Verzweifelte Suche nach gutem Kettenöl

Dabei seit
24. April 2018
Punkte Reaktionen
34
Guten Tag zusammen

Wie der Titel schon sagt bin ich seit langem auf der Suche nach brauchbarem kettenöl.
Habe bis jetzt welches von Ballistol, Muc Off, Finsih Line und welches aus dem Supermarkt probiert. Das Problem von denen der Markenhersteller war immer, das man die Kette nach 1-2 Fahrten nachölen muss. Das einzige welches länger gehalten hat war bis jetzt das billige aus dem Supermarkt. Das Problem des Kettenöls aus dem Supermarkt ist aber, dass dieses extrem viel Dreck anzieht/viel Dreck anhaftet, wodurch teilweise Schaltvorgänge nicht ganz so sauber laufen. Daher Frage ich ob ihr vllt welches kennt, das auch mal ein paar Fahrten durchsteht und nicht allzu viel Dreck anzieht. Preis ist erstmal nebensache
Vielen Dank schonmal im Vorraus
 

crashtest212

wer tippfehler findet darf sie behhalten
Dabei seit
5. August 2014
Punkte Reaktionen
440
Ort
grade mitm arsch vorm PC
Dabei seit
28. Februar 2007
Punkte Reaktionen
3.352
Ort
Innsbruck
:) schmiert gut, hält lange
 

Anhänge

  • 1587284448834.jpeg
    1587284448834.jpeg
    6,9 KB · Aufrufe: 75
Dabei seit
25. März 2011
Punkte Reaktionen
46
Guten Tag zusammen

Wie der Titel schon sagt bin ich seit langem auf der Suche nach brauchbarem kettenöl.
Habe bis jetzt welches von Ballistol, Muc Off, Finsih Line und welches aus dem Supermarkt probiert. Das Problem von denen der Markenhersteller war immer, das man die Kette nach 1-2 Fahrten nachölen muss. Das einzige welches länger gehalten hat war bis jetzt das billige aus dem Supermarkt. Das Problem des Kettenöls aus dem Supermarkt ist aber, dass dieses extrem viel Dreck anzieht/viel Dreck anhaftet, wodurch teilweise Schaltvorgänge nicht ganz so sauber laufen. Daher Frage ich ob ihr vllt welches kennt, das auch mal ein paar Fahrten durchsteht und nicht allzu viel Dreck anzieht. Preis ist erstmal nebensache
Vielen Dank schonmal im Vorraus
hm nach 1-2 mal? ich mach das nach jeder fahrt....
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
3.755
  • Das Finish Line Wachs hatte ich auch mal. Gefühlt ist es in den letzten Jahren dünnflüssiger geworden. Haltbarkeit auf der Kette RR und MTB 30-50km, also unterwegs schmieren. Auf Dauer ist mir finish line daher viel zu teuer.
  • Das Squirt ist viel effizienter weil es länger hält und im Vergleich genauso gut schmiert. Daher bin ich jetzt seit 1 Jahr umgestiegen und sehr zufrieden bei weiterhin sauberem Antrieb.
  • Öl zieht Schmutz an, das ist mir zu siffig feucht.
 
Dabei seit
8. Juli 2005
Punkte Reaktionen
1.734
Ort
Saarland
  • Das Finish Line Wachs hatte ich auch mal. Gefühlt ist es in den letzten Jahren dünnflüssiger geworden. Haltbarkeit auf der Kette RR und MTB 30-50km, also unterwegs schmieren. Auf Dauer ist mir finish line daher viel zu teuer.
  • Das Squirt ist viel effizienter weil es länger hält und im Vergleich genauso gut schmiert. Daher bin ich jetzt seit 1 Jahr umgestiegen und sehr zufrieden bei weiterhin sauberem Antrieb.
  • Öl zieht Schmutz an, das ist mir zu siffig feucht.

Hab nach Squirt gegoogelt ?

 

goodie

Steel ist real
Dabei seit
8. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
555
Ort
Konstanz
Hallo,

hatte früher auch immer das von Finish. Verwende seit ein paar Monaten das Öl von Rohloff und bin sehr zufrieden. Empfehlung eines Bekannten (Reiseradler).

Das beste was ich früher mal hatte, war Waffenöl. Kein Witz, das habe ich mal von einem Rentner bekommen.
Das Zeug war wirklich spitze.

Gruß Thomas
 
Oben