Vogesen - geplante Touren 2022

Dabei seit
16. April 2011
Punkte Reaktionen
487
hier könnte es locals geben, die sich in den Vogesen gut auskennen.
Wir wollten nächstes Jahr mal Tagestouren dort testen. Ich habe mir für die Planung das VTOPO Büchlein "79 circuits VTT Vosges/Alsace" besorgt und mir zu einigen Touren dort einen Track gemalt.
Ein paar Beispiele von Touren, die mir interessant erscheinen hänge ich an. Vielleicht habt ihr ein paar Tipps, ob die Touren was sind oder mir ein paar Verbesserungsvorschläge/Alternativen mitteilen.

Ich werde mit dem Wohnmobil und mit meiner Frau fahren. Touren so bis 60 km/1.500 hm/ S2 ist das, was meiner Frau Spaß macht.
Vielleicht hat auch jemand Tipps für Stellplätze/Campingplätze , die in der Gegend interessant sind.

Von der Jahreszeit dachten wir so Ende Mai/Juni....

Bin für alle Tipps dankbar....!
 

Anhänge

  • T 22 Dabo_Col de la Schleiff 35 km_1.100 hm_4 h_V3+.gpx
    35,6 KB · Aufrufe: 66
  • TT 24 Ottrott_StOdile_Heideneck 35 km_1500 hm_4 h V4.gpx
    24,4 KB · Aufrufe: 43
  • T 59 Massif de VENTRON 25 km_1.200 hm_ 4 h_V4-.gpx
    24 KB · Aufrufe: 39
  • T 62 Tete Dure_Baerenkopf 22 km_1000 hm_2,5 h V 4.gpx
    17,9 KB · Aufrufe: 38
  • T 68 Schnepfenriedkopf 30 km_1400 hm_ 3,5 h ,V4.gpx
    19 KB · Aufrufe: 42
  • T 72 Belles filles Giromagny 20 km_2,5 h_800 hm V 4.gpx
    15,1 KB · Aufrufe: 38
  • T 74 Hohneck_Abfahrt_Mittlach 10 km_V4.gpx
    6,8 KB · Aufrufe: 64
Zuletzt bearbeitet:

orangerauch

Espresso Macchiato Biker
Dabei seit
3. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
979
Allein T74 geht imho vielfach in der Abfahrt bis S3 und ist für S2 Könner nicht zu empfehlen. Bei den übrigen hatte ich wenig Bedenken alternativ zur Piste auf Trail auszuweichen. T58 ist in den Aufstiegen anspruchsvoll.
Grüße ju
 
Dabei seit
16. April 2011
Punkte Reaktionen
487
T 58 ist auch als V 3 (nach VTT) angegeben und eine Rundtour, was wir eh bevorzugen.
Und in der Beschreibung steht "avec quelques singles absolument parfaits". das klingt gut.
T 74 habe ich nur mal getrackt, weil man sich das mal ansehen kann, wenn man schon in der Gegend ist.
Und die Lacs Fischbödele und Schießrothried sind ja recht bekannt und landschaftlich wohl toll.
Sehe gerade dass wir vor x Jahren dort schon mal waren - allerdings keine Erinnerung mehr und mit vielen "Verfahrern". Nur den Track mal aufgehoben....War zumindest lange Tour...
 

Anhänge

  • Munster_pt_ballon_active.gpx
    59,7 KB · Aufrufe: 31

ykcor

Southern Blackwood
Dabei seit
10. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
2.571
Ort
St. Egen
Bike der Woche
Bike der Woche
Könnte man dich wohl bitten etwas sorgsamer mit GPS-Tracks in der Öffentlichkeit umzugehen? Zum Einen ist das sicher nicht im Interesse des Herausgebers deines genannten "Büchleins", zum Anderen gehen die Tracks teils durch sensible Gebiete mit hoher Wandererfrequenz, in denen sich aktuell ein gewisser Widerstand gegen die Radnutzung aufbaut (ganz speziell das Hohneck-Gebiet). Ganz zu schweigen davon, dass ein Teil der Strecken auch durch Réserve Naturelle's führt, in denen das Radfahren auf Trails grundsätzlich verboten ist.
Einmal im Internet "saugt" diese Tracks jeder, der es sich einfach machen möchte, ab, ohne Hintergründe auch nur ansatzweise zu kennen.
 
