Vorstellung Garmin Topo Schweiz 50k / Topo Suisse 50k Review Test

Dabei seit
8. Juli 2006
Punkte Reaktionen
23
Ort
Zürich / Schweiz
Vorstellung Garmin Topo Schweiz 50k / Topo Suisse 50k Review Test

Nun, es gibt kaum Infos über diese (neue?) Karte, darum poste ich hier mal ein paar Details.

Es ist grundsätzlich die Rasterkarte der offiziellen Schweizer Landestopographie 1:50000. Vektorkarte ist NICHT dabei.
Sie beinhaltet zusätzlich die Rasterkarten 1:200000 und 1:500000; diese erscheinen, wenn man rauszoomt.
Zusätzlich enthält sie das DHM/DEM 25, also das digitale Höhenmodell 1:25000. Enthält alle "gelben" Wanderwege, "fest", lässt sich nicht ausblenden.
Kommt als SD/microSD Karte, einfach einlegen und loslegen. Die beigelegte CD hat lediglich Basecamp drauf.

In Basecamp lässt sich damit eine mMn recht coole 3D Darstellung zeigen. Ob sich die 3D Anzeige auch auf Garmin Geräten anzeigen lässt weiss ich nicht, hab hier nur den Oregon 550, und eine 3D Ansicht der Rasterkarte konnte ich nicht bewerkstelligen; lasse mich aber gerne belehren. Möglich, dass die 3D Darstellung auf neueren Geräten anzeigbar ist (Montana, Oregon 600 usw.).

Gem. Homepage
http://www.garmin.ch/de/c-PN0315.html
ist zoomen nur bis Stufe "120m" möglich, kann das nicht bestätigen, man kann beliebig reinzoomen, aber das Bild ist dann schnell mal verpixelt. Aber tatsächlich gut lesbar bis ca. Zoomstufe 120m.
Was die Gerätekompatibilität angeht, steht nix dazu. Ich vermute aber, dass die Karte (2D Darstellung) auf allen nicht_allzu_alten Garmin Geräte fuktioniert, wo die Topo Schweiz V3 auch als Rasterkarte darstellbar ist (siehe hier: http://www.garmin.ch/de/c-PN0310V3.html)


Wer sich fragt wozu das gut sein soll? Ein mMn wesentlicher Vorteil ist die Lesbarkeit bei grösseren Ausschnitten. Die Topo Schweiz V3 Rasterkarte ist doch recht schnell mal unlesbar in grossen Ausschnitten.
Die Topo Schweiz 50k ist mMn besser geeignet für z.B. Rennradler usw., sogar für Autofahrer brauchbar. Ich finds mehr oder weniger gelungen, allerdings hätte man auch gleich noch die 1:100000 Karte dazupacken können.

Und es ist auch eine mögliche Alternative zur "normalen Schweizer Topo". Diese ist ja nur noch als Swiss Map, mMn ein recht bescheuertes Produkt, als Desktop_aber_muss_online_sein_Lösung mit jährlicher Gebühr, verfügbar. Definitiv nicht mein Ding ... Das Minus ist allerdings, man kann aus der Topo Schweiz 50k NICHT drucken, doch eine wesentliche Einschränkung.

Gruss

Beispiele Zoom Stufen, verglichen mit Topo Schweiz V3 Rasterkarte. Screens vom Oregon 550.
oben die 50k, unten die Topo Schweiz V3:












Bsp. aus Basecamp in 3D: Reusstal von Flüelen aufwärts und Pilatus 1:50000



 
Zuletzt bearbeitet:
Oben