Wartezimmer 2015/16

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
839
Ort
Dahoam.
Etwas doof finde ich, dass wir (bekomme auch das 7.0 Race) mit einem 3.300€ Bike am unteren Ende der Strive-Modellpalette sind. Die teureren Modelle werden bei der Vergabe der vorhandenen Shape-Shifter klar bevorzugt und sind schon fast alle "auf Lager" >:( :D

Das wäre schlichtweg eine Frechheit, aber würde mich inzwischen bei Canyon nicht mehr wundern.
Nach deiner Aussage müsste ich wohl noch länger warten - hab schließlich nur das Strive AL 6.0 Race bestellt... Bin gespannt, bis zum 05.02. hams noch Zeit.
Sollte sich wieder was verzögern, wars das mit dem Versuch Canyon. Dann geht's an den Bodensee, da werden auch schöne Räder gebaut und ich kann mirs sogar noch individualisieren :D
 
Dabei seit
27. Januar 2016
Punkte Reaktionen
8
Ich lese hier im Forum nun schon länger mit und will nun meine Bestellung auch dem Wartezimmer hinzufügen.

Mitte September habe ich ein Strive Al 6.0 Race L mit Liefertermin Anfang November bestellt.
Später wurde der Liefertermin auf die erste Januarwoche, dann auf Anfang Februar und einige Zeit später wieder auf den 18.1 verschoben.
Auf Nachfrage bei Canyon in der letzten Woche ob Sie mein Rad pünktlich ausliefern, gab es als Antwort des Mitarbeiters, dass sie in ihrem Sytem immernoch den Termin vom 01.-05.2016 stehen haben. Zwei Tage nach dem ich Canyon kontaktiert hatte, bekam ich eine neue Auftragsbestätigung. Jetzt soll mein Bike erst am 22.-26.02.2016 geliefert werden.>:(
Was ist da los?? Ich dachte die Probleme seien Mitte Januar behoben.....8-)

Ride On:daumen:
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
839
Ort
Dahoam.
Ich lese hier im Forum nun schon länger mit und will nun meine Bestellung auch dem Wartezimmer hinzufügen.

Mitte September habe ich ein Strive Al 6.0 Race L mit Liefertermin Anfang November bestellt.
Später wurde der Liefertermin auf die erste Januarwoche, dann auf Anfang Februar und einige Zeit später wieder auf den 18.1 verschoben.
Auf Nachfrage bei Canyon in der letzten Woche ob Sie mein Rad pünktlich ausliefern, gab es als Antwort des Mitarbeiters, dass sie in ihrem Sytem immernoch den Termin vom 01.-05.2016 stehen haben. Zwei Tage nach dem ich Canyon kontaktiert hatte, bekam ich eine neue Auftragsbestätigung. Jetzt soll mein Bike erst am 22.-26.02.2016 geliefert werden.>:(
Was ist da los?? Ich dachte die Probleme seien Mitte Januar behoben.....8-)

Ride On:daumen:

Hatte seit Dezember nicht mehr nachgefragt und Ende Dezember die letzte Bestätigung bekommen für den Zeitraum 01.02.-05.02..
Aufgrund deiner Aussage hab ich nun doch nochmal nachgefragt, da ich selbiges Rad bestellt hab, wenn auch in Größe M.

Hatte im Oktober bestellt und meins soll nun in der Woche vom 15.02.-19.02. kommen.
Kommunikation seitens Canyon natürlich keine.

Ich wird wohl stornieren und mich anderweitig umschauen, den der Umgang Canyons mit dem Kunden kotzt mich an. >:(>:(
 
Dabei seit
18. September 2008
Punkte Reaktionen
25
Nach deiner Aussage müsste ich wohl noch länger warten - hab schließlich nur das Strive AL 6.0 Race bestellt... Bin gespannt, bis zum 05.02. hams noch Zeit.
Auch wenn sich mein Liefertermin schon um 3 Wochen nach hinten verschoben hat, hoffe ich, dass sich durch die Bevorzugung der teureren Modelle in der Fertigung die Liefertermine der bereits bestellten (billigeren) Bikes nicht deutlich nach hinten verschieben. Das wäre echt bitter. Generell hieß es ja, dass die angegebenen Termine sehr zurückhaltend/mit Puffer sind und normal früher geliefert werden sollte...
 
