Verlosung: Traum-Bikeurlaub auf Madeira zu gewinnen!

Du möchtest dem kalten Winterwetter entfliehen und einige Tage auf den Trails Madeiras genießen? Dann bist du hier genau richtig! Zusammen mit Schwalbe und Freeride Madeira verlosen wir einen Trip nach Madeira - hier die Informationen dazu:


→ Den vollständigen Artikel "Verlosung: Traum-Bikeurlaub auf Madeira zu gewinnen!" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
20. Juli 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Allgäu
Weil ich schon längst mal an so einem exotischen Traumort wie Madeira mein Lieblingshobby ausüben könnte und es meine bisherigen Race-Erlebnisse wie Bike Attack, TrailTrophy usw. erheblich bereichern würde. Zudem hätte ich die Möglichkeit das schon gesehene, aber noch nicht gefahrene Procore-System zu testen. Keine besserer Trip dem kalten Winterwetter hier zu entfliehen ;)
Keep on shredding
 
Dabei seit
30. März 2008
Punkte Reaktionen
1
Whistler kenne ich wie mein Wohnzimmer - Madeira nicht !!! ÜBERZEUGT mich, das es in Europa genau so geil ist und nehmt mich mit!
 
Dabei seit
4. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
1
Ort
Wien
ich, weil ich so viel arbeite dass ich fast den teilnahmeschluss übersehen hätte, und außerdem unglaublich gern mitmachen möchte, einfach aus liebe zum biken ;-)
 

WWWWW

rad-am-see.de
Dabei seit
26. Juni 2012
Punkte Reaktionen
132
Ich möchte gerne diese Saison voll durchstarten und die Reise wäre der perfekte Anfang dafür!
 

HPph

HPph
Dabei seit
10. April 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Göfis
JA, ICH WILL WILL und zwar UNBEDINGT! Der Wetterdienst in den heimischen Breitengraden meldete ja seit Wochen das Gleiche: Schneeregen, Graupel und je nach Laune auch mal Plusgrade. Will man allerdings selbst im Winter nicht aufs Biken verzichten, wird man jedes Jahr aufs Neue mit der Problematik konfrontiert: „Was tun im Winter?“
Biken trotz fiesem Wetter? Die Koffer packen und verreisen? Oder lässt sich für die paar Tage, wo es früh dunkel wird und einem das Wetter nicht so in die Karten spielt, doch eine alternative Sportart finden?
DIE ALTERNATIVE IST JETZT zum GREIFEN NAH!! AUF AUF nach MADEIRA,nehmt mich bitte mit!
WARUM ICH??
Obwohl auch ich gerne im Schlamm spiele und nichts dagegen haben, mit schmutziger Kleidung den Weg zur Waschmaschine mit unverkennbaren Spuren zu zieren, fiel mir die Entscheidung zugegebener Maßen leicht und so packte ich meinen MUT und hoffentlich bald die Koffer um mich in Richtung Portugal aufzumachen. Funchal, Madeira VIELLEICHT bis bald :)
 
Dabei seit
19. April 2014
Punkte Reaktionen
8
Ort
Regensburg
Ich bin der Richtige für diesen Job, weil ich mit meinem neuen Bike vor allem den Renneinsatz suche und als Ingenieur auch ein Verständnis für die Technik am Rad habe. Letzten Monat habe ich auf Tubeless umgebaut und selbst der Dämpfer ist vor einem Tuning nicht sicher.
 
Dabei seit
13. November 2008
Punkte Reaktionen
34
:love:Anhang anzeigen 358688 Meine Traumbraut !
Dieser Trip ist die Verschmelzung meiner(unserer ) Träume!

Nachdem ersten kennenlernen vor mehr als 25 Jahren möchte ich nun von ganzem Herzen aus meine leidenschaftliche mir Lebensfreude bringende "MTB "vor den Altar bitten.
Wir werden die mediterranen blumengesäumten Trails von Madeira in unser Flitterwoche genießen.
Ein Highlight wäre für uns vor der Hochzeitsnacht noch ein wenig Rennerfahrung zu sammel, damit die Lebensgemeinschaft lange, interessant und glücklich hält.
Zudem würde ich durch das Procore System nicht weiter in Versuchung kommen mit Fr. Fatbike, meine große leichtpedalige liebe" MTB "zu betrügen .
Also legen wir hoffnungsvoll unser Glück in eure Hände.
 
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte Reaktionen
26
Ort
Wolfsburg
Mal rauskommen und anschließend meinen 4 Kindern berichten, wie Papa so die Stages gerockt hat. Als leistungsorientierter XC Fahrer mir 20 Jahren Erfahrung sowie mit meinem 29er "Enduro" die trails im Deister abspulen, bringe ich sicher das benötigte Know-How mit, was ich technisch auch als Entwicklungsingineur besitze......***schleim*** ;-)
 

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
1.842
Ort
Augsburg
Mal rauskommen und anschließend meinen 4 Kindern berichten, wie Papa so die Stages gerockt hat. Als leistungsorientierter XC Fahrer mir 20 Jahren Erfahrung sowie mit meinem 29er "Enduro" die trails im Deister abspulen, bringe ich sicher das benötigte Know-How mit, was ich technisch auch als Entwicklungsingineur besitze......***schleim*** ;-)

Schon rum!
 
Oben