Vortrag Bike-Bergsteigen von Harald Philipp: Termine + Verlosung

Harald Philipp hat sich als Bike-Bergsteiger einen Ruf gemacht (Interview) und mit Filmen wie Sea of Rock oder Into thin Air begeistert. Die Erfahrungen aus den diversen Bergabenteuern präsentiert er seit einiger Zeit in seinem bildgewaltigen Vortrag „Bike-Bergsteigen“. Nun geht im ersten Quartal 2015 die Vortragstournee in die letzte Runde. Wir listen alle Termine und haben im Interview kurz mit Harald über seine Vortragsserie und zukünftige Vorträge gesprochen. Passend dazu werden fünf Karten (freie Terminwahl) für die Vortragsserie verlost.


→ Den vollständigen Artikel "Vortrag Bike-Bergsteigen von Harald Philipp: Termine + Verlosung" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
31. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
198
Mir geht es vor allem um die Momente, in denen man alles um sich herum vergisst. Momente, die einen beeindrucken und für immer in den Gedanken fest verankert bleiben. Die Kombination aus selbst Schaffen und die Belohnung dafür direkt zu sehen (Gipfel), kann einem keiner mehr nehmen. Und so häufig man ein und denselben Berg sieht, ein und dasselbe Panorama aufnimmt, so unterschiedlich sind jedesmal diese Eindrücke.
Der Spagat zwischen körperlicher Anstrengung und dennoch Genuss ist genau das Kernthema, um das es bei mir beim Mountainbiken in den Bergen geht; für was bräuchte man sonst ein solches Rad?
 

ekreis

reussbiker & Haardtrocker
Dabei seit
29. März 2007
Punkte Reaktionen
8
Mountainbiken in den Bergen! Das ist ...
- ein faszinierendes Naturerlebnis
- eine herausfordende Mischung aus Anspannung und Entspannung
- Spass am Berg mit dem Bike
- die Suche nach dem Holy Trail
- Freunde treffen und eine Leidenschaft teilen
 

orangemuddiver

orangemuddiver
Dabei seit
24. September 2004
Punkte Reaktionen
4
Ort
Oberbayern
Weil es Gott sei Dank auch in unseren Bergen noch Zeitpunkte und Augenblicke gibt, in denen man fernab vom alltäglichen Trubel die faszinierende Natur in Einsamkeit erleben kann und dabei wieder etwas geerdet wird.
 
Dabei seit
4. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
150
Um die atemberaubenden Landschaften zu genießen und den Alltag zu vergessen.
Für mich gibt es nichts schöneres, als auf den Berggipfeln zu verweilen, Stille, Aussicht und Momente zu genießen.

Und zu guter letzt wird man noch mit feinen Trails verwöhnt.
 
Dabei seit
25. Juli 2013
Punkte Reaktionen
1
hä?? der begriff mountainbike sagt ja bereits biken am berg, ansonsten würde ich ein citybike fahren oder ein rennrad, wobei steigung der strecke auch hier wiederum mehr charakter verleihen würde und sie somit interessanter wäre.
 
Dabei seit
31. August 2010
Punkte Reaktionen
5
Ort
Fischbach bei Dahn
Hier verbinden sich essentielle Erfahrungen, sowohl die Wahrnehmung der Naturschönheiten
als auch die der eigenen Fähigkeiten, Grenzen - sowie den Möglichkeiten, diese zu erweitern.
 

numinisflo

PEDAL DAMN IT
Dabei seit
17. September 2004
Punkte Reaktionen
11.090
Manchmal frage ich selbst, warum es mich immer wieder von den Hügeln in die Berge zieht. Bin ich dann aber wieder in den Bergen, dann weiß ich es ganz genau.
 
Oben