Verwirrung um Adapter hinten 180 auf 200 SRAM

Dabei seit
10. Mai 2018
Punkte Reaktionen
3
Hallo,

hier gibts zwar schon einige Beträge bezüglich Adapter-Größen, trotzdem bin ich mir jetzt nicht sicher welchen ich brauche.
Auf den Seiten der Online-Shops ist das immer recht merkwürdig ausgeschrieben.

Mein Bike hat hinten am Rahmen einen direkte Aufnahme für eine 180mm Scheibe (Siehe Bild hinten).

Ich möchte jetzt dazu von 180 auf 200.
Ich sehe, dass vorne dieser Adapter Verbaut ist https://www.bike24.de/p1131481.html um von 180 auf 200 zu kommen.
Rein vom Gefühl her würde ich sagen, ich könnte den selben Adapter auch hinten verwenden.

Jedoch steh in den Beschreibungen :
"Er adaptiert auf 180 mm Bremsscheibendurchmesser vorne oder 160 mm Bremsscheibedurchmesser hinten"

Passt der also doch nicht?
Testen könnt ichs natürlich auch aber dann muss ich erst mal Bremsscheibe + Bremssattel hinten montieren.

Ich bin sicher hier gibt es genug Leute die das nicht so verwirrt wie mich 😅

Danke schon mal
Samir
 

Anhänge

  • Hinten.jpg
    Hinten.jpg
    189,1 KB · Aufrufe: 135
  • Vorne.jpg
    Vorne.jpg
    174,2 KB · Aufrufe: 157
Dabei seit
10. Mai 2018
Punkte Reaktionen
3
OK danke euch!
Also wenn sie einfach nur sagen würden von 180 auf 200 würde das einige Leute weniger verwirren bin ich sicher...

Viele Dank für eure schnellen Antworten!
 

Schildbürger

Einfach natürlich!
Dabei seit
8. Juni 2004
Punkte Reaktionen
1.133
Ort
Bergisch Gladbach, Schildgen
Erstens ist der Sram gar nicht bestellbar und zweitens passt der Adapter nur zu Sram mit den alten Bremssättel wo die CPS Scheiben zwischen Adapter u. Sattel sein müssen.
Nö,
die CPS-Scheiben brauchst du damit die Bremssattelbefestigung NICHT verkanntet, weil die Schrauben schräg stehen!
Die CPS-Scheiben werden zwischen der Bremssattelbefestigung und dem Schraubenkopf montiert.
Sie gleichen den Schrägstand vom Schraubenkopf aus.
Bilder im Scheibenbremsen Kompendium, Seite 81.
Downloadlink in meiner Signatur.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.750
Ort
Wien
Also würdest du als Bremsenspezialist ( Zweifel macht sich breit ) auf so einen Sram Adapter einen Bremssattel ohne CPS Scheiben dazwischen montieren ?
Bild :
185mm-_1.jpg
 

Schildbürger

Einfach natürlich!
Dabei seit
8. Juni 2004
Punkte Reaktionen
1.133
Ort
Bergisch Gladbach, Schildgen
Also würdest du als Bremsenspezialist ( Zweifel macht sich breit ) auf so einen Sram Adapter einen Bremssattel ohne CPS Scheiben dazwischen montieren ?
Bild :
Anhang anzeigen 1216889
Es geht nicht um diese Adapter, (Edit: du hast da einen sehr alten Hund ausgegraben), sondern um diesen:
vorne-jpg.1214610


Da siehst du auch die Verwendung der CPS-Scheiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

rockZtar

Trailsurfer
Dabei seit
9. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
0
Hallo Samir,

Ich kann deine Verwirrung komplett nachvollziehen, da ich momentan am gleichen Problem hänge.

Aber eine (vermutlich doofe) Frage an die Runde kann ich noch draufsetzen:
Welcher Adapter bestellt werden muss ist mir klar geworden, jedoch zögere ich noch wegen der Produktbilder. Ich möchte ebenfalls auf eine PM7 Aufnahme am Hinterbau eine 200er Scheibe montieren. Auf den Adaptern ist laut den Produktbildern immer ein "oben" Pfeil zu sehen. An der Gabel wäre für mich alles klar - am Hinterbau jedoch nicht. Bedeutet "oben" am Hinterbau in Richtung Sattel, da die Sitzstrebe in Richtung Sattel leicht schräg nach oben steht? Oder wie rum ist der Adapter zu montieren?

