Wartezimmer: Für alle PROPAIN Bikes

Dabei seit
4. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
79
Standort
Augsburg
Hallo zusammen,

bin auch kurz davor zuzuschlagen :). Hab aktuell das Gefühl, dass ich einer der wenigen bin, der sich für ein 27,5er interessiert. Leider habe ich im Netz noch kein 20er Tyee Cf mit 27,5 “ gesehen. Hat jemand von euch ein Foto gefunden, welches er/sie posten könnte? Wer von euch interessiert sich ebenfalls für ein „oldschool“ :) 27,5er?

Greez
Hier, ich hab eigentlich auch Bock auf 650b. Das 29er wäre mir glaub zuviel Panzer....
Aber man müsste halt Mal beides Probe fahren....
 
Dabei seit
15. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
5
Hallo zusammen,

bin auch kurz davor zuzuschlagen :). Hab aktuell das Gefühl, dass ich einer der wenigen bin, der sich für ein 27,5er interessiert. Leider habe ich im Netz noch kein 20er Tyee Cf mit 27,5 “ gesehen. Hat jemand von euch ein Foto gefunden, welches er/sie posten könnte? Wer von euch interessiert sich ebenfalls für ein „oldschool“ :) 27,5er?

Greez
Auf der FB-Seite von Propain gibt's ein Bild, erkennt man am besten daran, wo die Achse an der Gabel positioniert ist. Gab glaub auf der Website auch noch ein oder zwei Bilder, aber die scheinen verschwunden zu sein.

 
Dabei seit
11. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
0
Auf der FB-Seite von Propain gibt's ein Bild, erkennt man am besten daran, wo die Achse an der Gabel positioniert ist. Gab glaub auf der Website auch noch ein oder zwei Bilder, aber die scheinen verschwunden zu sein.

Hi Jul14n, vielen Dank für deinen Input.

Grüsse
 

___Al_Carbon___

Carbon statt Kondition!
Dabei seit
9. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
353
Standort
nähe AC
An dieses Schweißnahtmassaker am Sitzrohr könnte ich mich niemals gewöhnen. Generell sieht der neue Rahmen in Alu echt ... aus. Die Plaste-Version hingegen ist ziemlich nice - vor allem in der mint Farbe. :daumen:

Mein Hugene bekommt jetzt jedenfalls einen kleineren Bruder dazu... Größe S. :p
Dann kann ich künftig immer zwischen XL und S wechseln. :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

___Al_Carbon___

Carbon statt Kondition!
Dabei seit
9. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
353
Standort
nähe AC
Mir geht es weniger um die Qualität oder Optik der Schweißnähte an sich. Ich finde diese ganzen Nahtstellen einfach nur hässlich... klar mit Alu lässt sich das halt schlechter lösen als mit Carbon. Aber auch dieser "hydroformierte" Verlauf Richtung Steuerrohr... bei Carbon sieht das einfach stimmiger aus, finde ich.
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
2.797
Mir geht es weniger um die Qualität oder Optik der Schweißnähte an sich. Ich finde diese ganzen Nahtstellen einfach nur hässlich... klar mit Alu lässt sich das halt schlechter lösen als mit Carbon. Aber auch dieser "hydroformierte" Verlauf Richtung Steuerrohr... bei Carbon sieht das einfach stimmiger aus, finde ich.
Finde den Übergang Oberrohr zum Steuerrohr leider gar nicht schön beim AL. Mal abwarten wie es live aussieht.
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
7
Da isses nun das gute Stück. Seit drei Wochen meins und kam dann doch etwa zwei Wochen vor Termin.
Die ersten Trails hat es bereits gesehen und hat sich auch ordentlich schmutzig gemacht.
Grundsätzlich ein tolles Bike. Fährt sich toll, ist schön wendig, macht einfach Spaß. Den Bosch CX meines alten Emtb vermisse ich nicht.
Der Shimano hat genug Power, läuft viel "natürlicher" und hat auch noch ein vernünftiges Display.
Wenn nur nicht diese Akkuklappe wäre. Das Teil ist sowas von billig und hat eigentlich an einem Bike dieser Preisklasse meiner Meinung nach nichts zu suchen. Billiges Plastik mit einem Verschluss der schon beim Anschauen kaputt geht. Und genau das scheint heute auch passiert zu sein. Irgendwo auf dem Trail ist das Teil verlustig gegangen. Bin mal gespannt was das Ding als Ersatzteil kosten soll oder ob sich Propain da kulant zeigt...
 