Dabei seit
25. Januar 2016
Punkte Reaktionen
2
Ort
Aachen
Hallo zusammen. Ich lese hier auch schon länger mit. Seit Dienstag habe ich mein Rad endlich, aber die Umstände waren doch ein bisschen merkwürdig!
Ich hab Mitte Oktober ein Spectral AL bestellt. Liefertermin war Anfang November. Naja, Rad kam natürlich nicht. Dann Ende November auf Nachfrage einen neuen Liefertermin für die erste Februarwoche bekommen >:(
Letzten Freitag war mein Modell dann auf der Homepage auf einmal "ab Lager" bestellbar. Ich also den Chat kontaktiert um nachzufragen ob mein Rad dann evtl. früher kommt. Die vielsagende Antwort war, dass mein Rad innerhalb der nächsten zwei Wochen geliefert werden würde. Fünf Minuten später bekam ich dann eine neue AB mit Liefertermin für die zweite Februarwoche. Das wären dann noch drei Wochen gewesen. Da war ich dann endgültig sauer und hab nochmal den Chat bemüht und gefragt warum mein ab Lager verfügbares Rad jetzt sogar erst in drei Wochen kommen soll. Die Antwort war dann auch wieder mehr als merkwürdig. "ab Lager" hieße nur, dass die Komponenten für ein Rad auf Lager wären. Mein Rad wäre also noch gar nicht montiert und das würde in den nächsten Wochen passieren. Liefertermin bliebe bei der zweiten Februarwoche, weil es Verzögerungen bei einem Zulieferer gäbe und sich daher alle (!) Bestellungen verzögern würden.
Also ein kompletes WE geärgert!
Am Montag Abend dann die Überraschung: DHL-Benachrichtigung im Postkasten! Am Dienstag dann das Rad wohlbehalten bei der Post abgeholt. :)
Laut Trackingnummer war das Rad allerdings am Freitag schon um 16:40 Uhr im Startpaketzentrum bearbeitet. Man darf also vermuten, dass mein Rad schon bei der Post war oder zumindest fix und fertig eingetütet bei Canyon im Warenausgang stand als ich die vielen tollen Informationen vom Chat und den neuen Liefertermin für die zweite Februarwoche erhalten habe :spinner:
Das also zu neuen, nach hinten verschobenen Lieferterminen...
 
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
9
Lieferzeiten und Bezeichnungen, das ist der Stern (*) - Text:

Auszug aus Canyon Homepage:

"Dies ist der Zeitraum in dem wir Dein Rad versenden, wenn Deine Bestellung heute bei uns eingeht und Du im Anschluss daran Deine Auftragsbestätigung erhältst. Bitte beachte, dass die Lieferzeit ab Versandzeitpunkt bei einer Lieferadresse innerhalb Deutschlands 1-3 Werktage und außerhalb Deutschlands 2-10 Werktage beträgt.„AB LAGER“ bezeichnete Artikel werden wir spätestens innerhalb von 5 Werktagen versenden. Die genannten Lieferzeiten gelten entsprechend.Ist Dein Wunschrad “AUSVERKAUFT“, freuen sich unsere Mitarbeiter mit Dir über unseren Onlinechat oder telefonisch nach einer optimalen Alternative für Dich zu schauen. Die Versandzeiträume bereits bestehender Aufträge sind von Veränderungen der Zeiträume nicht betroffen. Die genannten Versandzeiträume beziehen sich nur auf kommende Bestellungen."

Das soll das Kredo von Canyon sein, gemäß offizieller Homepage, Chat, Servicekontakt und die handelenden Personen haben das bestimmt nicht gelesen!
 
