nicht. Ganz anders sieht es bei der Farbe aus, die erfüllt schließlich keine Funktion, wenn eine Jacke z.B hochfunktionell ist, aber Farben und Muster hat, die man sonst nur sieht, wenn man sich heftig die Augen reibt, dann würde ich sie nicht kaufen.
Schwitzen oder Frieren nur der Optik wegen kommt nicht in Frage. Und ja, wenn Style und Funktion zusammenpassen gebe ich auch mehr Geld dafür aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

webdot

brav & unböse
Dabei seit
12. Februar 2004
Punkte Reaktionen
1
Ort
Praunheim
Tjaaa...

muss zugeben, dass ich normalerweise schon nach form follows function gehe, wenn aber gefilmt oder fotografiert wird, darfs schon etwas unpraktischer, aber stylischer sein ;-)
 
Dabei seit
29. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
553
Ort
Ilmenau
Welchen Stellenwert hat Funktion gegenüber Style für dich bei Outdoorklamotten?
-> Grundsätzlich ist mir die Funktion am wichtigsten, dennoch verzichte ich auf ein wenig (!) Funktion gerne, wenn dafür das Teil besser aussieht. Siehe legere Radhose: Polser kann oft nicht mit denen der Bibs mithalten, trotzdem zieh ich sie an.

Schwitzt und frierst du lieber, wenn dir dafür die Teile besser gefallen?
-> Schwitzen ja, frieren nein. Kälte ist doof und macht krank. Da nehm´ ich lieber etwas langweiligeres, wenn ich dafür warm bin. Zum Glück schließen sich Style und Funktion ja inzwischen nicht mehr aus. :)

Oder bist du bereit dazu mehr Geld auszugeben, wenn die Kleidung stylish aussieht und dazu auch noch funktionell ist?
-> Ja. ;-)
 

wallbreaker

Baufauler Parkfahrer!
Dabei seit
31. Mai 2004
Punkte Reaktionen
37
Ort
Berlin
Ich muss mich in erster Linie wohl fühlen wenn ich Fahrrad fahre und das tue ich weder, wenn die Klamotten abrundtief hässlich sind aber funktional noch wenn diese mich zum Schwitzen bringen, aber der Kracher auf jeder Party wären ....

Sprich ein gesundes Mittelmaß aus Funktion und Optik machts aus.
Beim Shredden ziehe ich mir deswegen meistens ne Fox Jeans an und dazu n Trikot ....

Wenn mir die Teile besser gefallen, dann friere ich lieber...
und ja ich wäre definitv bereit mehr Geld für Klamotten auszugeben die sowohl stylisch als auch funktional sind.

Schöne Grüße,
Wallbreaker
 
D

dubbel

Guest
Welchen Stellenwert hat Funktion gegenüber Style für dich bei Outdooklamotten? Schwitzt und frierst du lieber, wenn dir dafür die Teile besser gefallen? Oder bist du bereit dazu mehr Geld auszugeben, wenn die Kleidung stylish aussieht und dazu auch noch funktionell ist?

die frage stellt sich doch gar nicht:
ich laufe ja auch in zivil nicht rum mit klamotten, bei denen ich mir überlege - schick oder billig?
es gibt doch mehr als genug auswahl an funktionsklamotten, die nicht aussehen wie presswurst oder kartoffelsack.
geschmackssache ja, eine preisfrage* ist das nicht.
(* bzw. nur dann, wenn man aldi, lidl etc. in betracht ziehen würde...)
 
Oben