Vienna Air King – Sam Pilgrim gewinnt vor Sam Reynolds und Andreu Lacondeguy

Vienna Air King – Sam Pilgrim gewinnt vor Sam Reynolds und Andreu Lacondeguy

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxMi8wNC9CaWxkc2NoaXJtZm90by0yMDEyLTA0LTAxLXVtLTE3LjMyLjI0MS5qcGc.jpg
[Update] Wie schon im Vorjahr gewinnt der Brite Sam Pilgrim den Vienna Air King - mit einem sehr sauberen Lauf und 90 Wertungspunkten. Zweiter wird Landsmann Sam Reynolds, YT-Teamfahrer Andreu Lacondeguy landet auf Platz 3. Den Best Trick-Contest gewinnt Antoine Bizet aus Frankreich, eine Wild Card für den Winterberger "Berg Line"-Slopestyle konnte sich Linus Sjöholm sichern. Mehr Informationen zum Finale des Contests folgen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Vienna Air King – Sam Pilgrim gewinnt vor Sam Reynolds und Andreu Lacondeguy
 
Zuletzt bearbeitet:

kandyman

#inthedrops
Dabei seit
24. Juni 2003
Punkte Reaktionen
220
Danke mtb-news, das Festival hatte ich ganz vergessen... Ich frühstücke mal fertig und rolle dann hinunter!
 
Dabei seit
27. September 2006
Punkte Reaktionen
0
Kann mir mal einer sagen, was mit Adrian Tell ist? Der war auf jeden Fall qualifiziert.... Und was ist mit Mike Montgomery? Ist er gar nicht erst angetreten?
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte Reaktionen
820
Die Schulter is wohl putt. :(

Irgendwie seltsam wie das immer überspielt werden muss bei solchen Events.

Was ist eigentlich genau Söderström passiert?
 

MightyMike

Instagram: michal.weingart
Dabei seit
22. Mai 2005
Punkte Reaktionen
126
Ort
Grassau
Congrats den Jungs, das mit der Schulter sah böse aus und meine ausgekugelte Schulter hat dabei sehr wehgetan.
 
Oben Unten