Dabei seit
17. Juni 2011
Punkte Reaktionen
4
Ort
67152
Schlechte Erfahrungen mit Canyon, Ich habe bisher 3 Canyon Räder gekauft und inzwischen viele Höhen und Tiefen mit dem Canyon Support erlebt. Super Produkte, Mountainbikes und Rennräder und im Gegensatz dazu monatelanges warten bei Bestellungen oder bei Serviceaufträgen durch einen total unfähigen Support mit oft nicht nachvollziehbarer Hinhaltetaktik.
Trotzdem habe ich in der Hoffnung an das Gute im November 2015 ein Strive und ein Nerve über das "Outlet" geordert und auch Bestätigungen dafür erhalten. In der Adventszeit 2015 gab es ein Wochenende wo die Räder nochmals zusätzlich im Preis reduziert wurden. Ich wurde daraufhin per E-Mail und neuer Bestellbestätigung informiert auch in der Genuss der Preisreduzierung zu kommen. Auf unzählige Anrufversuche erreichte ich irgendwann einen Servicemitarbeiter der mir mitteilte, die Räder stehen kurz vor der Auslieferung. Dann wieder unzählige Anrufversuche mit dem Ergebnis diverse Entschuldigungen und Ausreden zu erfahren.
Dann die Option daß beide Räder kostenlos zugesendet werden. 3 Tage später dann per email die Absage: für beide Räder existiere leider kein Bestand. So eine Verarsche sucht seinesgleichen.
Natürlich sind die Räder Klasse, mein aktuelles Strive von 2011 ist wirklich ein tolles Gerät, aber das was da abläuft bis man ein Rad bekommt oder wenn man eine Serviceleistung braucht ist nicht zumutbar. Auch in meinem Bekanntenkreis fahren einige ein Canyon Produkt und haben fast ausnahmslos leider ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich kann es nicht verstehen, daß die Firma Canyon einerseits tolle Produkte herstellen kann und es über Jahre nicht schafft einen vernünftigen Ablauf zu bieten. Vielleicht überschätzt Canyon die Leidensfähigkeit seiner Kunden. SG.
 
Dabei seit
17. Juni 2011
Punkte Reaktionen
4
Ort
67152
Wundersame Wandlung .........Nachdem nun auch die 2. Bestellung eines Strive aus dem Outlet wegen Bestandsfehler gekänzelt wurde und es lt. Aussage eines Servicemitarbeiters keine Chance auf die Lieferung des von mir ursprünglich gewünschten 2015er Strive gab, habe ich dann halt ein neues 2016er Modell mit für mich schlechteren Konditionen geordert. Nach diversen Problemen mit den Bestellformalitäten wurde mir letztendlich Anfang März als Liefertermin genannt. Etwa 1 Woche später hat mich dann ein anderer Servicemitarbeiter angerufen und mir mitgeteilt, daß jetzt das von mir ursprünglich gewünschte Modell nun plötzlich doch lieferbar sei. Ich habe natürlich zugesagt und das Rad tatsächlich 3 Tage später zu Hause in Empfang genommen. Letztendlich ist es für mich nun doch gut ausgegangen.Man muss hält ein typischer Canyon Kunde sein, dem die Achterbahnfahrt des Supports nichts anhaben können. S.G.
 
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
98
Ort
Berlin
Meins kam am 27.1.16, eine Karte von Dhl lag im Briefkasten. Von Canyon kam keine Email mit Versandbestätigung oderso...wollte schon nachfragen aber jetzt ist es hier und ich verabschiede mich mit einem Bild ;-)
72852956e9175c27221e319c3e6e7a07.jpg



MfG Stefan
 
Dabei seit
4. August 2011
Punkte Reaktionen
169
Ort
Grenzach-Wyhlen
Meins kam am 27.1.16, eine Karte von Dhl lag im Briefkasten. Von Canyon kam keine Email mit Versandbestätigung oderso...wollte schon nachfragen aber jetzt ist es hier und ich verabschiede mich mit einem Bild ;-)
72852956e9175c27221e319c3e6e7a07.jpg



MfG Stefan

Das ist eigentlich DIE Farbe!!!!! Leider nur am Dude erhältlich. Zeitlos, nicht zu grell aber auch nicht langweilig, für mich perfekt.

