Versender - momentane Lieferprobleme, wer kann's noch am besten?

Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
6.995
Gestern bei Bike24 versendet, grad eben mit Hermes geliefert. Kann auch schön sein wenn man sich irrt. Kann so bleiben.
 
Dabei seit
23. September 2017
Punkte für Reaktionen
420
Standort
Schweinfurt
Hermes ist angekommen, zum Glück.

Die mit Abstand schlimmsten sind bei uns DPD, die mir jetzt aktuell mal die Pakete ohne Abstellgenehmigung vor die Haustür geworfen 🤬
Könnte jeder der mit dem Auto vorbei fährt einfach einladen und weg 😕
Och, nicht verrückt machen wegen bissl Kleinkram :D
Hatte ich letztes Jahr Anfang November mit Hermes auch.
Nen SC Bronson CC Rahmen bestellt. Der Götterbote hat das Packet einfach mitten in Carport gestellt. Für jeden zugänglich. Von der Straße 3m rein laufen und mit nehmen :aufreg:
Wenigstens war der Rahmen in einem neutralen Karton ohne Santa Cruz Beschriftung verpackt.
 

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte für Reaktionen
164
Standort
PF - RT
HERMES IST DER NEUE PARTNER von Bike24

Auf Anfrage per Mail mitgeteilt bekommen
Seit wann das ?
Meine Bestellung vom 9.10 kam jedenfalls noch per DHL.

Aber gut zu wissen, dann wird da nur noch im Notfall bestellt.
Hermes und DPD sind eine Zumutung.
Hermes dauert lange und DPD stellte die letzten beiden Pakete einfach nur bei strömendem Regen in den Garten... obwohl 10 Meter weiter das Vordach der Haustüre gewesen wäre.

So nochmal was von DPD und Ich habe die Bestellung nicht erhalten.

Anderes Thema kurz:
Weiß jemand von Euch wie R2-Bike mit einer Bestellungsänderung umgeht.
Habe dort am Sa. zwei Artikel bestellt, aber mich bei einem Artikel umentschieden.

Werde dort am Montag gleich mal anrufen und fragen ob das möglich ist.
 
Dabei seit
19. September 2019
Punkte für Reaktionen
33
Bike-Components und Rose jeweils Do Abend/Fr Nacht bestellt, kam beides gestern an per DHL. Top!
 

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte für Reaktionen
164
Standort
PF - RT
Bei uns ist Hermes erstaunlich zuverlässig.
Die Pakete, die mir Hermes gebracht hat, sind zwar auch immer zuverlässig bis jetzt angekommen.
Rein aus meiner Erfahrung waren die Pakete immer 2 bis 3 Tage länger unterwegs im Vergleich mit der DHL.
Zur DHL-Filiale könnte Ich zu Fuß hin... zum nächsten Hermes Paketshop müsste Ich das Auto nehmen um das Paket abzuholen, wenn niemand daheim war.
 
Dabei seit
28. März 2020
Punkte für Reaktionen
145
Standort
Saarland
Hatte ich letztes Jahr Anfang November mit Hermes auch.
Nen SC Bronson CC Rahmen bestellt. Der Götterbote hat das Packet einfach mitten in Carport gestellt.
Bei uns das gleiche Prinzip beobachtet: DPD stellt Paket hin, klingelt und fährt weiter. Hermes wirft bei uns kaum leserlichen Zettel ein "Paket im Müllzimmer" ... aha ...

Ich bestellt grundsätzlich nur via DHL (Arbeitsbedingungen ok und Zuverlässigkeit top). R2 und BC versenden noch darüber, Gott sei Dank.
 
Dabei seit
14. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
106
Standort
Innsbrooklyn
Man merkt langsam die Grenzkontrollen.
Montag bestellt hibike per DHL - seit Dienstag Vorbereitung auf Weitertransport ins Ausland.
Schade.
 
Oben