Wartezimmer: Für alle PROPAIN Bikes

Dabei seit
7. Mai 2017
Punkte Reaktionen
98
Ort
Ludwigsburg
...Danke für die Info. Mal sehen was dran ist.😃
Viel Spas bei der Ausfahrt 😎
Die MDR-P Scheiben ( die krassen ) waren im Dezember noch im Konfigurator und zwar nur an der MT7 und nur am Spindrift.
Ab ca. Mitte Dezember wurde die Konfiguration MT7 Performance raus genommen und es gab nur die normale MT7 und die MT 5 wurde durch die Cura4 ersätzt. Die MT5 hat die Normalen Scheiben man kann aber an der MT Serie die MDR-P nachträglich montieren.
 
Dabei seit
26. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
350
Ort
Tirol
Wäre ja ne nette kleine "Entschädigung" wenn an meinem im Febr. bestellten SD die MDR-P Scheiben statt der angezeigten "normalen" montiert sind.

Bei der ganzen Verzögerung, müssten die 45mm Vorbauten und 20-30mm Riser Lenker ja auch wieder verfügbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. August 2012
Punkte Reaktionen
120
Die MDR-P Scheiben ( die krassen ) waren im Dezember noch im Konfigurator und zwar nur an der MT7 und nur am Spindrift.
Ab ca. Mitte Dezember wurde die Konfiguration MT7 Performance raus genommen und es gab nur die normale MT7 und die MT 5 wurde durch die Cura4 ersätzt. Die MT5 hat die Normalen Scheiben man kann aber an der MT Serie die MDR-P nachträglich montieren.
...oh...OK...Danke für die Info. 👍🏻👍🏻
 
Dabei seit
14. März 2021
Punkte Reaktionen
109
Ort
Süd westlicher Odenwald / Bergstraße
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
408
Wäre ja ne nette kleine "Entschädigung" wenn an meinem im Febr. bestellten SD die MDR-P Scheiben statt der angezeigten "normalen" montiert sind.

Bei der ganzen Verzögerung, müssten die 45mm Vorbauten und 20-30mm Riser Lenker ja auch wieder verfügbar sein.
Mit Upgrade-Scheiben wirst du nicht rechnen können.
Es gibt diverse Besteller, die auf die noch nachzureichenden Scheiben warten.
 
Dabei seit
26. September 2004
Punkte Reaktionen
65
Ich habe zwar keine email bekommen aber einen Anruf weil 650er Feder nicht lieferbar ist ändern sie auf 600 muss ich was abnehmen wird schon 🙈 aber soll morgen in den Versand gehen.
BD 22.12.
PD 19.03.

TYEE CF 29
TYEE CF 29
Fox komplett
Newmen
Bikeyoke
Soo gut scheint als wäre die Fox Lieferung am Dienstag schon eingetroffen
 
Dabei seit
26. September 2004
Punkte Reaktionen
65
Ebenfalls tyee cf29 mit x2 und Fox36... Newmen, bikeyoke, x01 Mix...
Nix neues... Pd 26.03.
Ich habe auch keine email bekommen das irgendwas passiert. Die haben mich halt nur angerufen wegen der ändern der federhärte sonst hätte ich auch keine Ahnung das morgen Versand wird und heute aufgebaut
 
Dabei seit
17. April 2021
Punkte Reaktionen
13
In den FAQ steht, dass nach der Lieferung lediglich der Sattel, der Lenker und das Vorderrad eingebaut sowie die Reifen und die Gabel aufgepumpt werden müssen. Jetzt les ich hier was von Schaltwerk einbauen und Kette ist zu lang, Schrauben fallen kurz nach Erstbenutzung von der Kurbel ab, Speichen sind nach 1 x Benutzung gelockert etc., was bei einer vernünftigen Werksmontage und Qualitätskontrolle imho nicht der Fall sein sollte.

Wie sind die Erfahrungen, leidet aktuell die Qualität der ausgelieferten Ware unter dem nun beginnenden Aufhol-Marathon der PD? Oder sind das Einzelfälle?

Mein PD für 2 x SD ist 28.05., hab mich mal auf Juli/August eingestellt.
 

RedHat

Klappspaten
Dabei seit
1. November 2007
Punkte Reaktionen
272
Ort
Köln
In den FAQ steht, dass nach der Lieferung lediglich der Sattel, der Lenker und das Vorderrad eingebaut sowie die Reifen und die Gabel aufgepumpt werden müssen. Jetzt les ich hier was von Schaltwerk einbauen und Kette ist zu lang, Schrauben fallen kurz nach Erstbenutzung von der Kurbel ab, Speichen sind nach 1 x Benutzung gelockert etc., was bei einer vernünftigen Werksmontage und Qualitätskontrolle imho nicht der Fall sein sollte.

