Vor-der-Haustür-Losfahrer

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte für Reaktionen
491
Standort
Korschenbroich
Geräwel ist derzeit einfach modern . Und da ich mit der Zeit gehe wurde wieder geräwelt :D

Ganz schön warm war es heute und schön

20200216_114027.jpg


Es wurde gen Kerpen geräwelt

20200216_124416.jpg


Es ging an der schönen Erft entlang

20200216_124907.jpg


Und es wurden Gegenwindsprints gefahren. Kilometerlang bei 70-90 km/h Gegenwind da brauchst keine Berge, Hinten die Sophienhöhe

20200216_130008.jpg


Nach gut 70km nur heftigen Gegen- und Seitenwind übers freie Felder musste eine Pause her.

20200216_132659.jpg


Ganz schön gross dieses Hambachloch. Hambach steht irgendwie immer für Schlagzeilen. Hambacher-Forst, Tagebau-Hambach, Hambach der zanGbiker 😆

20200216_134738.jpg


Ich bin dann noch einwenig über die Kantentrails geräwelt

20200216_134829.jpg


Dann ging es mit 40 - 60 km/h im GA 1 Modus nach Hause. Ich sag nur endlich Rückenwind :D Einen Stop gab es noch

20200216_143015.jpg


Als es dann so richtig los ging inkl. Regen war ich gerade nach 162km zu Hause. Netter Ritt Mitte Februar
 

schraeg

outfluencer
Dabei seit
26. August 2004
Punkte für Reaktionen
6.416
Dann bin ich am Wochenende ne Micro-Runde gerollt :lol:
Irgendwann roll ich da nach Hambach mal von zu Hause aus hin, man sieht die Spohie immer ganz gut von hier. Sind aber auch nur 100 :ka:
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte für Reaktionen
491
Standort
Korschenbroich
Rosenmontag mal anders . Verkleidet als MTBler ging es zur Sophienhöhe.
Da wurde direkt mit dem als e-🤡 verkleideten Partner der erste Trail in Angriff genommen.

20200224_124613.jpg


Oben dann noch ein Foto vom e-🤡 Namens Eagle AXS :D

20200224_124940.jpg


So verkleidet als e-🤡 fährt es sich direkt schneller über die Trails

20200224_130208.jpg


Boahh was Panöma. Keine weiteren 🤡 zu sehen

20200224_131026.jpg


Hier gab es früher auf der rechten Seite mal eine geilen Trail. Der ist völlig verbarrikadiert und zu. Früher war eh alles besser :D
Also ab über die Kiesautobahn.

20200224_132200.jpg


Plötzlich dachte sich e-🤡, e-🤡 ist langweilig ich spiele jetzt mal Harvester 🙈 Alles gut gegangen. China baut schon geile Carbonlaufräder :lol:

20200224_132654.jpg


Ich denke mal hier kommt später der Zoch lang oder wofür soll das Dingen sein ?

20200224_133136.jpg


Rüber auf die andere Seite ob da noch 🤡 sind. Aber nix

20200224_140417.jpg


Plötzlich hat sich doch so ne Kiesautobahn als Trail verkleidet. Geil

20200224_142119.jpg


So langsam kam ich in Hochstimmung und e-🤡 hatte auch Spass

20200224_155613.jpg


20200224_155857.jpg


Wir haben dann noch ne zeitlang auf den Zoch gewartet kam aber keiner :ka:

20200224_160032.jpg


Nette Beschäftigung am Rosenmontag mit viel KM und reichlich HM aber reicht wieder für mindestens 1 Jahr da zu fahren :D
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte für Reaktionen
491
Standort
Korschenbroich
Nach der Schlammerfahrung letzte Woche musst dies We was chilliges her. Teil der Wasserburgroute war angesagt.

Kurz nachdem Start stellte sich heraus war am Anfang nicht wirklich trockener als letzte Woche :lol:

20200307_111245.jpg


Wurde aber besser. Dann kamen auch die ersten Gebäude die der Route den Namen gaben.