Was machst du denn für Touren :eek:?
 
Dabei seit
8. März 2014
Punkte Reaktionen
641
Ort
Kamp-Lintfort
Bin ich ja auch. Trotzdem kann es nicht sein. Wurde ja ein verbindlicher Termin angegeben der dann am Liefertermin verschoben wird. Da sollte man dann dem Kunden schon irgendwie entgegen kommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
2. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
9
Nicht bei Canyon. Die haben es nicht nötig, weil wir trotzdem dort kaufen. Ich leg mich entspannt zurück und warte auf mein Fahrrad was irgendwann in irgendeiner Konfiguration kommen wird.
 
Dabei seit
5. Juli 2009
Punkte Reaktionen
30
Ich war am Freitag in Koblenz bei Canyon.
Ausgesucht habe ich mir das Spectral Al 7.0 Größe M in Grün/Gold. Es ist ab Lager vorrätig gewesen.
Lustig war, dass sie mit dem neuen System das Rad nicht mehr durch die Tür zwischen Produktion und Verkaufsraum bekommen. Dafür bieten sie aber einen kostenlosen Versand für die Räder an. Somit hoffe ich, dass das Rad die Tage bei mir ankommt
 
Dabei seit
8. März 2014
Punkte Reaktionen
641
Ort
Kamp-Lintfort
Ich war am Freitag in Koblenz bei Canyon.
Ausgesucht habe ich mir das Spectral Al 7.0 Größe M in Grün/Gold. Es ist ab Lager vorrätig gewesen.
Lustig war, dass sie mit dem neuen System das Rad nicht mehr durch die Tür zwischen Produktion und Verkaufsraum bekommen. Dafür bieten sie aber einen kostenlosen Versand für die Räder an. Somit hoffe ich, dass das Rad die Tage bei mir ankommt

Ernsthaft?? :D
Das ist doch ein Witz


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
28. April 2015
Punkte Reaktionen
40
Ort
Trier
Bin ich ja auch. Trotzdem kann es nicht sein. Wurde ja ein verbindlicher Termin angegeben der dann am Liefertermin verschoben wird. Da sollte man dann dem Kunden schon irgendwie entgegen kommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ich habe mit Canyon einen Rabatt von 5% vereinbaren können. Ist jetzt nicht überragend, aber dennoch besser als nichts.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
839
Ort
Dahoam.
Was kann man eigentlich bei Canyon einfordern für die ständigen Verschiebungen?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Am Ball bleiben und vehement was einfordern. Geht schon, wenn auch nichta weltbewegendes.
Würde 100€ erstattet bekommen und da es sich nun nochmal verzögert und keine Benachrichtigung kam, würdena mir noch die Versandkosten erstatten.

Mehr kann der Service bzw Facebook-Futzi nicht machen.

Bin grad am überlegen, was ich mach.
Selbst wenn ichs stornier, Alternativen sind auch nicht früher da.

Und an sich will ichs ja auch, aber der Service und Umgang mit dem Kunden hat halt a Gschmackl, wie man in Bayern sagt. :-/
 
Dabei seit
4. August 2011
Punkte Reaktionen
169
Ort
Grenzach-Wyhlen
Zur Einforderung bei Verzögerungen:

Zuerst muss man Canyon in Verzug setzen da die Liefertermine nicht fix sind. Dann erhalten sie nochmal eine gewisse Frist und dann kann man vom Kauf zurücktreten. Bringt aber alles nicht viel, da man heute schon jederzeit zurücktreten kann (da Onlinehändler). Das Problem ist, dass man es ja haben will. Und wenn da Einer zurücktritt ärgert die das in Koblenz herzlich wenig, dann ist ein Bike mehr für jemand anders zur Verfügung. Ist ja anders wie beim Autohändler mit zigtausend Variationen der Ausstattung usw.
Von daher muss man da wohl durch, man weis ja vorher auf was man sich einlässt. Augen zu und durch.

