Von 2x10 auf 1x12 Sram Eagle NX Kompatibilität

Dabei seit
15. Juni 2022
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich habe folgendes Fahrrad: https://www.sportokay.com/de_de/bergamont-trailster-7-0-2016-all-mountainbike.html
Ich möchte die 2x10 Sram GX10 Schaltung gegen eine 1x 12 Sram Eagle NX tauschen, bin mir jedoch unsicher, ob es von dem Freilauf her passt. Ich weiß leider nicht genau welcher Freilaufverbaut ist doch vermute das es sich um ein Shimano HG 10sp handelt.
( wenn ich die Website richtig verstanden habe https://www.halowheels.com/which-freehub-type-do-i-need-for-my-cassette/ )
Passt somit die Sram eagle NX problemlos auf meinen Freilauf, ohne Spacer?
Kompatibilität der Schaltungen https://www.sram.com/globalassets/d...00-rev-e-user-manual-cassettes-and-chains.pdf
Ich sehe zur Zeit nicht wirklich durch und hoffe das jemand weiterhelfen kann,
Grüße
 
Dabei seit
15. Juni 2022
Punkte Reaktionen
0
Hey, vielen Dank für deine Antwort. Es hat echt riesig weitergeholfen. Wenn Ich die NX Kasette kaufen möchte muss ich darauf achten die HG Version zu kaufen oder gibt es nur eine und die passt dann?
 

mw.dd

Betretungsrechtsextremist
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
42.265
Ort
Dresden
Hey, vielen Dank für deine Antwort. Es hat echt riesig weitergeholfen. Wenn Ich die NX Kasette kaufen möchte muss ich darauf achten die HG Version zu kaufen oder gibt es nur eine und die passt dann?
Nachtrag: Für den Standard-Freilauf tut es auch eine 11fach-Kassette, da sollten auch Schaltwerk, Schalthebel und Kette günstiger sein. 11fach-Kassetten mit gleicher Bandbreite (11-50/51) gibt es von Shimano und Sunrace:


 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
8.854
Ort
Wien
1 x 11 funzt super und passt auf dein Rad
 
Dabei seit
26. Februar 2014
Punkte Reaktionen
76
Ist auf jeden Fall hinten deutlich günstiger zu machen als SRAM 12fach.

Wenn aber noch das Schaltwerk gekauft wird samt Trigger und vorne 24/38 weg kommt für 1x32 oder 1x34, dann würde ich mir das mit 12fach schon noch mal überlegen.
 
Dabei seit
26. Februar 2014
Punkte Reaktionen
76
Weil es ein relativ aufwendiger Umbau ist. Und da würde ich direkt 12fach machen wenn sowieso alles getauscht wird.

Budget ist immer subjektiv.
 
Dabei seit
26. Februar 2014
Punkte Reaktionen
76
Kann er ja dann immer noch machen. XD Freilauf, nächste Kassette vielleicht 10-52. Alles andere passt.

Was kann er zukünftig machen mit dem HG 11fach.. dabei bleiben oder wieder alles neu machen.

Ist aber das alleinige Problem des TE. ;)
 
Dabei seit
15. Juni 2022
Punkte Reaktionen
0
Das sollte man gleich machen, wenn man auf 12fach umsteigen will.
Vorausgesetzt, das geht mit dem HR überhaupt.
Ersteinmal danke für die ganzen Antworten. Auf xd Freilauf umzusteigen würde ich auch am liebsten machen, jedoch weiß ich nicht wie ich das bei meiner Sun Ringle Jumping Flee machen soll, bzw ob es überhaupt geht. Konnte dazu leider nichts im Internet finden.
 

mw.dd

Betretungsrechtsextremist
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
42.265
Ort
Dresden
Auf xd Freilauf umzusteigen würde ich auch am liebsten machen, jedoch weiß ich nicht wie ich das bei meiner Sun Ringle Jumping Flee machen soll, bzw ob es überhaupt geht. Konnte dazu leider nichts im Internet finden.
Ich würde erstmal den vorhandenen Freilaufkörper demotieren und mit dem Bild vergleichen, dann den bestellen und schauen ob es passt; im Notfall zurückschicken.

Oder vorher hier nachfragen:
1655455879575.png
 
Dabei seit
26. Februar 2014
Punkte Reaktionen
76
Ganz schön teuer, der Freilauf. Aber gut das es überhaupt geht.

Die XD 12fach Kassetten bringen ausser dem 10er Ritzel noch das Gewicht runter. Sind aber auch spürbar teurer als die schweren PG Kassetten.
 
Dabei seit
15. Juni 2022
Punkte Reaktionen
0
Ja, der Preis für das Teil ist nicht ohne. Am liebsten würde ich ja auf die 1x12 HG Freilauf Kasette wechseln. Von dem Preis her kann ich da für unter 200€ umbauen. Ich weiß jedoch nicht wie groß der Unterschied von 10t zu 11t bei den Kasetten ist und ob da die NX Kasette ausreicht. Wenn NX Kasette wie viele Zähne wurdet ihr für die Kurbel vorschlagen?
 
Dabei seit
26. Februar 2014
Punkte Reaktionen
76
Ich habe eine 11-50 Kassette mit einem 34er Blatt an einem Rad. Für mich passts.

Aber du kennst ja dein Bike, sieh dir doch im Ritzelrechner an wie deine Bandbreite jetzt aussieht. Und vergleiche mit dem wie das bei 1x12 aussieht.

Die NX Kassetten kann man auch immer mal wieder auf kleinanzeigen schiessen. Werden viel als Erstausstattung verteilt.
 

mw.dd

Betretungsrechtsextremist
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
42.265
Ort
Dresden
Am liebsten würde ich ja auf die 1x12 HG Freilauf Kasette wechseln. Von dem Preis her kann ich da für unter 200€ umbauen.
Noch billiger würde es (auf HG) mit 11fach - bei gleicher Bandbreite. Oder anders: Du hast zwar ein Ritzel mehr, aber das größte und kleinste Ritzel bleiben gleich groß - egal ob 11- oder 12fach.
Ich weiß jedoch nicht wie groß der Unterschied von 10t zu 11t bei den Kasetten ist und ob da die NX Kasette ausreicht.
Der Unterschied ist "ein ganzer Gang". Weiß auch nicht, wie ich das besser ausdrücken sollte, konkret siehst Du es im Ritzelrechner. Ob Dir das reicht musst Du wissen.
Wenn NX Kasette wie viele Zähne wurdet ihr für die Kurbel vorschlagen?
Auch hier: Ritzelrechner.
Ich habe Deine derzeitige Kombination mal voreingestellt und mit der geplanten verglichen.
Fazit: Wenn Du jetzt sehr oft auf dem größten Ritzel (und dem kleinen KB) der Kassette fährst, nimm ein 34er Kettenblatt oder kleiner. Wenn Du dagegen sehr oft auf dem kleinsten Ritzel der Kassette (und dem großen KB) fährst, nimm ein 36er Kettenblatt (oder größer).
 
Oben Unten