Voller Durchblick, maximaler Schutz: Leatt präsentiert Velocity 6.5 Goggle-Range

Dabei seit
24. März 2008
Punkte für Reaktionen
2.222
Bike der Woche
Bike der Woche
Gefallen mir super .... als Brillenträger leider wieder unbrauchbar. Wann kommt endlich mal jemand auf die Idee Korrekturgläser für MX Brillen anzubieten?
 

Gregor

Forum-Team
Dabei seit
20. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
1.788
Standort
Ilmenau
Gefallen mir super .... als Brillenträger leider wieder unbrauchbar. Wann kommt endlich mal jemand auf die Idee Korrekturgläser für MX Brillen anzubieten?
Mit einem großen und breiten Sichtfeld von 170° bietet die Leatt Velocity, die außerdem kompatibel mit Korrektionsbrillen ist, eine nahezu uneingeschränkte Sicht.
Ich kenne mich da als Nicht-Brillenträger nicht so aus, aber das dürfte doch das von dir gewünschte Feature sein oder?
 
Dabei seit
24. März 2008
Punkte für Reaktionen
2.222
Bike der Woche
Bike der Woche
Hi Gregor, das hab ich auch gelesen aber wahrscheinlich hast du noch nie eine Brille unter eine Goggle probiert. Das geht halt so gar nicht ...

Im Prinzip finde ich das beim radeln nicht ganz so schlimm, da kann ich auch meine Oakley anziehen ... geht auch am Fullface. Ehrlich gesagt finde ich das beim Mopped viel schlimmer da andere Geschwindigkeiten erreicht werden ... eine MX Brille mit eingeschliffenen Gläsern oder Clip für Park und Mopped wäre für mich halt perfekt. Das scheint es nicht zu geben.

Ansonsten vielen Dank für den Haufen an guten Tests!

Greets
 

Marder

Bergabfahrradfahrer
Dabei seit
13. August 2006
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Ennepetal
Hi Gregor, das hab ich auch gelesen aber wahrscheinlich hast du noch nie eine Brille unter eine Goggle probiert. Das geht halt so gar nicht ...

Im Prinzip finde ich das beim radeln nicht ganz so schlimm, da kann ich auch meine Oakley anziehen ... geht auch am Fullface. Ehrlich gesagt finde ich das beim Mopped viel schlimmer da andere Geschwindigkeiten erreicht werden ... eine MX Brille mit eingeschliffenen Gläsern oder Clip für Park und Mopped wäre für mich halt perfekt. Das scheint es nicht zu geben.

Ansonsten vielen Dank für den Haufen an guten Tests!

Greets

https://www.mtb-news.de/forum/t/entwicklung-von-einem-clip-mit-korrektur-fuer-goggles.761066/
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte für Reaktionen
417
Standort
Dahoam.
Die Brille weiß zu gefallen. Belüftung war eurem Statement nach wohl nicht so schlecht?
Das ist für mich als Kontaktlinsenträger ein wichtiger Punkt und der Grund warum ich derzeit nur Adidas verwende(n kann).

eine MX Brille mit eingeschliffenen Gläsern oder Clip für Park und Mopped wäre für mich halt perfekt. Das scheint es nicht zu geben.
Mit Clip solltest mal einen Blick zu Adidas werfen, da ist zumindest das möglich.
Direkt eingeschliffene Gläser mit MX-Goggle weiß ich leider nicht, ob das bei denen auch möglich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Waldschratt

Schwarterutscher
Dabei seit
30. September 2003
Punkte für Reaktionen
83
Standort
Geschwenda - Thüringen
Interessantes Konzept, gefällt mir gut. Besonders die Bügel zum Gläserwechseln scheinen durchdacht.
Der Begriff "kugelsicher" ist vielleicht etwas verallgemeinert, bzw. stellt sich die Masse was falsches darunter vor.
Wenn ich die Norm richtig verstanden habe besteht Schutz bis in den Kleinkaliberbereich 22LR .
Das wäre ein 2,5 Gramm Steinchen mit ca. 175m/s. Das ist aber schon recht ordentlich und sollte für die Gefahren auf den Trails ausreichen.

Falls der Bedarf besteht ließe sich ein Beschusstest organisieren.
 

Akira

ich
Dabei seit
16. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
557
Standort
Magdeburg
Und dann hören die Hersteller bei 5 Dioptrien auf zu produzieren. So ein Blödsinn.
 
Dabei seit
12. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
348
Wichtig bei so einem Test wäre auch er Vergleich zu anderen Brillen. Meine 100% vom MX sind z.B. für den Super DH etwas zu groß, weswegen ich noch eine etwas kleinere Brille suche...
 