20200307_104503.jpg


Zwischendurch immer mal wieder Versuche uns aufzuhalten. Im Gegenteil Spass satt

20200307_112219.jpg


Und immer wieder wirklich tolle Gebäude

20200307_123825.jpg


20200307_124106.jpg


Dann waren wir endlich da. Die Erftwasserfälle. Gigantisch, einfach toll.

20200307_111626.jpg


20200307_112646.jpg


Es ging weiter Richtung Aldenhoven dort, sind wir um den Blausteinsee und die netten Trails an der Inde mitgenommen

20200307_134855.jpg


Abstecher zum Schloss Merode

20200307_143149.jpg


und über den Highway parallel zur A4 und der relativ neuen Bahntrasse zurück Richtung Bergheim.

20200307_152931.jpg


Man wollte uns nochmal kurz aufhalten aber hey nicht mit uns.

20200307_111206.jpg


Nach gut 130km kamen wir trotz aller Versuche uns zu ärgern mit trocken Füssen am Auto an. Herrlich war es.
Und fetten Respekt für Bine die tapfer durchgehalten hat und das obwohl Sie wegen Wetter, lange arbeiten etc. kaum Zeit zum fahren hat.
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte für Reaktionen
491
Standort
Korschenbroich
Wasserburgenroute Teil 2 Trailopa-Edition :D Weniger Burgen mehr Trails.

Am Anfang noch alles Tacko mit der Wasserburgenroute

20200315_100202.jpg



20200315_095838.jpg


Dann wollte Bine was Schicki Micki spielen. Aber Golf sollte man nur fahren

20200315_100609.jpg


Ja ja da brannten die Beinchen schon

20200315_105440.jpg


Ich hatte auch meine Spass. Wurmtal ist echt geil

20200315_105802.jpg


Schön flowig mit immer wieder steilen Rampen versehen

20200315_110307.jpg


20200315_111136.jpg


Pause muss auch mal sein

20200315_113346.jpg


Dann ging es weiter nach Vaals Nl. Noch sind die Grenzen offen. Oben am Dreiländerpunkt merkte man nichts von C19

20200315_125909.jpg


Super Trails da oben. Der hier war aber nichts für Assos-Fahrerinnen

20200315_131435.jpg


Der hier schon eher

20200315_131803.jpg


Erste Sahne.

20200315_133641.jpg


Zurück in Deutschlang ging es rüber nach Stolberg. Nettes Örtchen Alt-Stolberg

20200315_144439.jpg


Herrlich

20200315_144510.jpg


Obwohl die Beinchen heute was früher aufgaben wurde tapfer gekämpft

20200315_144724.jpg


Über viele kleine Trails, WABs ging es zurück zum Startpunkt am Blausteinsee. Die ein oder andere Umleitung musste aber noch gefahren werden. War noch nicht alles freigeräumt

20200315_150206.jpg


Tolle Runde. Hat so knapp 80km gut 1000hm. Version 3 folgt demnächst wenn wir dann noch raus dürfen.
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte für Reaktionen
491
Standort
Korschenbroich
Ich dachte gestern komm nochmal raus bevor eventuell die Ausgangssperre kommt ( was ja so dann doch nicht kam )

Soloride auf menschenleeren Trail an der Mosel um Brodenbach

Ging direkt mal los mit einem Anstieg der Kategorie StilfserJoch auf Moselanisch

20200322_094907.jpg


Den bin ich 2 x gefahren da ich den Abzweig zur Geierslay mitgenommen habe. Was ein Pfädchen

20200322_101224.jpg


Und boahhhh was Panöma

20200322_095459.jpg


Dann ging es rüber auf die Hunsrückhöhen. Da waren Pfädchen die sind genau mein Ding. Steil, steiler und noch steiler.

20200322_114856.jpg


Und auch wieder Panöma ohne Ende

20200322_114905.jpg


Dafür tut man sich das Gekraxel gerne an

20200322_114925.jpg


20200322_115618.jpg


So zurück Richtung Mosel. Da muss man natürlich die Ehrenburg anfahren, verbirgt sich doch dahinter ein erstklassiges Pfädchen.

