WARTEZIMMER - für alle YT-Industrie Bikes

Dabei seit
15. Februar 2020
Punkte Reaktionen
0
Hab heute ne e-Mail bekommen. Ich bin kurz vorm Durchdrehen !!!
Mein bestelltes Capra ist aufgrund eines Fehlers im Lagerbestand gar nicht lieferbar !
Das fällt denen jetzt 1 Woche und nach 2mal nachfragen auf.
Es ist nur noch zum Kotzen.
Bei mir das gleiche. Hab ein Decoy bestellt und heute ne Email bekommen auf grund eines bestandsfehlers wird ihre Bestellung storniert ?
 
Dabei seit
15. Februar 2020
Punkte Reaktionen
0
hattest du auch im Outlet bestellt ?
Ja, hatte letzte Woche Dienstag im Outlet bestellt. Bekam ne Bestellbestätigung hab das Bike bestahlt und ne Status Mail bezahlt bekommen. Am Montag rief ich bei yt an und der Herr vom Service meinte das Bike sollte diese Woche noch in den Versand gehen. Heute kam ne Email wegen eines Bestandsfehler wurde ihre Bestellung storniert wir können Ihnen leider keine Alternative anbieten. Sehr ärgerlich ?
 
Dabei seit
22. April 2009
Punkte Reaktionen
4
Letzte Woche Dienstag bestellt und heute erst Bescheid bekommen dass es das Rad gar nicht gibt....9 Tage später.
Viel zu tun hin oder her, aber das ist eine Frechheit und Rücksichtslos zugleich wie ich finde.
4000 bis 5000 eur eines Kunden mal eben 9 Tage blockieren für nichts. Und jetzt kann man wahrscheinlich erstmal noch ein paar weitere Tage warten bis das Geld zurück kommt. Wahnsinn.
 
Dabei seit
15. Februar 2020
Punkte Reaktionen
0
Letzte Woche Dienstag bestellt und heute erst Bescheid bekommen dass es das Rad gar nicht gibt....9 Tage später.
Viel zu tun hin oder her, aber das ist eine Frechheit und Rücksichtslos zugleich wie ich finde.
4000 bis 5000 eur eines Kunden mal eben 9 Tage blockieren für nichts. Und jetzt kann man wahrscheinlich erstmal noch ein paar weitere Tage warten bis das Geld zurück kommt. Wahnsinn.
Zudem habe ich bereits eine Lackschutzfolie gekauft im Wert von 100€. Die Folie kommt von invisiframe aus England. Mal schauen ob das so einfach wird die wieder zurück zu schicken und mein Geld zu bekommen ?
 
Dabei seit
23. Juni 2020
Punkte Reaktionen
24
Ort
Niederbayern
Letzte Woche Dienstag bestellt und heute erst Bescheid bekommen dass es das Rad gar nicht gibt....9 Tage später.
Viel zu tun hin oder her, aber das ist eine Frechheit und Rücksichtslos zugleich wie ich finde.
4000 bis 5000 eur eines Kunden mal eben 9 Tage blockieren für nichts. Und jetzt kann man wahrscheinlich erstmal noch ein paar weitere Tage warten bis das Geld zurück kommt. Wahnsinn.
Denkst du ernsthaft das YT mit absicht sowas verbockt? Und wer in diesen Zeiten erwartet das bei einer Radbestellung alles reibungslos Funktioniert, sollte langsam mal aufwachen! ?‍♂️
 
Dabei seit
22. April 2009
Punkte Reaktionen
4
Denkst du ernsthaft das YT mit absicht sowas verbockt? Und wer in diesen Zeiten erwartet das bei einer Radbestellung alles reibungslos Funktioniert, sollte langsam mal aufwachen! ?‍♂️

Darum geht’s überhaupt nicht. Klar kann man einen Fehler im Lagerbestand haben.
Aber dem Kunden das erst nach 9 Tagen mitzuteilen geht gar nicht.
Vorrätige Räder stehen nach 9 Tagen schon vor der Haustür wie man hier lesen kann.
Folgerichtig wird doch also in den nächsten 1-2 Tagen nach Bestellung geprüft ob das Rad im Lager vorhanden ist. Und nicht erst nach 9 Tagen.
 
Dabei seit
23. Juli 2020
Punkte Reaktionen
4
Darum geht’s überhaupt nicht. Klar kann man einen Fehler im Lagerbestand haben.
Aber dem Kunden das erst nach 9 Tagen mitzuteilen geht gar nicht.
Vorrätige Räder stehen nach 9 Tagen schon vor der Haustür wie man hier lesen kann.
Folgerichtig wird doch also in den nächsten 1-2 Tagen nach Bestellung geprüft ob das Rad im Lager vorhanden ist. Und nicht erst nach 9 Tagen.
Alles volkommen nachvollziehbar. Ärgerlich allemal. Bei Yt, ob Outlet oder nicht, läuft es eigentlich so ab. Bestellbestätigung/Zahlungseingangsbestätigung am gleichen Tag. Am nächsten Tag die Auftagsbestätigung. Darin zu entnehmen, dass das Bike/Teile/Klamotte lieferbar sind. Ca. 5-7 Tage vergehen bis zur Freigabe mit Rechnungsgestellung und Tracking Nummer (YT Logistik). DHL ist erheblich schneller. Braucht eigentlich 3 Tage für Spergut von Bayern nach Deutschland im Norden! Liegt wahrscheinlich an Thüringens DHL, die wollen die ausländischen Pakete schneller wegbefördern, als zu behalten XD. Ironie off.

