VYRO - Schaltungsneuheit als Crowd Funding Projekt

Tobias

Supermoderator
Forum-Team
Dabei seit
28. August 2001
Punkte für Reaktionen
1.406
Standort
München / Bodensee
Gregor Schuster aus Österreich will es wissen: Er hat eine Schaltungsalternative für die Kurbel entwickelt, die er nun mit Hilfe eine Crowd Funding Aktion zur Serienreife entwickeln und verkaufen will. Er hat uns umfangreiche Presseinformationen zukommen lassen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Selbstverständlichs seid ihr gerne dazu angehalten, Gregors Entwicklung hier im Thema zu diskutieren - so lange dabei das alte Prinzip berücksichtigt bleibt: Erst denken, dann posten!


→ Den vollständigen Artikel "VYRO - Schaltungsneuheit als Crowd Funding Projekt" im Newsbereich lesen


 

zymnokxx

26'' / 27.5'' / 29''
Dabei seit
24. März 2010
Punkte für Reaktionen
258
Da die Vyro-Webseite umgestaltet wurde, finde ich den Link nicht mehr ins Forum der Spender. Hat jemand bitte kurz die direkte URL?
Ach ja: Glückwunsch, dass es nun los geht. Der Test lief ja super. Ich nehme dann bitte die schwarze Variannte und nicht die grüne.

:bier::daumen::hüpf:
 
Dabei seit
15. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
21
Standort
bei Düsseldorf
Ich hätte eine VYRO abzugeben, hab damals "gespendet", brauche sie aber aktuell nicht mehr.
Jemand Interesse?
 
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
109
Bitte genau das nicht zu tun! Laut unserer Emailassendung ist das eben eine Sache die uns in einer sehr sensiblen Phase - weil als Start Up jeder Cent benötigt wird - richtig hart trifft. Deshalb auch der Hinweis in unserem Email an alle ehemaligen Unterstützer, dass wenn sie ihre Kurbel im Moment nicht brauchen, diese nicht abzurufen und auf Folgeprodukte zu warten. Denn so "fehlt" uns eine Kurbel zum Verkauf und ein potentieller Kunde kauft nicht. Für uns doppelt schlecht. Ich bitte um Verständnis!
 
Dabei seit
27. September 2007
Punkte für Reaktionen
852
Standort
Ibiza
irgendwas muss ich gerade falsch verstehen, er hat euch doch bereits bezahlt, oder?
 
Dabei seit
7. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
279
Standort
Nordbaden
Hat er. Wenn du kein Unterstützer bist, kennst du das Angebot von Gregor auch nicht und auch nicht den Mailinhalt.

Die Bitte war klar und das Angebot fair. Genauso wie die Gründe dafür.
@tiger6
Interessant wäre, ob das Angebot von euch für das Verzichten auch übertragen werden kann. Würde vielleicht effektiv verhindern, dass nicht benötigte Kurbeln jetzt verkauft werden
 
Dabei seit
20. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
2.698
Also ich würde mich als Abnehmer der Kurbel opfern. :D
400€ sind zwar fair, aber für mich leider im Moment zu teuer, daher wäre günstiger schon sehr reizvoll. Mich würde man wohl also gewinnen, bzw den Status Quo nicht ändern.
 
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
109
Es handelt sich nur um eine Bitte. Man kann wie im Email geschrieben verzichten und der Betrag bleibt auf dem Konto stehen, bis z.B. ein anderes Produkt damit bezogen werden kann. Wer mit wem wo welchen deal macht muss es mit sich selbst ausmachen. Aber wenn geht ohne öffentliches Wissen! Dann kann ich wenigstens besser schlafen.
 
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
109
Letzter Update vor dem Sales Start am Dienstag! Leider können wir die Schaltungen an die Vyroneers - unsere Unterstützer aus 2012 - auch erst bei dem offiziellen Start der neuen Website beliefern. Da wir lediglich Gefahrenhinweise der Lieferung beilegen um den unnötigen Versand von Papier zu sparen, müssen sämtliche Inhalte für Verwendung, Montage und Service zugängig sein. Und das sind diese eben nur Online und größten Teils per Video. Deshalb, sorry!, aber wir mussten warten bis dem ab Dienstag, 5. April so sein wird. Bitte Daumenhalten! Es geht los!
G.
 
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
109
@tiger6 gibt es Überlegungen den Mitgliederbereich zu öffnen, wenn sich der Trubel gelegt hat?
sorry die frage verstehe ich nicht? Der Forumsbereich wird auf der neuen Seite ab Dienstag als Forum für alle die ein Produkt haben offen sein. Die ehemaligen Unterstützer werden dabei als solche Mitgleider und Supporter der ersten Stunde ersichtlich sein.
 

famagoer

Bergdoc
Dabei seit
9. März 2003
Punkte für Reaktionen
1.246
Standort
Salzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Kurze Frage: Was kostet das Kit, um von der BSA- auf die ISCG-Version umrüsten zu können?

Gesendet von meinem X9006 mit Tapatalk
 
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
109
Die Ansteuerungsplatte kostet komplett mit gesamter Mechanik und innerer Kettenfürhung 37 EUR. Nur die Platte 11 EUR - aber da müsstes du die bewegten Teile umbauen, was denke ich, ohne Spezialwerkzeug sehr schwierig werden kann.
 
Dabei seit
24. April 2008
Punkte für Reaktionen
1
Hallöchen! Wollte mal wissen, wie es nach 6-Jahren Entwicklung und Fertigung nun mit dieser Schaltung aussieht, und ob alle Kinderkrankheiten zwischenzeitlich eliminiert wurden. VG
 
Oben