20200322_123147.jpg


Trotz der schon reichlich Höhenmeter war ich gut drauf und habe ein Abstecher zur Ehrbachklamm gemacht. Bin aber nur den Anfang rein habe keine Lust gehabt auf die Schinderei.

20200322_130705.jpg


Raus aus dem Tal über einen heftigen Anstieg auf die andere Seite der Ehrenburg zurück nach Brodenbach

20200322_140924.jpg


Ich dachte eigentlich ich bleib oben aber grosser Irrtum. Es ging noch einen feinen Trail runter ins Ehrenburger Tal und
was dann kam zog mir die letzten Reserven aus den Beinen. Ich stellte um auf Berglaufen. Was ein Brett.

20200322_144108.jpg


Endlich oben ging es noch einwenig in Wellen weiter zum finalen Abschlusstrail. Herrlich.

20200322_101527.jpg



So ging nach 7 Std. ein Traumtag auf dem Bike zu Ende. Was ein Ritt. Mehr geht um diese Jahreszeit nicht.
Ne handvoll Leute waren unterwegs mit denen man sich über geforderten Sicherheitsabstand nett unterhalten hat.
Das war eine Tour der Kategorie wertvoll.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. November 2017
Punkte für Reaktionen
1.724
Standort
Dehemm
Ich dachte gestern komm nochmal raus bevor eventuell die Ausgangssperre kommt ( was ja so dann doch nicht kam )

Soloride auf menschenleeren Trail an der Mosel um Brodenbach

Ging direkt mal los mit einem Anstieg der Kategorie StilfserJoch auf Moselanisch

Anhang anzeigen 1000114

Den bin ich 2 x gefahren da ich den Abzweig zur Geierslay mitgenommen habe. Was ein Pfädchen

Anhang anzeigen 1000115

Und boahhhh was Panöma

Anhang anzeigen 1000118

Dann ging es rüber auf die Hunsrückhöhen. Da waren Pfädchen die sind genau mein Ding. Steil, steiler und noch steiler.

Anhang anzeigen 1000119

Und auch wieder Panöma ohne Ende

Anhang anzeigen 1000120

Dafür tut man sich das Gekraxel gerne an

Anhang anzeigen 1000121

Anhang anzeigen 1000122

So zurück Richtung Mosel. Da muss man natürlich die Ehrenburg anfahren, verbirgt sich doch dahinter ein erstklassiges Pfädchen.

Anhang anzeigen 1000123

Trotz der schon reichlich Höhenmeter war ich gut drauf und habe ein Abstecher zur Ehrbachklamm gemacht. Bin aber nur den Anfang rein habe keine Lust gehabt auf die Schinderei.

Anhang anzeigen 1000126

Raus aus dem Tal über einen heftigen Anstieg auf die andere Seite der Ehrenburg zurück nach Brodenbach

Anhang anzeigen 1000134

Ich dachte eigentlich ich bleib oben aber grosser Irrtum. Es ging noch einen feinen Trail runter ins Ehrenburger Tal und
was dann kam zog mir die letzten Reserven aus den Beinen. Ich stellte um auf Berglaufen. Was ein Brett.

Anhang anzeigen 1000139

Endlich oben ging es noch einwenig in Wellen weiter zum finalen Abschlusstrail. Herrlich.

Anhang anzeigen 1000145


So ging nach 7 Std. ein Traumtag auf dem Bike zu Ende. Was ein Ritt. Mehr geht um diese Jahreszeit nicht.
Ne handvoll Leute waren unterwegs mit denen man sich über geforderten Sicherheitsabstand nett unterhalten hat.
Das war eine Tour der Kategorie wertvoll.
Mega Tour :daumen: Wieviel HM (und KM) waren das? Und die Steigungen hatten es wirklich in sich :anbet: Dagegen ist das 7GB Kindergeburtstag...
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte für Reaktionen
928
Standort
Bonn
Ehrbachklamm habe ich auch schon mal von der Haustür aus gemacht. Für zurück hat aber die Körner dann nicht mehr gereicht.
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte für Reaktionen
928
Standort
Bonn
Ja, war platt. Hatte in Boppard 142 km und 2643 Hm in den Beinen.
Hatte ich als DIMB Tour ausgeschrieben, niemand wollte mit mir fahren.
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte für Reaktionen
1.724
Standort
Dehemm
Ja, war platt. Hatte in Boppard 142 km und 2643 Hm in den Beinen.
Hatte ich als DIMB Tour ausgeschrieben, niemand wollte mit mir fahren.
Warum wohl? :lol: Du hättest daraus in der Ausschreibung zwei Touren machen sollen :D Alter Schwede, da muss ich echt noch mindestens ein Jahr regelmäßig fahren, damit ich so ein Pensum schaffe :anbet:
 