Viele Grüße
Martin
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8.027
Ort
Allgäu
am Hinterbau jedoch nicht. Bedeutet "oben" am Hinterbau in Richtung Sattel, da die Sitzstrebe in Richtung Sattel leicht schräg nach oben steht?
Kommt drauf an wo bei deinem Bike der Sattel montiert ist. Im Normalfall ist er "oben".

Wenn man mal logisch nachdenkt kommt man auch von selbst drauf. Wäre es denn logisch wenn der Pfeil nach schräg unten zeigen würde?
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.750
Ort
Wien
Merkst Du aber spätestens, wenn Du ihn verbaust und die Bremsbeläge nicht sauber auf der Scheibe aufliegen. Dann drehst Du ihn halt.
Und schon wieder jemand mit Hausverstand welcher eine ganz einfache Lösung anbietet . So ganz Forenuntypisch und für den heutigen Durchnittsuser wahrscheindlich vollkommen unverständlich. Noch dazu ohne rechliche, mathematische u. physikalische Erklärungen dazu .
:D :D :daumen: :daumen: :ka::ka::wut::wut::confused::confused:o_Oo_O
 
Dabei seit
10. April 2012
Punkte Reaktionen
1
Hi zusammen,
Ich kann dem ganzen noch die Krone aufsetzen. Bei meine Giant Reign 1.5 aus 2019 mit der SRAM Code hätte ich gerne vorne eine 220er Scheibe und hinten eine 200er. Geändert wurde an der Bremse noch nichts außer Bremsbeläge bisher. Da ich eh alles neu machen muss nach einer Woche Sölden, bestelle ich alles neu. Also Scheiben und Adapter. Nur was zur Hölle brauche ich? PM7? PM8? Was bedeutet das? Ich brauche ja theoretisch in meinem wirren Kopf eigentlich nur 2 Adapter mit plus 20mm. Aber ich blick bei den dusseligen Beschreibungen nicht mehr durch.

Kann mir bitte einer helfen?
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.750
Ort
Wien
Was hast jetzt für Scheibendurchmesser u. mit welchen Adaptern sind diese montiert . Und wenn du es nicht benennen kannst dann mach halt Bilder wo man das sieht.
 
Dabei seit
10. April 2012
Punkte Reaktionen
1
Aktuell sind 180 hinten und vorne 200 verbaut. Hilft das irgendwie?
29BBC7F9-DA72-4507-A763-B3E34697A4BA.jpeg
 

Anhänge

  • 87E34F46-D0D8-448B-BA50-298538E6BBF9.jpeg
    87E34F46-D0D8-448B-BA50-298538E6BBF9.jpeg
    262,1 KB · Aufrufe: 31
Dabei seit
10. April 2012
Punkte Reaktionen
1
Okay… wären dann die? Mich verwirrt dieser Haken da dran.
 

Anhänge

  • 9524668A-730B-4966-ABAC-52395D6D4640.jpeg
    9524668A-730B-4966-ABAC-52395D6D4640.jpeg
    329,1 KB · Aufrufe: 27
Dabei seit
1. April 2020
Punkte Reaktionen
349
Ort
Berlin
Die 40mm Adapter werden auf die PM Aufnahme geschraubt und der Sattel in den Adapter. Nicht wie bei deinen jetzigen, wo die Schrauben durch Sattel und Adapter in die PM Aufnahme gehen.
Das heißt du brauchst dann auch noch je einen Satz kürzere Schrauben.

Edit:

Hier sieht man das ganz gut.
 
Dabei seit
10. April 2012
Punkte Reaktionen
1
Ahh endlich check ich es... Aber wenn ich das richtig sehe, wären dann ja die beiden Schrauben die aktuell verbaut sind diejenigen die den Adapter halten und die beiden kurzen die mitgeliefert werden für die Montage des Sattels auf dem Adapter, oder?
 
Oben