[Video] NS Bikes: The Snabb Enduro

Auf der Eurobike 2013 wurde das Enduro-Rad von der polnischen Firma NS Bikes vorgestellt. Auch hier sollte das Produkt mit einem coolen Video vorgestellt werden - nur hier gab es ein Problem: NS Bikes-Superstar Sam Pilgrim fährt ungern bergauf. Zum Glück gab es Hilfe, aber seht selbst!


→ Den vollständigen Artikel "[Video] NS Bikes: The Snabb Enduro " im Newsbereich lesen


 

jan84

bingobongoracing
Dabei seit
8. August 2005
Punkte Reaktionen
1.126
Ahhhh, relativ uninspirirendes Geplocker am Gardasee, filmerisch schön umgesetzt. Nette Bilder, aber irgendwie kam jetzt weder das Verlangen auf an den Gardasee zu fahren, noch Biken zu gehen, noch das Bike zu kaufen ;).
 
Dabei seit
22. Juli 2011
Punkte Reaktionen
7
Ort
Bensheim
Sieht aus als wäre da jemand günstig an das Design vom alten Specialized Pitch Fully gekommen! :-D

Bevor ihr mich jetzt alle verbal zerstückelt:
Ja, ich mag ja solche "sieht aus wie" Vergleiche eigentlich auch übehaupt nicht und klar der Rahmen ist schon etwas anders geshaped, aber hier ist's echt lustig weil sogar das Farbkonzept (vorallem das schwarz/rot) so ähnlich ist! Auf den ersten Blick beim Thumbnail siehts schon echt so aus...
 
D

Deleted 294333

Guest
Ahhhh, relativ uninspirirendes Geplocker am Gardasee, filmerisch schön umgesetzt. Nette Bilder, aber irgendwie kam jetzt weder das Verlangen auf an den Gardasee zu fahren, noch Biken zu gehen, noch das Bike zu kaufen ;).
Der Lago kommt noch am besten weg!
Das Video reißt mich auch nicht so vom Hocker.
 
Dabei seit
14. September 2012
Punkte Reaktionen
58
Ort
München
Specializedzitate sind grad in, muss man sich nur mal den neuen Transition-Lineup anschaun. Die haben sogar ein 29er-XC-Pitch im Angebot. Stichwort: Auslaufen des Patents fürs Horstlink 2013. Und warum auch nicht, schaut gut aus, ist bewährt und gut beherrschbar in Konstruktion und Produktion und gerade bei Radl, die sich kompromisslos gut treten lassen sollen fast alternativlos. Und ob so einen Dreckfängerkonstruktion wie bei den neuen Ghost bei einem Trailbike wirklich das Gelbe vom Ei ist...käme bei mir auf meinen ständig batzigen Hometrails jedenfalls nicht in Frage. Warum sollen Horst-Link nicht der industrielle Standard werden? Diamantrahmen stellt bei Hardtails ja auch niemand in Frage. Und es gibt den kleinen Bikeherstellern bessere Chancen gegen die Großen zu bestehen, die ständig die nächste Sau durchs Dorf peitschen.
 
Dabei seit
18. Februar 2006
Punkte Reaktionen
297
Ort
Stuttgart
Specializedzitate sind grad in, muss man sich nur mal den neuen Transition-Lineup anschaun. Die haben sogar ein 29er-XC-Pitch im Angebot. Stichwort: Auslaufen des Patents fürs Horstlink 2013. Und warum auch nicht, schaut gut aus, ist bewährt und gut beherrschbar in Konstruktion und Produktion und gerade bei Radl, die sich kompromisslos gut treten lassen sollen fast alternativlos. Und ob so einen Dreckfängerkonstruktion wie bei den neuen Ghost bei einem Trailbike wirklich das Gelbe vom Ei ist...käme bei mir auf meinen ständig batzigen Hometrails jedenfalls nicht in Frage. Warum sollen Horst-Link nicht der industrielle Standard werden? Diamantrahmen stellt bei Hardtails ja auch niemand in Frage. Und es gibt den kleinen Bikeherstellern bessere Chancen gegen die Großen zu bestehen, die ständig die nächste Sau durchs Dorf peitschen.


Nachdem Specialized mit der Geometrie des Enduros seiner Zeit ca 5+ Jahre voraus war und seit das Horst-Link Patent ausgelaufen ist viele Bikes dieser Art gebaut werden finde ich die Vergleiche durchaus legitim. Manche laufen halt voraus und manche ziehen hinterher sobald es möglich ist.
 

TTKreischwurst

Petersilie
Dabei seit
24. August 2010
Punkte Reaktionen
309
Ort
M
Nachdem Specialized mit der Geometrie des Enduros seiner Zeit ca 5+ Jahre voraus war und seit das Horst-Link Patent ausgelaufen ist viele Bikes dieser Art gebaut werden finde ich die Vergleiche durchaus legitim. Manche laufen halt voraus und manche ziehen hinterher sobald es möglich ist.
Na ja, das Horst-Link hat Horst Leitner ja ursprünglich für AMP Bicycles entwickelt und das Patent dann an Speci verhökert, als er mit AMP die Segel strich. Zu welchem Grad Specialized da "vorausgelaufen" ist oder einfach geschickt ein Patent gekauft und genutzt hat, sei hier mal dahingestellt ;)

Davon abgesehen haben die anderen Hersteller die letzten Jahre ja auch nicht gerade unfahrbaren Müll produziert, selbst ohne Horst-Link. Im Gegenteil hat das Patent sicher viel dazu beigetragen, dass andere Hinterbauten von den übrigen Herstellern massiv entwickelt und vorangetrieben wurden. Die heutige Vielfalt an wirklich richtig guten Konstruktionen abseits des Horst-Link kommt sicher nicht daher, daß alle nur sehnsüchtig drauf gewartet haben, dass endlich das Patent ausläuft.
 
Oben