Dabei seit
10. September 2004
Punkte Reaktionen
596
Ride, bike & Mountainbike drucken fast immer die gleiche Runde rund Grand Ballon und Murbach ab - und die sieht inzwischen auch dementsprechend aus. Da geht es aber nicht in die von @ykcor angesprochenen sensiblen Bereiche rund um Hohneck rein...
Mal ganz abgesehen davon, dass es normalerweise keine gute Argumentation ist, etwas mit "die anderen machen das aber auch" zu rechtfertigen :p
 
Dabei seit
16. April 2011
Punkte Reaktionen
487
Das sind keine Tracks, die ich runtergeladen habe, sondern die ich mir selbst erstelle bzw. den letzten Track bin ich vor 10 jahren gefahren. Ok, seitdem hat sich viel geändert....
Darf ich "selbsterstellte tracks" hier auch nicht einstellen? Dann lasse ich es und stelle keine Fragen mehr. Ist für mich kein Problem.
Insofern war der Tipp mit "Le Hohneck" hilfreich. Ist schon von meiner Liste gestrichen. Ich stehe eh mehr auf das, was andere nicht fahren.... Je weniger Menschen, desto weniger Probleme....
Stimmt, das VTT Büchlein stammt aus dem jahre 2014. das ist wohl nicht mehr so aktuell. Da steht übrigens auch etwas drin über "Reserve naturelle" und andere Schutzkategorien unter der Überschrift "Savoir renoncer" - lerne zu verzichten. Also kann man eigentlich davon ausgehen, dass die Autoren sich der Problematik bewußt sind und keine Routen durch Gegenden legen, in denen man besser nicht fahren sollte.
Ich werde mich bei den lokalen Stellen nochmals aktuell informieren. Evtl. kann ich auch Infos über einen französischen Kunden bekommen, der aus der Gegend stammt.

könnte man dich wohl bitten etwas sorgsamer mit GPS-Tracks in der Öffentlichkeit umzugehen?
 
Dabei seit
10. September 2004
Punkte Reaktionen
596
Ich glaub nicht, dass @ykcor Dir etwas verbieten wollte - er wollte Dich nur darauf aufmerksam machen, dass im Internet veröffentlichte Tracks halt viel zu schnell die Runde machen. Und gerade in sensiblen Bereichen führt das schnell zu Problemen.
Die meisten Deiner Tracks führen ja eh durch unkritisches Gebiet. Die Tracks rund um Hohneck/Mittlach sind aber zum einen eh nicht wirklich allgemein tauglich (auch wenn man das auf der Karte null erkennen kann!) und zum anderen halt verboten. Insofern wäre es schon gut, wenn Du die aus Deinem Eingangspost entfernen könntest...

Was mir bei Deinen Tracks ansonsten aufgefallen ist: es empfiehlt sich in den Vogesen meistens eher Piste zur Auffahrt zu wählen. Die Singletrails sehen auf der Karte zwar oft nicht allzu steil aus, taugen aber ganz oft nicht zum Uphill weil zu verblockt. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel ;)
Ich kann übers Wochenende Deine Tracks nochmal durchgehen und melde mich dann via PN bei Dir...
 
Dabei seit
16. April 2011
Punkte Reaktionen
487
Ich glaub nicht, dass @ykcor Dir etwas verbieten wollte
Ist mir schon klar.
Die Tracks rund um Hohneck/Mittlach sind aber zum einen eh nicht wirklich allgemein tauglich (auch wenn man das auf der Karte null erkennen kann!) und zum anderen halt verboten. Insofern wäre es schon gut, wenn Du die aus Deinem Eingangspost entfernen könntest...
Ich entferne sie . Gerade die T 58 klingt in der Beschreibung so schön....! Aber wenn Streckenteile konkret verboten sind, fahre ich das natürlich nicht. Also das Verbot stammt aus den letzten Jahren-nach Veröffentlichung der VTT Strecke?
Ich kann übers Wochenende Deine Tracks nochmal durchgehen und melde mich dann via PN bei Dir...
das ist mal eine Ansage und wäre echt super!
 
