1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Von der Meilerhütte zum Schachenhaus

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Sniper

    Sniper

    Dabei seit
    02/2004
    Hallo zusammen,

    ist schon mal jemand von der Meilerhütte zum Schachenhaus abgefahren? Habe leider nur Infos zum Weg Meilerhütte Richtung Leutasch gefunden. Bin am Wochenende dort und am überlegen ob ich das Bike vom Schachenhaus aus hoch schleppe. Zurück geht es dann wie gesagt in die gleiche Richtung.
    Falls den Weg jemand kennt, wie würdet ihr ihn einschätzen?
    Bis S3 ist kein Problem, alles drüber muss ich mir dann gut überlegen :)

    Danke und viele Grüße
    Daniel
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. dede

    dede

    Dabei seit
    04/2002
    Super Idee am letzten bayerischen Ferienwochenende bei perfektem Wanderwetter einen derartigen hot spot befahren zu wollen (oder willst nachts da runter???) - *Kopfschüttel*
     
  4. Sniper

    Sniper

    Dabei seit
    02/2004
    Hm, mit deinem netten Beitrag bin ich zwar immer noch nicht schlauer, aber falls es dich beruhigt: Ich bin auf der Meilerhütte über Nacht und werde daher relativ früh wieder abfahren. Vermutlich werde ich da noch keinen Gegenverkehr haben...

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  5. dede

    dede

    Dabei seit
    04/2002
    Ok, dann wird's funktionieren (Problem hier im Forum sind halt die ganzen Nachahmungstäter, die halt nicht schon vor 8 Uhr am Schachenhaus aufschlagen, deswegen obige Antwort). Zurück zum Thema: mit S3 kommst da sehr gut durch, vllt. oben eine kurze Stelle, wo du ausm Sattel mußt, aber der Rest müßte eigtl. mit S3 relativ gut bewältigbar sein (bin's selbst noch nicht gefahren, aber mehrfach zu Fuß gemacht)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. Sniper

    Sniper

    Dabei seit
    02/2004
    Vielen Dank für deine Einschätzung. Dann muss ich jetzt nur noch überlegen ob ich die Muse habe mein Bike da hoch zu schleppen. Aber das wird spontan entschieden :)
    Bin mit Leuten unterwegs die ihre Bikes am Schachenhaus stehen lassen werden.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. dede

    dede

    Dabei seit
    04/2002
    Würde maximal den unteren Teil machen, da kannst sogar weitestgehend Schieben, Tragen mußt erst weiter oben dann.....
     
  8. Wie geht es denn auf der anderen Seite in die Leutasch? das wird mich sehr interessieren!!
     
  9. Durchgehend wirklich S3 - ganz unten S5
    * Schotter in allen Facetten: Tief, locker, fest, fein, grob, blockig [​IMG]...

    Die Einheimischen haben 12 Worte für Schotter. Zum Glück lag aber nicht überall Schotter. Wahrscheinlich aufgrund der Schwerkraft waren die meisten steilen Felsstufen schotterfrei.er gemeine Schotter bildet Familien: Zwei bis vier Stücke "Elternschotter" liegen auf dem Trail, umgeben von den diversen Kleinschottervarianten. Kunst ist - nicht gegen den Elternschotter zu fahren und trotzdem auf dem Trail zu bleiben. Der Trail folgte dem üblichen alpinen Designprinzip: Steilstufe - Kurve - Spitzkehre - oder alles drei gleichzeitig.

    * Steinplatten: Mit Rillen und ohne, steil und flach, mit und ohne Schotter drauf ... der auch wieder in allen Facetten.
    * Verblockte und steile Trails mit Stufen natürlich auch wieder mit und ohne Schotter.
    * Spitzkehren mit und ohne Stufen, mit und ohne Schotter (eigentlich immer mit) und dann manchmal verblockt und manchmal auch nicht.
    * Flow ... den gibt's nicht. Dafür einen durchgehend anspruchsvollen Trail der alles von einem fordert, von oben bis unten. Wobei wir unten ca. 50hm wieder runter getragen haben.

    Interessant daran: Während des Aufstiegs sah das ganze gar nicht so tragisch aus.
    Die Zahlen haben widersprochen: Ca. 4:15h (von Leutasch) im Aufstieg. Ca. 3:00h in der Abfahrt. Und es war das erste Mal, dass ein Wanderer schneller war als wir ... [​IMG][​IMG][​IMG]
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. timtim

    timtim

    Dabei seit
    04/2006
    Als Variante von Mittenwald nach Mittenwald auf jeden Fall eine fordernde Tagesaufgabe......
    mit allen Schikanen
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1