Ich glaube der beste Weg derzeit ist, oder beim nächsten Einkauf wäre, sich vorab über den Status der Bikes telefonisch zu erkündigen, und samt Ticket mit schriftlicher Verfügbarkeitsbestätigung.

Wie dem auch sei, bleibt ruhig, verhandelt besser... xD
 
Dabei seit
22. April 2009
Punkte Reaktionen
4
Stand der Dinge bei mir zusammengefasst:
  • am 16. Capra aus dem Outlet bestellt
  • Über Tage hinweg keine Auftragsbestätigung bekommen
  • am 23. e-Mail bekommen, Capra aus dem Outlet nicht lieferbar, keine alternativen, das Geld kommt dann demnächst zurück.
  • am 23. Vormittag wieder ein weiteres Capra bestellt, diesmal nicht aus dem Outlet, war aber auch wieder das letzte, denn nach meiner Bestellung war es ausverkauft.
Vorher telefonisch angefragt ob das jetzige Capra denn wirklich lieferbar ist. Keine Auskunft. Auch per e-Mail angefragt, keine Auskunft. Als Antwort kam lediglich dass eine AB kommt wenn es lieferbar ist.

Tja nun ist Freitag der 24. rum und eine AB kam heute auch nicht.
Ich ahne schlimmes o_O:(
Insgesamt knapp 9000 EUR von mir liegen jetzt bei YT auf dem Konto.
Ein drittes Rad bestelle ich sicherlich nicht.
 
Dabei seit
21. Juli 2020
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen. Jemand schon ein Jeffsy 27.5 erhalten und für gut befunden.
Schwanke zwischen Tyee, Jeffsy oder eventuell Capra.
Haben die 2 Yt bikes ordentlich popp?
Grüße..und ich drück die Daumen wegen der Lieferung.
 
Dabei seit
6. Juni 2008
Punkte Reaktionen
196
Also das mit dem Outlet ist mal richtig übel. Hoffentlich bekommt ihr eure Kohle schnell wieder.

Bei mir sieht es bisher gut aus.

Izzo das ich am Montag bestellt hatte und erst ab Mittwoch lieferbar war ging am Do raus und hätte eigentlich heute kommen sollen. Jetzt wurde es von DHL auf morgen verschoben.

Ich hoffe das es klappt.

Drücke euch allen die Daumen und ihr bitte Mir :bier:
 
Dabei seit
22. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
Schorndorf
Hallo zusammen,
auch ich bin nach 14 Jahren Rennrad fahren wieder dem MTB verfallen...
Schuld daran sind meine zwei „kleinen“ Kinder die für sich das MTB fahren (Air-Time) entdeckt haben.
nach langer Suche und vielen Probefahren habe ich die ideale Geometrie für mich gefunden.
Dieser kommt das Jeffsy am nächsten?. Es ist eine Kombi aus Kona und Mondraker.
Ich bin nur durch Zufall Anfang Juni auf die Homepage von YT gekommen und dabei habe ich das Jeffsy entdeckt. Schnell war klar das Bike muss ich Probefahren, also Termin vereinbart 6.08., das war für mich kein Problem da alle Jeffsys ausverkauft waren und mein altes Scot noch funktionierte. Ende Juni musste ich zu meiner Freude feststellen, dass das Jeffsy zum 29.07. wieder verfügbar war. Also habe ich es mir am 19.06. mit Vorkasse bestellt, und anschließend die Kollegen in Forchheim solange genervt, bis ich einen Termin zum Probefahren hatte??
Am 26.06. bin ich dann von Stuttgart nach Forchheim gefahren, da meine Frau zufällig in Nürnberg etwas zu erledigen hatte (muss wohl ein Zeichen von oben gewesen sein ?).
In Forchheim angekommen warteten schon zwei bikes (27 uns 29“) auf mich.
Nach einer Probefahrt war mir klar das 29“ in L ist meins? (175cm mit84 cm Schrittlänge).
Als dann Anfang Juli die Trinkflasche und die Pedale wieder vorrätig waren habe ich meine Bestellung ergänzt und am 14.07 bezahlt. Die Zahlung wurde Von YT am 16.07. bestätigt.
So nun sitze ich hier wie auf Kohlen und Fieber dem 29.07. entgegen.
Wie überbrückt ihr die Zeit, ich werde vor lauter Vorfreude auf mein Jeffsy Pro in schwarz noch ganz wuschig....