Anhänge

Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
2.797
Das wäre meine Config...Bei 100kg Fahrergewicht, 29" in M bei 175cm und 81cm SL
Eventuell doch den RS Super deLuxe Ultimate mit MegNeg.
:daumen: Ultimate Coil oder Fox DHX2 passt auf jeden Fall. Wie ich dir aber schon sagte, nimm das CF Modell. Leichter, steifer und sieht top aus. Die PP CF Rahmen sind wirklich top.
 
Dabei seit
19. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
5
:daumen: Ultimate Coil oder Fox DHX2 passt auf jeden Fall. Wie ich dir aber schon sagte, nimm das CF Modell. Leichter, steifer und sieht top aus. Die PP CF Rahmen sind wirklich top.
Wenn man Lust hat 1 Eu für 1 Gramm Gewichtsersparniss auszugeben. Optik Alu ist Geschmackssache. Ich mag diese Rohe Optik - und den wirklichen Vorteil von Carbon hab ich noch nicht kennengelernt. Die Steifigkeit merke ich persönlich nicht, bzw. erkenne ich da keinen Vorteil durch. Ausserdem bin der Meinung es ist einfach Empfindlicher - vor allem wenn du dein Bike mal in den Kofferraum knäuelst usw.
Aber klar - da werden jetzt einige aufschreien.
Ich bleibe dem Aluminium treu ;)
 

mmo2

Jeffsy Rules
Dabei seit
17. März 2004
Punkte für Reaktionen
277
Standort
Raum Stuttgart
Bin auch eher der Alu Fan. Und bei einem reinen Enduro wegen paar Gramm anfangen viel mehr Geld auszugeben?
Steifigkeit wirst du am kpl Bike kaum spüren. Warum nimmt man denn einen CF Lenker? Weil dieser einen größeren Flex hat, wie ein Alu Lenker, und somit sich "Bequemer und Komfortabler" fährt. Mal sehen wie die Schweißnähte letztendlich aussehen. Noch hab ich kein Bild eines ausgelieferten Tyee AL gesehen
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
7
Da isses nun das gute Stück. Seit drei Wochen meins und kam dann doch etwa zwei Wochen vor Termin.
Die ersten Trails hat es bereits gesehen und hat sich auch ordentlich schmutzig gemacht.
Grundsätzlich ein tolles Bike. Fährt sich toll, ist schön wendig, macht einfach Spaß. Den Bosch CX meines alten Emtb vermisse ich nicht.
Der Shimano hat genug Power, läuft viel "natürlicher" und hat auch noch ein vernünftiges Display.
Wenn nur nicht diese Akkuklappe wäre. Das Teil ist sowas von billig und hat eigentlich an einem Bike dieser Preisklasse meiner Meinung nach nichts zu suchen. Billiges Plastik mit einem Verschluss der schon beim Anschauen kaputt geht. Und genau das scheint heute auch passiert zu sein. Irgendwo auf dem Trail ist das Teil verlustig gegangen. Bin mal gespannt was das Ding als Ersatzteil kosten soll oder ob sich Propain da kulant zeigt...
Falls es jemanden interessiert. Das billige Plastikteil ist gar nicht so billig. Kostet 39,00€ zzgl. Versand. :-/
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
7
Falls es jemanden interessiert. Das billige Plastikteil ist gar nicht so billig. Kostet 39,00€ zzgl. Versand. :-/
Heute habe ich eine Rückmeldung vom Propain Team zu meiner Kulanzanfrage bekommen. Sie meinen, da ja vermutlich nur das Schloß (verdient den Namen nicht, "Fummelhebel" wäre passend) kaputt gegangen ist, würden sie mir das auf Kulanz ersetzen. Der Deckel kostet weiterhin 39,00€. Fühle mich doch ein bisschen verarscht...
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
220
Im Herbst beim Sale ging es wohl auch ziemlich zu. Bei mir kam es dann tatsächlich früher als angekündigt.
 
Oben