Moritz

Forum-Team
Dabei seit
15. Januar 2016
Punkte für Reaktionen
2.114
Standort
Wiesbaden
Wichtig bei so einem Test wäre auch er Vergleich zu anderen Brillen. Meine 100% vom MX sind z.B. für den Super DH etwas zu groß, weswegen ich noch eine etwas kleinere Brille suche...
Mach wir auch! :daumen: Wie im Text geschrieben ist: "ein ausführlicher Test der Leatt Velocity 6.5 ist in Planung". Die Leatt ist definitiv eine der größeren Goggles, hat aber in Kombination mit dem Leatt Enduro Full Face problemlos gepasst. Leatt positioniert die Brille allerdings auch nicht als "Enduro"-Goggle in Kombination mit Halbschale, gibt also sicherlich auch kleinere Optionen.
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte für Reaktionen
2.511
Standort
bei HH
Und dann hören die Hersteller bei 5 Dioptrien auf zu produzieren. So ein Blödsinn.
Das liegt daran, dass die die Umsetzung dann zu viele Nachteile mit sich bringt. Das lässt Du Dir aber am besten mal von einem Optiker am Schaubild erklären. Vielleicht kann ein Pro das aber auch hier leicht verständlich erklären.
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte für Reaktionen
527
Standort
Bonn
Für den Fall, dass man in Kapstadt oder Johannesburg zufällig in eine Schiesserei zwischen 2 Gangs gerät? :ka:
Eher für Steinschlag, weil der schlägt bei billigen Brillen oft durch! Bei Oakley im Labor schon gesehen! Ehrlich hätte ich da aber auch eher Angst auf der Straße mit dem Rennrad von aufgewirbelten Steinen getroffen zu werden, als auf dem Trail! Wobei Augenlicht ist was kostbares, also sicher ist sicher! Muss ja nur auf dem Trail von einem vorrausfahrenden Fahrer aufgewirbelt werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. September 2001
Punkte für Reaktionen
3.103
Standort
Köln
Hi Gregor, das hab ich auch gelesen aber wahrscheinlich hast du noch nie eine Brille unter eine Goggle probiert. Das geht halt so gar nicht ...

Im Prinzip finde ich das beim radeln nicht ganz so schlimm, da kann ich auch meine Oakley anziehen ... geht auch am Fullface. Ehrlich gesagt finde ich das beim Mopped viel schlimmer da andere Geschwindigkeiten erreicht werden ... eine MX Brille mit eingeschliffenen Gläsern oder Clip für Park und Mopped wäre für mich halt perfekt. Das scheint es nicht zu geben.

Greets
Das mag deine persönliche Meinung sein , bei mir geht das, es gibt MX/Enduro Brillen, die man gut mit einer "normalen" Brille fahren kann, haben den Zusatz OTG., z.B. https://www.fc-moto.de/epages/fcm.s...gBANnWH9_HRXx12NAv_Y9x-tlfxZuR3kaAk_REALw_wcB

und MX Brillen mit Sehstärke , z.B. http://www.internetoptiker.de/news/motocross-brille-mit-sehstaerke/

Ich persönlich finde es aber schon immer merkwürdig, warum Radfahrer unbedingt mit einer Goggle rumfahren wollen. "Normale" Radbrillen sind viel luftiger und bieten den selben Schutz. Und wenn es wirklich schweisstreibend wird, sind die Goggle sowieso schnell am Ende. Sehen halt nicht so cool aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. März 2008
Punkte für Reaktionen
2.222
Bike der Woche
Bike der Woche
Das mag deine persönliche Meinung sein , bei mir geht das, es gibt MX/Enduro Brillen, die man gut mit einer "normalen" Brille fahren kann, haben den Zusatz OTG., z.B. https://www.fc-moto.de/epages/fcm.s...gBANnWH9_HRXx12NAv_Y9x-tlfxZuR3kaAk_REALw_wcB

und MX Brillen mit Sehstärke , z.B. http://www.internetoptiker.de/news/motocross-brille-mit-sehstaerke/

Ich persönlich finde es aber schon immer merkwürdig, warum Radfahrer unbedingt mit einer Goggle rumfahren wollen. "Normale" Radbrillen sind viel luftiger und bieten den selben Schutz. Und wenn es wirklich schweisstreibend wird, sind die Goggle sowieso schnell am Ende. Sehen halt nicht so cool aus.
Was ich schreibe ist immer nur meine Meinung :)
Wenn das bei dir funktioniert dann freu dich, vielleicht bin ich da auch nur zu empfindlich oder meine Brille ist halt zu groß.
Deine Links sind sehr hilfreich ... danke. Ich geh jetzt mal zum Optiker meines Vertrauens und schau was er mir anbietet.
Das Argument bzgl. Goggle beim radeln kann ich unterschreiben ... wenn ich eine fürs Mopped hätte mit der ich gescheit sehen kann wäre es im Park am Fullface halt einfach nicer.

Ps. hab deine Endurotouren vor einiger Zeit durchgelesen ... TOP :daumen:
 
Oben