Vorderes Laufrad wechseln Cube Stereo 120 - welches Werkzeug für Steckachse?

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte Reaktionen
54.248
Ort
Im Eisenland
Hmmm... der Schlüssel hat gut gepasst, bevor ich Kraft eingesetzt hatte. Davor war kein Spiel, danach schon. Wie hätte ich da die Qualität vorher bewerten sollen aus Deiner Sicht? Ist keine provozierend gemeinte Frage, sondern vielleicht gibt´s da Kriterien, die ich nicht kenne (ausser "gut passend").
Dann lag es meiner Meinung nach nicht am Schlüssel. Ausser wenn der Schlüssel nur am Eckmaß gut gepaßt hat, aber bei der Schlüsselweite Spiel hatte.
 

bastl-axel

aktiver Rentner
Dabei seit
20. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
839
Ort
Unterwegs in Europa
Wichtiger als Hex-Plus wäre eine gute Stahlqualität und eine sehr gute Passform des Schlüssels.
Kann an Hex-Plus keinen weiteren Vorteil erkennen, genauso wenig, wie an speziell geformten Nüssen für die Ratsche, wie "Pro Torque".
Bei beiden Systemen ist die Auflagefläche doch eher kleiner und der Flächendruck damit größer.
 
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
387
Wichtiger als Hex-Plus wäre eine gute Stahlqualität
Das wird Wera auf jeden Fall haben. Ist aber bei einer Alu-Schraube sicherlich nicht höchste Prio. Gut passen muss er, geringe Toleranzen.

Bei beiden Systemen ist die Auflagefläche doch eher kleiner und der Flächendruck damit größer.
Bei einem idealen Sechskant hast Du eine Linienberührung aufgrund des nötigen Spiels zwischen Schlüssel und Innensechskant, beim Hex plus ist der Winkel zwischen zwei Seiten geringfügig größer als 120°, was bei dem Spiel dazu führt, dass eine Fläche im Innensechskant anliegt.
 
Dabei seit
28. Februar 2021
Punkte Reaktionen
2
bastl-axel & Hackl-Schorsch:
Was habt Ihr denn für Produkte im Einsatz?

Hab mir zwar den Wera Hex-Plus-Satz jetzt bestellt, würd mich aber dennoch interessieren.
 
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
387
Was habt Ihr denn für Produkte im Einsatz?

Persönlich habe ich 'nur' einen Standard Wiha-Satz, der aber schon gut ist. Habe mal mit den HexPlus gearbeitet, die scheinen in Bezug auf 'vernudeln' von Innensechskanten schon noch etwas besser zu sein. Würde ich mir also dann kaufen, wenn nochmal was Neues her müsste...
 
Dabei seit
28. Februar 2021
Punkte Reaktionen
2
Der Hex-Plus-Satz ist zwischenzeitlich angekommen und macht echt einen super Eindruck. Werde dann demnächst mein Glück nochmals damit probieren.

Ist Ballistol eigentlich als Kriechöl von Eurer Seite empfohlen? Oder welches nehmt ihr? Würde das dann zwischen den kleinen Spalt zwischen Sicherungsmutter und Achse sprayen, bevor ich nochmal schraube...
 
Oben Unten