Gruß aus Stuttgart
 
Zuletzt bearbeitet:

buddlersen

Team Harzcore&Grünschnitt
Dabei seit
14. Mai 2009
Punkte Reaktionen
98
Ort
Harz
Izzo Comp XL
bestellt 11.5.
Lieferbar 19.8.
Versandankündigung 22.7.
Voraussichtliches Versanddatum 24.7.
Bezahlung: Finanzierung

Spannung!
Geliefert am 25.7.
Juhu!
20200725_212544.jpg

Obwohl ich das Capra in XXL fahre, ist das Izzo in XL richtig (190, 93/94 SL)
 
Dabei seit
5. September 2010
Punkte Reaktionen
5
Ort
berlin
fullsizeoutput_d9e.jpeg
21urLY13Tk60aFjWyfdg8Q.jpg


Wuensche allen, dass ihr euer Bike so schnell wie möglich bekommt. Bin sehr zufrieden.
Das ist ein XL und ich bin 1,88m, passt sehr gut.
 
Dabei seit
6. Juni 2008
Punkte Reaktionen
196
Meins kam auch am Samstag Nachmittag. Bisher macht es einen super Eindruck und out of the Box in XL 12,2kg da kann man echt nicht meckern.
Bei der Leitungslänge könnte YT aber gern etwas sparsamer sein. Sind alle deutlich zu lang!

Ich drücke euch allen die Daumen das eure Bikes schnell kommen
 

Anhänge

  • IMG_20200725_131534.JPG
    IMG_20200725_131534.JPG
    467,8 KB · Aufrufe: 58

buddlersen

Team Harzcore&Grünschnitt
Dabei seit
14. Mai 2009
Punkte Reaktionen
98
Ort
Harz
Bei meinem Izzo sind die Leitungen nicht zu lang, alles war tiptop voreingestellt und ich bin echt mit dem Rad und Auslieferungszustand zufrieden.
 
Dabei seit
3. Juni 2020
Punkte Reaktionen
18
Gibt es eigentlich bei euch auch manchmal so eine Art "Knacken", wenn die Federung rein geht? Keine Ahnung ob das normal ist?
 
Dabei seit
23. Juli 2020
Punkte Reaktionen
4
Gibt es eigentlich bei euch auch manchmal so eine Art "Knacken", wenn die Federung rein geht? Keine Ahnung ob das normal ist?
Drück mal die Vorderbremse und Drücke bzw. versuche einmal das Bike in Fahrrichtung zu schieben. Sollte es Knacken, dann hast du Spiel im Steuersatz (Schraube Lenker). Die müsstest du nachziehen. Die Gabel selber sollte nicht knacken. Ein Zischen beim starken Einfedern vll. Aber ein Knacken könnte auf ein gelockerten Lenker (Steuersatz) hindeuten. Manche schreiben, dass bei Carbon Rädern sich ab und an der Steuersatz lockert bzw. setzt.
 
Dabei seit
23. Juli 2020
Punkte Reaktionen
4
PS. vll. auch mal die Schraubung am Lenker überprüfen. Achte auf das passende Drehmoment lt. Yt´s Anleitung. Vll. auch mal die Steckachse gleichmit!
 
Dabei seit
3. Juni 2020
Punkte Reaktionen
18
Drück mal die Vorderbremse und Drücke bzw. versuche einmal das Bike in Fahrrichtung zu schieben. Sollte es Knacken, dann hast du Spiel im Steuersatz (Schraube Lenker). Die müsstest du nachziehen. Die Gabel selber sollte nicht knacken. Ein Zischen beim starken Einfedern vll. Aber ein Knacken könnte auf ein gelockerten Lenker (Steuersatz) hindeuten. Manche schreiben, dass bei Carbon Rädern sich ab und an der Steuersatz lockert bzw. setzt.

Ich meinte eher hinten beim Einfedern, dass es dort knackt, aber keine Ahnung ob es wirklich daher kommt. Werde das mit dem Lenker mal probieren ;)
 
Dabei seit
23. Juli 2020
Punkte Reaktionen
4
Ich meinte eher hinten beim Einfedern, dass es dort knackt, aber keine Ahnung ob es wirklich daher kommt. Werde das mit dem Lenker mal probieren ;)
Sonst Dämpfer/Gabel mal warten lassen/oder selber machen. Problem dabei ist, dass evtl. neue Dichtungen samt Fettung rein müssen. Daher vll. direkt ausbauen und einschicken. Ansonsten mal das Bike mal über Nacht provisorisch auf den "Kopf" stellen, damit sich das Dämpferöl bis in die oberen Dichtungen verteilen kann! Damit kannst du überprüfen, ob die Dichtungen trocken gelaufen sind. Riefen im Dämpfer/ Spiel im Hinterbau hast du keins, oder? Könnten auch das Gleitlager oder die Kugellager sein...
 
Oben