Wartezimmer: Für alle PROPAIN Bikes

YZ-3 warsmal!

schlägt sich wacker
Dabei seit
25. August 2007
Punkte für Reaktionen
184
Standort
Nordhessen
Da stimmt was nicht, ich vermute die Monatsangabe Nr. 3 - vielleicht fehlt aber auch einfach die Jahresangabe? ;-)
 

Foooxhound

Baldiger Propain Tyee Besitzer
Dabei seit
13. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
25
Standort
09599 Freiberg
Produktionstermin in der Woche zum 19.07.
Wahrscheinlichkeit dass es hier landet wenn ich bereits im Alpen Urlaub bin ist hoch.

Arrrrrgh
 
Dabei seit
15. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
2
Produktionstermin in der Woche zum 19.07.
Wahrscheinlichkeit dass es hier landet wenn ich bereits im Alpen Urlaub bin ist hoch.

Arrrrrgh
Da darfst du dir nicht all zuviel Hoffnungen machen! Mein Produktionstermin war am 18.06. und ich warte immer noch darauf, dass mein Bike aufgebaut wird....
 
Dabei seit
11. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Kirchheim-Teck
Hey Leute,

ich nehme nun auch mal Platz hier, wobei ich eigentlich schon längst fahren sollte.

Tyee CF Raw Komplettrad
Bestellt 21.05.
Termin war 28.06.
Aufgebaut wurde es am 19.06. (E-Mail)
Seitdem hängts in der Qualitätskontrolle :heul:

Die Spannung steigt ins Unermessliche :anbet:
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.571
Standort
Siegen
So. Entweder hängt es seit gestern in der Qualitätskontrolle oder die Versandmail kam diesmal wieder nicht an. Zweiteres wäre mir persönlich ja lieber.
 
Dabei seit
28. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
1
Tyee AL in Marsred
Bestellt am 31.05
Fertigungstermin: 05.07

Bisher keinerlei Nachricht, gebe die Hoffnung auf ein Überraschungspaket aber nicht auf ;-)
 
Dabei seit
7. August 2003
Punkte für Reaktionen
23
Sehr erfreulich!
Tyee AL RAW bestellt am 21.06.
Ankündigung Produktion f. den 19.07.
Vorgestern Korrektur und Ankündigung des Versands für den 10.07.

Wenn da so weiter geht, war mein Rad gestern schon da... 8-)
 
Dabei seit
13. April 2010
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Mid-West
Ich reihe mich dann auch mal ein:
Hugene L in silber
Bestellt Ende Mai, Aufbau sollte in der letzten Juni-Woche sein. Wurde jetzt die erste Juli-Woche...

Das Rad befindet sich jetzt seit ca. 2 Tagen in den Händen der Post. Könnte also mit Glück noch morgen mein sein ;-)

Etwas schade finde ich den doch recht langsamen Email-Support bei Propain. Da kann man schon mal ein paar Tage warten...
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.571
Standort
Siegen
Scheinbar sind Rahmen bei DHL auch schon Sperrgut. :rolleyes:
Dachte das kriegen die so hin.
Rahmen gammelt seit gestern in günzburg rum.
 
Dabei seit
13. April 2010
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Mid-West
So... am Samstag kam dann das Rad. DHL ist halt schon lustig. Innerhalb der ersten 2 Tage in der Sendungsverfolgung passiert fast nichts und dann hat man auf einmal 5h später das Rad daheim...

Ansonsten war ich echt unangenehm überrascht, wie schlecht Aufbauanleitungen usw. gemacht sind. Jeden Schei** muss man sich selbst raussuchen. Null Erklärungen zum mitgelieferten (und unbekannten) Zubehör... Ist das bei Propain Standard, d.h. man setzt einen versierten Hobby-Mechaniker voraus, oder hatte ich ein "Montagsmodell", welches am Samstag ankam ;-) Erfahrungen würden mich hierzu interessieren (vl. besser in nem anderen Thread wie im Wartezimmer?)...
 
Dabei seit
2. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
999
Was war denn bei dir für unbekanntes Zubehör dabei?

Habe erst 3 Räder zusammengebaut, keine Probleme, außer eine verdrehte Bremsleitung vorne.
 
Dabei seit
13. April 2010
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Mid-West
also es waren 2 graue plastik-dinger von rockshox dabei (tokens?!?), irgendwelche ventil-einsätze (mglw. für tubeless?!?) plus noch anderes kleinkrams. war alles nicht wild, weil man es nicht brauchte. aber irgendeinen tipp von propain zu bekommen, was es ist, wäre halt nicht schlecht... ;-) ansonsten fand ich die anleitung mies. z.b. musst du das schaltwerk montieren. ist nur eine schraube, aber fummelig. o-text der anleitung "montiere das schaltwerk". kein detail-bild, kein detail-tipp... so zieht es sich dann durch die anleitung. man bekommt alles mit etwas erfahrung hin, aber man hat das gefühl, dass propain unbedingt bilder und text sparen wollte (ja keine detail-erklärungen ;-) ... mein highlight war dann, als man den sag einstellen sollte, aber die räder offiziell erst einige schritte später montiert werden sollten. großes kino
 
Dabei seit
13. April 2010
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Mid-West
also es waren 2 graue plastik-dinger von rockshox dabei (tokens?!?), irgendwelche ventil-einsätze (mglw. für tubeless?!?) plus noch anderes kleinkrams. war alles nicht wild, weil man es nicht brauchte. aber irgendeinen tipp von propain zu bekommen, was es ist, wäre halt nicht schlecht... ;-) ansonsten fand ich die anleitung mies. z.b. musst du das schaltwerk montieren. ist nur eine schraube, aber fummelig. o-text der anleitung "montiere das schaltwerk". kein detail-bild, kein detail-tipp... so zieht es sich dann durch die anleitung. man bekommt alles mit etwas erfahrung hin, aber man hat das gefühl, dass propain unbedingt bilder und text sparen wollte (ja keine detail-erklärungen ;-) ... mein highlight war dann, als man den sag einstellen sollte, aber die räder offiziell erst einige schritte später montiert werden sollten. großes kino
ach und nach 3-4 seiten propain-spezifische anleitung kommt ein ca. 60 seitiges kompendium, was das fahrrad als solches erklärt (z.b. einen rücktritt), aber einem für das rad vor einem nicht weiterhilft... schon lustige sache das
 
Dabei seit
6. August 2006
Punkte für Reaktionen
394
Standort
im Schwäbisch-Fränkischem Walde/ do bene dohoim
Mir ist es lieber das Schaltwerk ist nicht Montiert (stellt eigentlich kein Problem dar) wie wenn es durch den Transport aus dem Karton guckt und Schaden nimmt .
Für mich war die Vormontage :daumen: Anleitung habe ich keine gebraucht. War/ ist auch nicht mein erstes Bike das ich zusammen geschraubt habe;)
 
Dabei seit
4. September 2018
Punkte für Reaktionen
20
Standort
Innsbruck
Ich war mit der Vormontage damals sehr zufrieden. Leitungen alle gut gekürzt, Bremse schleiffrei und sauber entlüftet.
Für den Rest gibts auch ein Youtube-Video in dem Robby die Montage wirklich idiotensicher erklärt.
Dass man ungefähr weiß wofür die Tokens sind kann man denke ich vorraussetzen, zumal das letztendlich auch abhängig von der Ausstattung ist.
 
Oben