Für mich aber weiterhin unverständlich, dass da so viel schief läuft. Wenn ich mich online als Händler spezialisiere dann auch richtig. Und da geht es eben nicht, dass Bikes verschickt werden die Kratzer haben. Als Versender muss ich versenden können, sonst bringst doch nichts. usw usw usw.

Bei meiner Lieferung fehlten die Pumpe + diverse Kleinteile und die Kettenführung am Bike. Meine Mail direkt nach Lieferung blieb bis heute unbeantwortet. Ein Telefonat ergab dann, dass die Teile sofort verschickt werden. Naklar......bis heute nichts da. War ja logisch :wut:.
Mich ärgert das auch wie Sau wenn eine Firma ihren Laden dermaßen nicht im Griff hat, aber sie haben eben das geile Zeug was alle haben wollen. Und dann kommt wieder Angebot und Nachfrage.....das alte Spiel.
Sie sollten nur aufpassen, dass sie in dieser momentanen Servicekatastrophe nicht den Anschluss an die Konkurrenz verlieren. Imageaufbesserung wäre wohl langsam mal wichtiger wie weiter dieses Chaos. Mal einen Gang runterschalten und wieder Qualität in vollen Umfang liefern. Bringt langfristig sicher mehr wie jetzt auf Teufel komm raus alles zu versuchen und dabei zu viele Fehler zu machen. Wäre ich Unternehmensberater würde ich die wohl jetzt mal anrufen....achnee, man kommt ja nicht durch :D. Dann ruf ich bei Radon an und berate die, dann werden sie größer und größer und nutzen jetzt ihren Vorteil aus, achnee, wenn sie groß sind, passiert ja dort genau das Gleiche. Ein Fass ohne Boden :D, zum Glück ist mein Bike schon da.
 
Dabei seit
28. April 2015
Punkte Reaktionen
40
Ort
Trier
Nach einem Gespräch im Chat habe ich die 5% Rabatt nun auch fix auf der AB stehen. Die negative Nachricht ist, dass sich der Liefertermin wieder (ohne vorherige Ankündigung) um satte 2 Wochen auf den 14.03. - 18.03. verschoben hat.
Das halbe Jahr Wartezeit kriege ich noch voll, glaube ich (bestellt: 24.10.15).
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
839
Ort
Dahoam.
@Tricksy :daumen: du triffst es genau!
Canyon wäre momentan wirklich gut beraten einen Gang runterzuschalten und aufzuschauen, dass das Image nicht noch weiter ramponiert wird.
Ich mein jeder von uns spricht mit seinen Freunden und auch innerhalb der Szene macht so etwas schnell die Runde, was sicherlich nicht sonderlich zuträglich ist..

Augen zu und durch werd ich nun auch machen :D
Will unbedingt das Strive fahren und kein anderes, deswegen werd ich wohl weiterhin warten. Neuer Termin 15.02. - 19.02.

Nach einem Gespräch im Chat habe ich die 5% Rabatt nun auch fix auf der AB stehen. Die negative Nachricht ist, dass sich der Liefertermin wieder (ohne vorherige Ankündigung) um satte 2 Wochen auf den 14.03. - 18.03. verschoben hat.
Das halbe Jahr Wartezeit kriege ich noch voll, glaube ich (bestellt: 24.10.15).

Die Ankündigungen gehen nicht raus, weil Canyon immer noch Probleme mitm System hat.
Hab ich letzte Woche leider auch leidlich erfahren müssen. :(
 
Dabei seit
8. März 2014
Punkte Reaktionen
641
Ort
Kamp-Lintfort
Gerade auch noch. Mal nachgefragt. Sollte ja diese Woche endlich kommen. Bekomme jetzt die ernste Aussage das es "demnächst" versendet werden soll. Wollte gerade ausrasten, da ist der PC ausgefallen bei mir..
Jetzt mal ohne Witz. Wollen die den Laden eigentlich dicht machen oder so??? Das ist doch nicht normal


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben Unten