Vintage bike masters 2023 - was fahrt ihr?

Dabei seit
1. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
634
Da bin ich auch drüber gestolpert 😎 … es ist VOR-1999 (also bis 31. Dez 1998) 🍺🍺


Bezüglich des Rahmens bzw Sets, oder muss zwangsläufig alles am Bike bis Ende 1998 schon existent gewesen sein? Das sind jetzt aber wirklich keine vermeintlichen Kleinigkeiten Alex...... könnte nämlich sonst für Manche ganz schön ärgerlich werden, ;) danke!
 
Dabei seit
29. Juni 2022
Punkte Reaktionen
31
Bezüglich des Rahmens bzw Sets, oder muss zwangsläufig alles am Bike bis Ende 1998 schon existent gewesen sein? Das sind jetzt aber wirklich keine vermeintlichen Kleinigkeiten Alex...... könnte nämlich sonst für Manche ganz schön ärgerlich werden, ;) danke!
Bei den Rennen und bei Teilnahme Wertung muss grundsätzlich ALLES der gewählten Kategorie entsprechen, Vor-1990, 1991-95, 1996-98. Bei den freien Ausfahrten sind wir weniger streng, das Bike muss einfach zum Event passen aber wenn ein einzelnes Teil etwas neuer ist, machen wir aber kein Aufheben. Was wir NICHT wollen sind alte Rahmen mit modernen 1x12 oder ähnliches.
 
Dabei seit
29. Juni 2022
Punkte Reaktionen
31
Mit Ausnahme der Reifen, ggf Sattel und Griffgummis, hoffe ich......weil sonst ist's nicht mehr ganz so lustig 🚵
Stand der Technik, nicht Produktionsjahr 😎 auch Kabelzüge dürfen neu sein 🤗 Im Ernst: wir wollen nicht päpstlicher sein, als der Papst und grundsätzlich niemanden nach Hause schicken. Die Bikes müssen stimmig sein für den Event, Ihr wisst ja alle selber, was das bedeutet … und alles ist gut. 👍
 
Dabei seit
5. April 2019
Punkte Reaktionen
983
Wie sieht es mit weiteren ehemaligen Topfahrern aus? Für Frischi ist es doch nach Klosters ein Katzensprung... Beni hatte ich auch schon angeschrieben.... Sehr coole Idee so ein Event nach 30 Jahren wieder stattfinden zu lassen 👌.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Juni 2022
Punkte Reaktionen
31
Wie sieht es mit weiteren ehemaligen Topfahrern aus? Für Frischi ist es doch nach Klosters ein Steinwurf.... Beni hatte ich auch schon angeschrieben.... Sehr coole Idee so ein Event nach 30 Jahren wieder stattfinden zu lassen 👌.
Frischi ist dann leider bereits mit seinem Team in USA für Vorbereitung Weltcup-Lauf. Es dauert aber noch fast ein Jahr bis zum Event und wir haben mit Sauser, Fürst, Daucourt und Bonazzi doch schon ein nettes erstes Aufgebot ... es kommen sicher noch mehr, die Gespräche laufen.
 

kalihalde

von Alpinestars bis Zonenschein
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
6.746
Ort
Halle (Saale)
Laura Burckhardt, Anfang und Mitte der Neunziger eine der besten Race-Damen Deutschlands, kenne ich ganz gut. Sie will definitiv nach Klosters kommen und dafür ihre ganze Mädels-Truppe von damals mitbringen. Regina Marunde. Hedda zu Putlitz. Ach, das wird super!!!!

Eine von der Mädelstruppe im Oktober vor 30 Jahren :).
 
Dabei seit
21. Mai 2003
Punkte Reaktionen
571
Ort
Willisau
bin auch angemeldet, hab mir den 3-er gegönnt.

wir waren da jahrelang immer am Bikemasters dabei, Freeride & Marathon.
Die Bikestrecke war eine der schönsten! die Uphills meist chillig auf Forstwegen und die Abfahrten viel auf natürlichen, leicht verblockten Singletrails ...bis sie den von der Madrisa runter planiert haben.

Die Freeridestrecke von Weissfluhjoch runter nach Küblis war auch legendär.

Vor 15 Jahren war ich auf der 75er Strecke schonmal klassischer als nötig unterwegs...

28-11-_2022_10-12-44.jpg
 
Dabei seit
29. Juni 2022
Punkte Reaktionen
31
bin auch angemeldet, hab mir den 3-er gegönnt.

wir waren da jahrelang immer am Bikemasters dabei, Freeride & Marathon.
Die Bikestrecke war eine der schönsten! die Uphills meist chillig auf Forstwegen und die Abfahrten viel auf natürlichen, leicht verblockten Singletrails ...bis sie den von der Madrisa runter planiert haben.

Die Freeridestrecke von Weissfluhjoch runter nach Küblis war auch legendär.

Vor 15 Jahren war ich auf der 75er Strecke schonmal klassischer als nötig unterwegs...

Anhang anzeigen 1593290
Freuen uns sehr, Dich dabei zu haben ... ;-)
 
Oben Unten