Dabei seit
16. April 2011
Punkte Reaktionen
487
Servus,
1. Teil unserer Vogesen Tour steht an. Ich wollte 2 Teile machen mit jeweils 3-5 Touren.
  • Nordteil Guebwiller/Lutzelbuch
  • Südteil im Bereich Col de la Schlucht
Kennt jemand zufällig nette Wohnmobil Stell-/Campingplätze. Nett meine ich z.B.: kleiner, mit Bäumen, netten Menschen etc. Rest haben wir dabei.
Touren habe ich inzwischen genug zur Auswahl.

Wir fahren 2 Mal runter
  • mit meiner Frau zur Erkundung 22.05- 31.05
  • mit ein paar anderen Bikern (Kleingruppe) 2.07.- 10.07.
Kann ich natürlich auch im Netz suchen. Aber der Campingplatz letztes Jahr im LUBERON war so ein guter Tipp, dass ich mich auch in den Vogesen von euren Tipps inspirieren lassen möchte: Erfahrung vor Ort ist wichtiger als alles andere.
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte Reaktionen
728
Ich fahre am We eventuell auch in die Vogesen und hab mir da bei Trailforks den Multiworld- und den Trail vom Grand Ballon ausgeguckt. Ich stehe halt auf möglichst lange Abfahrten am Stück, so zwischen S0-S2.

Du hast ja eher so auf- und ab-Touren geplant, aber was haben die denn für einen Charakter? Ist das eher so auf Panorama getrimmt (gegen das ich absolut nix habe) oder ist das trotzdem ein hoher Singletrail-Anteil am Stück dabei? Kommoot sagt so 30-40% Singletrailanteil, aber ob das stimmt!?
 
Dabei seit
16. April 2011
Punkte Reaktionen
487
Kennt einer die Campingplätze
  • am Lac du Longemer (Camping municipal) : sieht gut aus (naturnah), aber mit Buchungsanfrage komme ich nicht weiter- muss wohl ein mail schreiben
  • Camping Ramberchamp am Lac de Gerardmer: liegt etwas abseits unseres Tourengebietes und mir zu nahe an Gerardmer (viel Tourismus)
Mehr habe ich jetzt nicht gefunden. Ich habe den Eindruck, dass die meisten erst Anfang Juni aufmachen.
 
Dabei seit
9. Februar 2012
Punkte Reaktionen
357
Ort
trialhausen
Würde den Campingplatz in Münster in den Raum werfen. Weitere die in Frage kommen, wären Camping Municipal Langenwasen bei Mittlach direkt am Ende einiger Abfahrten von der Crete zb GR5 , Camping Schildmatt....Falls Touren am Staufen anstehen ist der Campingplatz Osenbach sehr empfehlenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. April 2011
Punkte Reaktionen
235
Ort
Schwäbisches Outback
War jemand in letzter Zeit in der Gegend um Barr(Holzplatz usw.) herum unterwegs und kann etwas zum Zustand der Trails berichten? Letzten Herbst/ Winter haben diese durch Sturm, Holzernte etc. ja ganz schön gelitten und waren teilweise nicht mehr fahrbar (vor allem auch die gebauten/angelegten Sachen).
 
Dabei seit
16. April 2011
Punkte Reaktionen
487
Camping Municipal Langenwasen bei Mittlach direkt am Ende einiger Abfahrten von der Crete zb GR5
Sieht gut aus, mit schönen Grünflächen. Werde versuchen da mal etwas für ein paar Tage zu buchen. Wäre natürlich mitten in einem unserer geplanten Tourengebiete. Da aktuell keine besondere Urlaubszeit, dürfte sich Frequentierung in Grenzen halten. Zudem habe ich zu dem kleinen Ort "Mittlach" eine besondere "emotionale Bindung".... Ich bin gespannt!
 
Dabei seit
21. April 2005
Punkte Reaktionen
1.830
War jemand in letzter Zeit in der Gegend um Barr(Holzplatz usw.) herum unterwegs und kann etwas zum Zustand der Trails berichten? Letzten Herbst/ Winter haben diese durch Sturm, Holzernte etc. ja ganz schön gelitten und waren teilweise nicht mehr fahrbar (vor allem auch die gebauten/angelegten Sachen).
War Ende März da. Ca. 80% der gebauten Sachen waren fahrbar, aber es wurde noch groß gesägt.

Grüße
 
Oben Unten