Dabei seit
8. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
347
Standort
Arnoldsweiler
Wasserburgenroute Teil 2 Trailopa-Edition :D Weniger Burgen mehr Trails.

Am Anfang noch alles Tacko mit der Wasserburgenroute

Anhang anzeigen 995898


Anhang anzeigen 995900

Dann wollte Bine was Schicki Micki spielen. Aber Golf sollte man nur fahren

Anhang anzeigen 995901

Ja ja da brannten die Beinchen schon

Anhang anzeigen 995904

Ich hatte auch meine Spass. Wurmtal ist echt geil

Anhang anzeigen 995906

Schön flowig mit immer wieder steilen Rampen versehen

Anhang anzeigen 995907

Anhang anzeigen 995908

Pause muss auch mal sein

Anhang anzeigen 995909

Dann ging es weiter nach Vaals Nl. Noch sind die Grenzen offen. Oben am Dreiländerpunkt merkte man nichts von C19

Anhang anzeigen 995910

Super Trails da oben. Der hier war aber nichts für Assos-Fahrerinnen

Anhang anzeigen 995911

Der hier schon eher

Anhang anzeigen 995913

Erste Sahne.

Anhang anzeigen 995914

Zurück in Deutschlang ging es rüber nach Stolberg. Nettes Örtchen Alt-Stolberg

Anhang anzeigen 995917

Herrlich

Anhang anzeigen 995918

Obwohl die Beinchen heute was früher aufgaben wurde tapfer gekämpft

Anhang anzeigen 995919

Über viele kleine Trails, WABs ging es zurück zum Startpunkt am Blausteinsee. Die ein oder andere Umleitung musste aber noch gefahren werden. War noch nicht alles freigeräumt

Anhang anzeigen 995920

Tolle Runde. Hat so knapp 80km gut 1000hm. Version 3 folgt demnächst wenn wir dann noch raus dürfen.
@spitfire4 :
Sehr schicke Tour.
Kenne sowohl das Wurmtal sehr gut (hab da einige Jahre gewohnt), als auch den Aachener Wald und Stolberg (bin in der Nähe aufgewachsen).
Wohne jetzt allerdings in Düren.
Von daher würde mich diese Runde ab Blausteinsee sehr interessieren. 👍😉

Hast du von der Strecke nen Track zum Nachfahren?
Könnte ich sicher auch auf eigene Faust, aber so hätte ich schon mal ne Vorgabe.

Gruß Dirk
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.472
Standort
Bornheim
Heute Sport Stunde mit den Kindern 4 und 8 in der Ersatz Schule!
Screenshot_20200324-150342.jpg

Mein kurzer(4) wollte unbedingt wieder Berg hoch fahren... 12,6% an der steilsten Stelle, auf 100hm ein Schnitt von 7,8%.
IMG_20200324_120843.jpg
Sonne Genossen.
IMG_20200324_133612.jpg
IMG_20200324_113104.jpg
IMG_20200324_111747.jpg
Blümchen am Wegesrand.
IMG_20200324_123635.jpg
Was ist das? Brrrrrrr
IMG_20200324_115053.jpg
IMG_20200324_113015.jpg IMG_20200324_112803.jpg IMG_20200324_112831.jpg
Noch etwas Trailpflege mit tatkräftiger Hilfe!
Am Ende waren es dann heute 21,16km und 156hm.
 
