Verschleissteile-Nachrüstung (Kassette, Kette, Kettenblätter)

Dabei seit
13. April 2010
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Mid-West
Servus,

bei mir wird die Nachrüstung der üblichen Verschleissteile fällig (siehe titel).

in sachen kette bin ich nach lektüre der letzten bike einiges schlauer. aber wie sieht es mit ritzelpaket und kettenblättern aus?

ich fahre ein xt-9fach schaltwerk und bin kein vielfahrer was die kilometerleistung angeht. die teile sollten jedoch schon was abkönnen, da sie gerne irgendwelche trails runtergeschreddert werden... ;-)

würde möglichst günstige parts verwenden. können deore oder slx komponenten (kettenblätter, ritzel) mit xt mithalten? macht es mehr sinn, viel geld für blätter und ritzel auszugeben?

falls die frage schon woanders im forum beantwortet wurde => bitte link posten!
 
Dabei seit
1. November 2004
Punkte für Reaktionen
486
Standort
Wendelstein
Wenn dir das Gewicht egal ist kannst du auch Kassette und Kettenblätter der Doregruppe verbauen. Das bisschen was die sich schlechter Schallten lassen soll wirst du nicht merken. Ich würde an deiner Stelle wohl die SLX Kassette und Kettenblätter verbauen. Hat in meinen Augen das beste P/L. Bei der Kette würde ich aber bei der HG93 (XT) bleiben die rostet nicht so schnell.
 
Oben