Von Sur En zur Sesvennahütte

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.398
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Ich bin gestern von einem Bekannten auf eine sehr schöne Tour im Vinschgau aufmerksam gemacht worden. Ist zwar nichts mehr für dieses Jahr, aber im nächsten Jahr mal wieder ins Vinschgau wäre eine Perspektive, an die ich mich nicht lange gewöhnen müsste.
Die Strecke geht jedenfalls unter anderem von Sur En zur Sesvennahütte - durch die Uina-Schlucht. Da war ich aber schon zweimal. Einmal runter, einmal rauf geschoben. Das reicht mir eigentlich.
Gibt's noch 'ne andere Variante? Z. B. noch bis Scuol weiterfahren und von da aus hoch zur Sesvenna? Ist das irgendwie sinnvoll machbar?
 

Fubbes

Carbon statt Kondition
Dabei seit
5. Juni 2001
Punkte Reaktionen
1.433
Ort
neben Bingen am Rhein
Du kannst auch von Sclamischot hoch nach Nauders und zum Reschenpass. Dann am Haidersee nach Westen über die Oberdörfer Alm quer rüber. Das geht ganz gut. 30 Min Schieben oben raus, wenn ich mich richtig erinnere.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.398
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Ups, da ist was schiefgegangen. Ich hatte eigentlich schon nach dem ersten Post geantwortet....zumindest geschrieben und dann offensichtlich nicht abgeschickt.
Jedenfalls...
Du kannst auch von Sclamischot hoch nach Nauders und zum Reschenpass.
Das passt nicht, da wir dann gerade aus Richtung Reschen kommen. Sollte also schon Richtung Scuol gehen.
Ich habe mir die Möglichkeiten mal bei komoot und brouter angesehen. Es sieht so aus, als gäbe es keinen sinnvollen Weg von Scuol aus.
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
746
Ort
Ammersee
Obwohl ich so "Signature-Tours" mit Namen, T-Shirt, eigner Hymne usw. eher kritisch gegen überstehe und die Tour auch ein klein wenig inhomogen finde, würde ich sie eher als Ganzes nachfahren. 1. sind die Anfahrten aus dem Tal ans Stilfser Joch etc. schon nicht ohne und dann muss man ja wieder zum Auto zurück (oder noch längeres Gurken mit zwei Autos und CO2-Hölle)
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.398
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Hm, ich muss die Tour ja nicht metergenau nachfahren. Vor zwei Jahren war ich in Schlinig. Von da aus habe ich alles erreicht. Ich bin einmal mit dem Auto runter nach Glurns, weil ich von da mit dem Postauto weiter ins Münstertal bin. Sonst nicht.
Allerdings werde ich beim nächsten Besuch des Stilfser Jochs oben (Tibethütte) übernachten. Dann kann ich den Goldes morgens in Angriff nehmen. Beim letzten Mal war es zeitlich hinten raus verdammt eng und am Ende schon vergleichsweise dunkel.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.398
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Ich habe mir das Video zur Komplizentour nochmal angesehen und mal besonders auf den Teil nach der Sesvenna-Hütte geachtet. 6 hm rauftragen in diese Richtung, anspruchsvolle Abfahrt auf der anderen Seite. Wäre das umgekehrt genauso oder wäre die Abfahrt deutlich anspruchsvoller? In den kurzen Ausschnitten im Video ist das nicht erkennbar.
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
746
Ort
Ammersee
Also ich war da vor 4 Jahren. Die Abfahrt in der Orginalrichtung ist eher ein wenig krampfig. Zuerst kann man fahren,aber nicht so weit, dann trägt man steil runter durch eine Blockhalde und der Trail durchs Tal ist ein recht flacher, etwas verblockter Kuhtrail wo man auch kämpft oder schiebt. Recht am Ende ist es dann ein sehr schöner Trail Ich habe damals geschrieben: Preis Leistung nicht überragend.

In der anderen Richtung gibt es wahrscheinlich auch einige Schiebestellen und es ist ca. S2 aber evt. homogener. Aber immer schwer zu sagen wenn man nur raufträgt

Ist aber so oder so ein sehr schöner alpiner Übergang mit Panorama, Bergsee usw
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.398
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Preis Leistung nicht überragend.
Ich bin ja schon mit geringerem Preis-/Leistungsverhältnis zufrieden. Hängt aber natürlich immer sehr stark von den persönlichen Erwartungen und Fähigkeiten ab.
Trotzdem vielen Dank für deine Einschätzung.
Zum Glück haben wir ja noch ein Jahr zur Planung und Vorfreude.
 
Oben Unten