Wie sind die Erfahrungen, leidet aktuell die Qualität der ausgelieferten Ware unter dem nun beginnenden Aufhol-Marathon der PD? Oder sind das Einzelfälle?

Mein PD für 2 x SD ist 28.05., hab mich mal auf Juli/August eingestellt.
Wie sollen wir das beurteilen wenn der „Aufhol-Marathon“ noch nicht begonnen hat?

Generell sollte man meiner Meinung nach bei einem Versenderbike etwas Werkzeug zu Hause haben. Einen Satz Innensechskant und einen Satz Torx. Bestenfalls sogar einen Drehmomentschlüssel um nicht direkt die Schrauben zu verknaddeln. Und zwei linke Hände sind auch nicht hilfreich. Ansonsten sollte man zu einem Händler mit Werkstatt gehe.
Das die Dub/Kurbel-Schraube von der Kurbel abfällt ist blöd aber auch dem System geschuldet. Geht es nach SRAM wird dieser, Ich nenne es mal Deckel, nur leicht angezogen, ohne Schraubensicherung. Da kann das Dingen schon mal rausfallen. Ich würde da einen kleinen Punkt Schraubensicherung draufpacken.
Die losen Speichen, sollte es sich um Newmen handeln, war ein Fertigungsfehler bei Newmen. Da wurde auch die Schraubensicherung ala Loctite vergessen.
Das sieht man bei der Propain QS nicht.

Naja, Hauptsache die Räder kommen bald mal. Am liebsten sofort und für alle!

Edith sagt: Die Rechtschreibkorrektur ist auch nur in der dritten Klasse
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
408
Meine Kette war korrekt abgelängt. Sah unbelastet etwas lang aus, im belasteten Zustand hätte es aber nicht weniger sein sollen.
Ist halt die Frage, welcher Käufer das ggf als zu lang einschätzt.
 
Dabei seit
5. September 2018
Punkte Reaktionen
91
Auch bei mir hat alles gepasst.
Bremse musste Bissel nachjustiert werden und entlüftet werden aber der Rest hat gepasst

und Scheiben hatte ich an meinem im Feb. Bestellten SD dir Standard dran leider.
War mir aber net so wichtig.
 
Dabei seit
1. März 2010
Punkte Reaktionen
135
Ort
hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
Propain macht mMn was Montage angeht noch einen besseren Job als andere Versender.
Das Canyon Spectral meines Sohnes (kommt glücklicherweise jetzt dann eh bald weg, da zu klein geworden) war ein Graus: Schaltwerk musste komplett eingestellt werden (aber das ist ja am Ende auch nur Bowdenzug anpassen und ggf. vorne am Trigger drehen), ALLE Hinterbauschrauben waren nicht ausreichend fest angezogen, der Unterrohrschutz war schief, Bremssättel nicht ausgerichtet usw.

Aber auch das sollte kein Problem sein. Wer ein Versenderrad kauft, sollte mMn einiges an handwerklichem Geschick besitzen - sonst lieber in den Radladen gehen!

Nicht böse nehmen, aber wer hier frägt, ob eine Bremse schleifen darf, wäre im Radladen wirklich besser aufgehoben...
 
Dabei seit
26. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
350
Ort
Tirol
4 Canyon im Haushalt gehabt (das letzte von 2019 und das 5. kommt nächste Woche) und nie gab es ein Problem. Aus dem Karton alles top. Da musste nix geschmiert, entlüftet oder eingestellt werden. Auch sonst liefen sie absolut problemlos.
So unterschiedlich sind die Erfahrungen und dieses ständige Gebashe gegen erfolgreiche Menschen oder Unternehmen hier, nervt einfach nur.

Der Service aktuell bei Canyon ist ein Graus. JA, das unterschreibe ich. Wenn man mal was wissen will oder gar einen Rep.Fall hat, wird es extrem mühsam und man erreicht eigentlich niemanden persönlich.

Das ist bei Propain NOCH gänzlich anders - jedoch lässt die Struktur dort das auch noch zu, was bei zu großen Unternehmen leider nicht mehr der Fall zu sein scheint.

Meine Ansicht: Wer online ein Rad kauft, sollte selbst schrauben können/wollen oder einen Mechaniker an der Hand haben - früher oder später muss Hand angelegt werden.
 
Oben