Dabei seit
11. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
69
Standort
Lohmar
Heute Sport Stunde mit den Kindern 4 und 8 in der Ersatz Schule!
Anhang anzeigen 1000981
Mein kurzer(4) wollte unbedingt wieder Berg hoch fahren... 12,6% an der steilsten Stelle, auf 100hm ein Schnitt von 7,8%.
Anhang anzeigen 1000983
Sonne Genossen.
Anhang anzeigen 1000984
Anhang anzeigen 1000987
Anhang anzeigen 1000991
Blümchen am Wegesrand.
Anhang anzeigen 1000985
Was ist das? Brrrrrrr
Anhang anzeigen 1000986
Anhang anzeigen 1000988 Anhang anzeigen 1000989 Anhang anzeigen 1000990
Noch etwas Trailpflege mit tatkräftiger Hilfe!
Am Ende waren es dann heute 21,16km und 156hm.
Super Sache.:daumen::i2:

Ist der Sattel bisschen schief aufm letzten Bild :p ?
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.472
Standort
Bornheim
Super Sache.:daumen::i2:

Ist der Sattel bisschen schief aufm letzten Bild :p ?
Kann sein.. war nicht nicht aufgefallen.. haben unterwegs den Sattel noch was raus gezogen...vermutlich dabei verschoben.

Hat sich aber nicht beschwert die Dame.. und eigentlich ist sie da sehr empfindlich.

Deswegen auch ein neuer Sattel... Der zuerst montierte war ihr zu lang und das hat sie massiv gestört!
Donnerstag/Freitag ist wieder Sportunterricht angesagt... 😂💪. Km sammeln wenn auch ohne Trainingsnutzen für den Papa...
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte für Reaktionen
491
Standort
Korschenbroich
Wer rastet der rostet. Und die Sonnenuntergänge sind immer eine Geräwelfahrt wert. Also ging es nach Feierabend los.

20200324_180910.jpg


Kurzer Abstecher immer wieder nett.

20200324_182528.jpg


So langsam ging die Sonne unter. Herrlich. Daher fahre ich Abends immer so gerne. Einwenig Beistand von oben kann nicht schaden.

20200324_183554.jpg


Wow. Der Staub den die Kohlebagger produzieren färbt den Himmel immer glutrot.

20200324_183859.jpg


Einmal über die Halde da hinten

20200324_184407.jpg


und auf der anderen Seite wieder nach Hause. Sagenhaft, auch wenn es richtig kalt wurde.

20200324_193057.jpg


In dem Sinne haut rein. Und immer schöne alleine fahren.
 

spitfire4

greift wieder an
Dabei seit
10. November 2003
Punkte für Reaktionen
491
Standort
Korschenbroich
Wir dürfen ja immer noch raus und das Wetter war ja wieder so was von nice. Los ging es in Kobern an der Mosel.

20200328_094420.jpg


Oben direkt mal Panöma. und wie

20200328_100759.jpg


Ah so stimmt. In Zeiten von C19 Kontakverbot daher nur Singletrails

20200328_102856.jpg


20200328_102916.jpg


Vielleicht hilft ja doch mal irgendwann jemand von oben

20200328_105026.jpg


Immer schön an die Vorgabe von Angie halten

20200328_105412.jpg


Eigentlich wollte ich heute was Spass haben aber so ??

20200328_111138.jpg


Schon besser. Erstmal was abhängen

20200328_110241.jpg


Und erstmal was über die Höhen rollern

20200328_112504.jpg


Wird dann auch irgendwann belohnt die Schinderei.

20200328_113046.jpg


Und immer schön an die Vorgaben halten. Jau mach ich

20200328_112726.jpg


Selbst in abgelegenen Tälern halte ich mich an die Vorschrift

20200328_130750.jpg


Aber was Panöma muss auch mal wieder sein.

20200328_133621.jpg


Und normalerweise würde ich so Singletrails gar nicht fahren. Heute muss ich es

20200328_135420.jpg



20200328_135533.jpg


Hach was für ein herrlicher Tag. Und die Leute alle so nett. Klasse.
Kaum was los aber viele Singles unterwegs. Lasst euch nicht unterkriegen und bleibt gesund. :winken:
 
Oben