Wahl zum IBC YOUNGTIMER DES JAHRES 2017/18 - ODDBALL

Welches Bike ist das YT (Oddball) des Jahres?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    33
  • Umfrage geschlossen .

zymnokxx

26'' / 27.5'' / 29''
Dabei seit
24. März 2010
Punkte für Reaktionen
273
Im alten Diskussions-Faden hatte ich den angekündigt, dass es eine Wahl zum YT des Jahres geben sollen:
Regeln wie gehabt (Wahl zum IBC YOUNGTIMER DES JAHRES 2016/17...do legst di nieda!) jedoch mit einigen Änderungen:

  • Weiterhin 3 Kategorien (Hardtail, Fully Oddball/Open)
  • Nur vollständige Bikes
  • Angabe mit Hersteller, Modell, Baujahr und kurzem Text/Kommentar
  • Fotos bitte jeweils in einem Unterordner in Eurem Fotobereich ablegen, ohne mit Photshop & Co. nach zuhelfen.
  • Neuer Abstimmungsmodus: Ich sammel im Vorfeld die Vorschläge, erstelle dann 3 Threads mit Abstimmungsmöglichkeit im Forum, dann nochmals eine Stichwahl der beiden besten Bikes je Kategorie. Also eine Stimme je Kategorie (Kein Kumulieren/Panaschieren etc.)
Ich bitte darum Eure Kandidaten für ODDBALL bis 18.2. 23:59 Uhr in diesen Thread einzutragen. Umgehend werde ich dann die Umfragen ergänzen, Abstimmung bis 25.2. möglich, Stichwahl dann bis 4.3.

@hendr1k wollte als Schiedsrichter fungieren, das würde ich gerne nutzen. Er checkt, ob die Bikes+Fotos dem Regelwerk entsprechen und die Deadlines eingehalten wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

zymnokxx

26'' / 27.5'' / 29''
Dabei seit
24. März 2010
Punkte für Reaktionen
273
Dann mache ich mal den Anfang:

1999er Cannondale F300 - Rahmengröße S mit Cannondale Moto FR-Gabel. FSA-Carbon-Kurbel. Aufgebaut als Singlespeeder mit Trickstuff-Exzentriker-Innenlager. HS 33 in der "Jägermeister"-Sonderedition. Carbon-Lenker orange/schwarz:

Passende Pedale fehlen noch, Länger der Bremsleitung etwas knapp und die Kette müsste nachgespannt werden, dennoch fahrbereit und als City-Cruiser regelmäßig im Einsatz:








Weitere Bilder im Album
 
Zuletzt bearbeitet:

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
6.798
Standort
B
Auch in diesem Jahre trete ich wieder mit einem Cannondale an. Da es sich um kein Mountainbike handelt, kommt es auch wieder in die Kategorie „Oddball“.
Einen Crosser von Cannondale habe ich schon lange gesucht und im vergangenen Jahr dann wirklich intensiv. Man findet immer mal wieder welche, die dann zu groß sind (meins hat die kleinste oder zweitkleinste Größe und sieht immer noch fast zu groß aus :D) und/oder aber hunderte Kilometer entfernt stehen und nicht versendet werden. Bei denen, die versendet werden, findet man dann bei der x-ten Nachfrage heraus, dass die Fatty doch nicht dicht ist und so weiter.
Im Sommer dieses Jahres ist mir dann ein XS800 von 1999 vor die Flinte gelaufen. Auf den Bildern sah es noch gut aus und der Verkäufer hat auch keine Schäden o. ä. erwähnt. Als es dann vor der Tür stand, war die Ernüchterung groß: schlechter Lack, lockeres Innenlager, zersägte MTB-Schaltgriffe (Wie sollen sie auch sonst an einen Rennlenker passen? :rolleyes: ) u. v. m. Am schlimmsten jedoch: das Herzstück, die Fatty, in desolatem Zustand. Kurz gesagt: aus billigem und/oder defektem Kram schnell was zusammengeschustert, um es für viel Geld zu verkaufen. Mit etwas Glück, finanziellem Aufwand, der Hilfe anderer Foristen und Geduld wurde jedoch alles gut. Montiert wurden ausschließlich moderne Teile.
Ausführlich kann man es im Aufbauthema nachlesen.


Rechte Seite


Linke Seite


Cockpit


Wunschbild - der Ausgangszustand
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. April 2016
Punkte für Reaktionen
489
Dann will ich mein schnelles Oddball auch mal ins Rennen werfen.

Aufgebaut auf einem Giant XTC 2.0 Hybrid Alu/ Carbonrahmen von 2005 in Rahmenhöhe M mit Carbon Starrgabel.
Schaltung ist 1x10-fach, Übersetzung 32 vorn, Kassette 11/40.
Magura Scheibenbremse.
LRS DT Swiss x1900 mit Michelin Slicks.
Rest sind günstige Alu Parts, wiegt aktuell mit Pedalen so wie Foto 8,3 kg.
Für schnelle abendliche Trainingsrunden auf Asphalt und zum ärgern der Mountainbiker.:lol:







 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. August 2009
Punkte für Reaktionen
662
Standort
Sauerland
Mountain Cycle Battery - das Kinderfully
Hier wurde ein 14" 26er Rahmen zum Kidsbike für den groben Einsatz aufgebaut und vom Christkind gebracht.
Den Aufbauthread findet ihr hier

Mountain Cycle Battery 14" - Slopestyle Fully Rahmen
Votec GS5 Airjust
Shimano Saint Kurbel
XT/SLX 1x9-fach
Avid Elixier 7SL Bremsen
CrankBrothers Iodine LRS

Ansicht rechts:


Ansicht links:


Lenk/Schaltzentrale:


Lieblingsbild: vom fetten Rahmen! :love:
 

leftyben

Keep moving
Dabei seit
4. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
780
Standort
München
Cannondale messenger 1999
Selten und deshalb ein Youngtimer den ich schon lang auf dem Schirm hatte: ein Kurierrad von der Stange das meinem damaligen als Vorbild diente: wesentlichstes Merkmal ist der syntace stratos Lenker mit Endschalthebeln und HS66 Bremse. Ansonsten CAAD3 Rahmen mit einer blockierbaren fatty ultra mit ca.25mm “Federweg”. Das Ganze in schwarz matt (bbq) wie später bei den BadBoys.
Nach langer Suche war’s dann vor ein paar Wochen soweit: ein passendes Exemplar mit grade mal 300km auf dem Tacho war in den Kleinanzeigen inseriert. Super Zustand aber leider etwas modifiziert: es kam mit geradem Lenker, HS33 und Deore STI.
Zum Glück hatte ich vorgesorgt: eine HS66 und die DuraAce Endschalthebel lagen schon im Keller, ein stratos in passender Größe war schnell gefunden. Die Reifen waren leider schon etwas spröde und wurden daher durch schmälere Schwalbe Marathons ersetzt.
Die CODA Pedale hatte ich auch noch rumliegen, sie passen zeitlich perfekt und ergänzen das Serienprogramm: Naben, Vorbau, Schnellspanner, zweifach Kurbel.
Die Kalloystütze und den CODA-Sattel hab ich noch gegen eine heylight mit nem Selle slr getauscht und schon kann’s losgehen...

rechts
61C6EA42-6B8F-4368-B3B6-C2BB00951818.jpeg


links
E180D084-F380-4C43-B898-951E7193F8CD.jpeg


front
910F3169-F697-4B9C-BF93-4D2C13DFF39D.jpeg


Wunsch
5CBA663B-F46C-42D1-890D-A9E9DAEE4E46.jpeg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben