Waldsee & Haldenrunde Moers - Teil 3

Holgi

Sechs-Rad-Fahrer (26" Only!)
Dabei seit
14. Januar 2001
Punkte Reaktionen
39
Ort
Halde
@Holger und Dennis: Ich bin ja kein Mountainbiker, sondern Crosser und da merkt man die Ressentiments bei den Downhillern schon eher als bei den XC/CC'lern. Wenn ich an so mancher Gruppe DH'lern vorbei hochfahre und grüße, kommt oft kein Gruß zurück, bei den hochfahrenden MTB`lern eigentlich immer. Kann aber auch daran liegen, dass die DH'ler oft in Gruppen unterwegs sind, die ich sozusagen en bloc überhole und bei den anderen doch eher jeden einzeln, der auch meistens einzeln von mir gegrüßt wird.
....

hi Stefan, meine Erfahrungen liegen evtl. auch daran das mich auch viele kennen und auch grüßen wenn ich mit dem Tourer unterwegs bin. Oder das ich selbst mit dem Hardtail oder Tourenfully fast nur mit Baggyshorts und auch oft mit Dirthelm unterwegs bin, Lycras trage ich fast garnicht. Vieleicht ? Sobald eine Gruppe zu groß ist sind die meist auch mehr mit sich selbst beschäftigt.

@All: Was grundsätzlich ein wenig Schade ist, dass sich hier mehrheitlich nur noch Downhiller zum Fahren verabreden. Die eigentlich zum Themennamen passenden Rundenfahrer trifft man hier so gut wie nicht mehr an. Ich will euch DH'ler garnicht grundsätzlich kritisieren, ganz im Gegenteil, ich finde eigentlich ganz gut was ihr so macht. Finde halt nur nicht gut, dass dabei das "alte" Forum auf der Strecke bleibt. Liegt vermutlich auch an dem vielen Offtopic-Zeug was hier immer mal so die Seiten füllt....

Vieleicht hast Du auch ein falsches Bild von der "Urtruppe" als ich das Thema hier 2004 eröffnet habe (man bin ich alt :rolleyes:) war ich auch mehr funorientiert unterwegs und das erste Treffen mit Hans war mehr eine Freeride/DH Tour auf der Halde, DIrk (Elton) war mit seinem Specialized FSR DH eh Downhiller. Unsere Touren durch den Busch und um den See dienten nur dem Zweck Spaß zu haben was lockeres Trailriding bedeutete, immer mit möglichst vielen quer liegenden Bäumen(chen) um mit einem Bunnyhop drüber zu springen. Unsere Teilnahme an den 24h -Rennen entstand bei einem Bier als wir uns damals alle paar Wochen in der ehemaligen Kneipe am See getroffen haben. "Schnelle Leute" wie sie zwischendurch immer mal hier waren oder sind, verkörpern nicht unbedingt den ursprünglichen Spirit. Freeride kommt der Sache eigentlich am nächsten, zugegebener Maßen geht es hier derzeit recht Downhill-lastig zur Sache, aber ich bin bestimmt auch dabei wenn es mal wieder um eine lockere Runde durch den Wald und um den See geht. Allerdings war mein Schnitt schon immer etwas niedriger und meine Linie immer die, die (mir) am meisten Spaß verspricht. Möglichst schnelles Waldautobahn bolzen ist mir zuwider.
 

Argonrockt

Argon18 Arsenic & Gallium
Dabei seit
5. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
33
...Sachen gibts - also wenn man offensiv freundlich grüßt, sind vom Rentner mit Hund bis zu den Downhillern alle bereit - zurück zu grüßen! Muss man schon gutgelaunt progressiv machen - dann wird alleine schon im Reflex erwiedert....und der Tag ist für alle schön!

Argonaut - Lycrasfraktion
 

St.John

Schein(h)eiliger
Dabei seit
27. November 2007
Punkte Reaktionen
598
Ort
zwischen Frikandel und Currywurscht
Vieleicht hast Du auch ein falsches Bild von der "Urtruppe" als ich das Thema hier 2004 eröffnet habe (man bin ich alt :rolleyes:) war ich auch mehr funorientiert unterwegs und das erste Treffen mit Hans war mehr eine Freeride/DH Tour auf der Halde, DIrk (Elton) war mit seinem Specialized FSR DH eh Downhiller. Unsere Touren durch den Busch und um den See dienten nur dem Zweck Spaß zu haben was lockeres Trailriding bedeutete, immer mit möglichst vielen quer liegenden Bäumen(chen) um mit einem Bunnyhop drüber zu springen. Unsere Teilnahme an den 24h -Rennen entstand bei einem Bier als wir uns damals alle paar Wochen in der ehemaligen Kneipe am See getroffen haben. "Schnelle Leute" wie sie zwischendurch immer mal hier waren oder sind, verkörpern nicht unbedingt den ursprünglichen Spirit. Freeride kommt der Sache eigentlich am nächsten, zugegebener Maßen geht es hier derzeit recht Downhill-lastig zur Sache, aber ich bin bestimmt auch dabei wenn es mal wieder um eine lockere Runde durch den Wald und um den See geht. Allerdings war mein Schnitt schon immer etwas niedriger und meine Linie immer die, die (mir) am meisten Spaß verspricht. Möglichst schnelles Waldautobahn bolzen ist mir zuwider.
Hallo Holger,

wie die Urtruppe gefahren ist, weiß ich tatsächlich nicht, bin ja selbst erst im Herbst 2007 dazu gekommen. Zu der Zeit und auch noch bis ca. Ende 2009 sind wir häufig in kleinerer oder größer Gruppe über die Halde, um den Waldsee und durch den Busch. Downhill war auch dabei, aber weniger als Selbstzweck. Klar hab ich mich auch mal zum Tempobolzen hinreißen lassen, ging aber eigentlich eher von ehrgeizigen MTB'lern aus, die dem "Rennradfahrer" mal zeigen wollten das MTBs viel schneller sind. Am meisten haben mich immer die Trails interesiert, die eine gewisse Herausforderung für den Crosser darstellen. Leider sind die ja immer weniger geworden, da die meisten Trails weichgespült wurden, indem scharfe Kehren rundgefahren und querliegende Baumstämme, die Hops erforderten entfernt wurden. Downhill ist mit meinem Crosser ja auch nur begrenzt möglich, da die richtigen Sprünge eigentlich nicht fahrbar sind.
In diesem Sinne sollten wir uns mal wieder zu ner gemeinsamen Runde treffen, bei der für Alle was dabei ist, gern auch technisch anspruchsvoller.

Gruß, Stephan
 
Dabei seit
25. Juni 2007
Punkte Reaktionen
446
Ort
Moers Repelen
Moin,

gegenseitige Rücksichtnahme.....egal ob Kröte, Fahrrad-Schieber....oder Lcryträger :daumen:



Und hier noch eine Anmerkung zu der Meldung von heute morgen:
"Die Zufahrt der Halde Rheinpreussen an der Gutenbergstraße in Moers
wird 01.April bis zum 15. Mai an Tagen,
an denen eine Amphibienwanderung stattfindet,
gesperrt............."

Die Zufahrt zur Halde Rheinpreussen ist nicht geperrt!

Ich sage nur
April April

;):D
 

Holgi

Sechs-Rad-Fahrer (26" Only!)
Dabei seit
14. Januar 2001
Punkte Reaktionen
39
Ort
Halde
MOin,

SUbba, wenn sich jetzt noch Andre mal meldet das er sein neues Rad hat, sind wir fast komplett, Carsten hatte sich auch letztes Jahr mal gemeldet das er wieder fahren wollte, ich weiss leider nicht was draus geworden ist.
 

HaiRideRC

RaceStyler
Dabei seit
23. Januar 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Moers Asberg
kommse dann morgen mit Valentin und mir mit nach Krefeld. Wahrscheinlich sind wir um 11 Uhr da.
Haben gerade noch auf der Halde gefilmt sind echt ein paar geile Szenen geworden.
Könnten dann in Krefeld mit dein nikon d40 und der go pro filmen. wenn du fährst nimm die auf jedenfall mit.
Und ich brauche noch die Seriennummer von Magix
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Juli 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Duisburg
Tja Kai wenn du son schlechtes Gedächnis hast und immer wieder vergisst das ich mitwill oder es einfach ignorierst kann ich da nix für xD Dein Laufrad hab ich auch noch
 
Dabei seit
27. September 2010
Punkte Reaktionen
23
Ort
Moers
Hi Leute Meld mich erstmal für die nächten 14 Tage ab.

Der sturz von Sa war wohl doch heftig. Der Doc meint 14 Tage pause.
Gut das ich ab Montag sowieso 1 Woche in Milan bin.

Man Ließt sich
 

UMFproRIDER

TorpedoKrabbe
Dabei seit
21. Juni 2010
Punkte Reaktionen
0
mann ließt sich der is gut, aber das hier is noch besser[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=e3i5Le87KH8"]YouTube - SpongeBob - Lecker Lecker[/nomedia]
 
Oben