Wartezimmer Praxis Dr. ICB2.0

Tobias

Supermoderator
Forum-Team
Dabei seit
28. August 2001
Punkte für Reaktionen
1.401
Standort
München / Bodensee
Bei mir steht vor dem Aufbau mal direkt die Frage an, welche Farbe das gute Stück bekommen soll... ich würde gerne den Entwurf vom @waldbauernbub umsetzen aber mit grüner, roter, oder gold / orangener Lasur? Oder ganz anders?
Entwurf_1.jpg
Entwurf_3.jpg
Entwurf_2.jpg


Abgesehen davon werden einige Testteile montiert werden,... die Neuheiten der Saison müssen ja ausprobiert werden :)
 

Anhänge

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.256
Das waldbauernbub Design würde mir eigentlich auch am besten gefallen. Hast du eine konkrete Möglichkeit das umsetzen zu lassen @Tobias ? Rot Lasur in der "Mitte" würde ich machen:)
 

Tobias

Supermoderator
Forum-Team
Dabei seit
28. August 2001
Punkte für Reaktionen
1.401
Standort
München / Bodensee
@Plumpssack ich würde es dort lasieren lassen wo auch die Messe-Samples gemacht worden sind... rot gefällt mir auch sehr aber haben halt auch Canyon / Radon schon irgendwie besetzt. Schwere Entscheidung.

Sehr gespannt bin ich auf die Gabel - da werde ich das Modell von Kollege @BommelMaster fahren :)
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.256
@Plumpssack ich würde es dort lasieren lassen wo auch die Messe-Samples gemacht worden sind... rot gefällt mir auch sehr aber haben halt auch Canyon / Radon schon irgendwie besetzt. Schwere Entscheidung.

Sehr gespannt bin ich auf die Gabel - da werde ich das Modell von Kollege @BommelMaster fahren :)
Kannst du auch eine grobe Prognose abgeben was so eine Lackierung mit allem drum und dran kosten würde?

Die Bommelmastergabel ist natürlich sehr interessant und exotisch, funktioniert aber bestimmt gut:)
 

Sattelstuerze

ezteutsrelttaS
Dabei seit
12. November 2015
Punkte für Reaktionen
3
Hast du denn schonmal einen Sram 11-Fachantrieb ausprobiert?
Was hattest du vorher genau für ein Hardtail?
Nein, bis jetzt hatte ich keine Möglichkeit 1x11 zu testen. Fahr zur Zeit ein Copperhead 3 von Bulls. Daran mag ich auf jeden Fall die Möglichkeit, gut bergauf zu kommen aber auch mal in der Ebene "ordentlich" zu bolzen. Das das bei 2-fach dann nicht mehr so sein wird kann ich aber aus heutiger Sicht verschmerzen. ;-)

3-Fach wird nicht passen, ich meine es ist kein Bauraum für ein großes Kettenblatt vorgesehen. Der XT-Umwerfer wird nicht passen, es passt nur exakt ein Modell, ich meine von SRAM. Das genaue Teil hab ich grad nicht auf dem Schirm.
Kennt jemand das genaue Modell?

2000hm Touren halten sich aufgrund mangelnder Berge sehr stark in Grenzen, tendenziell liegt es eher im Bereich der 800 - 1.500 hm.
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
1.546
Standort
Enzkreis ganz oben
Es passen alle SRAM-Umwerfer mit S3-Montagestandard. Die gibt es auch 3-Fach, aber wie gesagt dürfte es mit einer 3-Fachkurbel zu Kollisionen mit den Kettenstreben geben.
 
Dabei seit
14. August 2012
Punkte für Reaktionen
603
Standort
Waldheimat
Bei mir steht vor dem Aufbau mal direkt die Frage an, welche Farbe das gute Stück bekommen soll... ich würde gerne den Entwurf vom @waldbauernbub umsetzen aber mit grüner, roter, oder gold / orangener Lasur?
Ich habe auch schon überlegt, wie ich das hinbekomme ... wäre sehr interessant, wie das dort preislich aussieht und wie ich das organisatorisch hinbekäme. :)

Was die Farben angeht: Gold schaut halt schon irgendwie nuttig aus, befürchte ich. :) Dafür finde ich Rot/Orangerot schon ganz okay. Dass irgendjemand diese Farben schon quasi in die Markenidentität übernommen hätte, habe ich auch nicht mitbekommen, aber da weißt du sicher mehr drüber.

Kurzum: Wäre nett, wenn du uns hier ein bisschen am Laufenden hältst! :daumen:
 

slowbeat

Trail Surfer
Dabei seit
26. März 2007
Punkte für Reaktionen
1.138
Normalerweise reicht es bei den AM- und Trailbikes wenn man ein Kettenblatt wählt das so klein ist dass man mit dem 42er Ritzel überall hochkommt (28, 30 oder 32) und braucht dann die größten Gänge sehr selten weil man zu 90% der Zeit auf Trails bergab fährt auf denen man nicht noch bei 40km/h in die Kurbeln latscht.
Wo wohnst Du denn, dass Du das hinbekommst?
Hier im Taunus sind zwei Kettenblätter einfach notwendig, wenn man nicht allein fährt.
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.256
Wo wohnst Du denn, dass Du das hinbekommst?
Hier im Taunus sind zwei Kettenblätter einfach notwendig, wenn man nicht allein fährt.
Das Ende des Satzes hättest du jetzt schon auch noch hervorheben müssen, sonst verfälscht sich irgendwie meine Aussage.

Ich Trete mit einem Fully, das ich fahre um bergab Spass zu haben und nicht um schnellst möglich von A nach B zu kommen oder meine Fitness zu verbessern, zu 90% der ZEit, die ich über 30km/h bergabfahre nicht mit.
Das hat sowohl in den Alpen als auch im Harz bisher super funktioniert.
 

slowbeat

Trail Surfer
Dabei seit
26. März 2007
Punkte für Reaktionen
1.138
Naja, da man mit dem Teil erstmal zum Trail kommen muss bzw. auch mehrere verbinden muss, ist das Problem der arg begrenzten Spreizung immer noch da. Ganz egal, ob man bergab mittreten muss oder nicht.
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
919
Es soll Leuten geben, denen 35km/h Geschwindigkeit reichen um in der Ebene und bergab noch mitzutreten und mit der dann vorhandenen Spreizung alle gewünschten Steigungen auch erfahren zu können.
1x11 ist sicher nicht für Jedermann, aber für die Meisten.
 

Comfortbiker

Kette-Rechts-am besten DOPPELT
Dabei seit
6. November 2012
Punkte für Reaktionen
1.953
Standort
Im Süden SAHalt`s
Es soll Leuten geben, denen 35km/h Geschwindigkeit reichen um in der Ebene und bergab noch mitzutreten und mit der dann vorhandenen Spreizung alle gewünschten Steigungen auch erfahren zu können.
1x11 ist sicher nicht für Jedermann, aber für die Meisten.
Naja, da man mit dem Teil erstmal zum Trail kommen muss bzw. auch mehrere verbinden muss, ist das Problem der arg begrenzten Spreizung immer noch da. Ganz egal, ob man bergab mittreten muss oder nicht.
Das Ende des Satzes hättest du jetzt schon auch noch hervorheben müssen, sonst verfälscht sich irgendwie meine Aussage.

Ich Trete mit einem Fully, das ich fahre um bergab Spass zu haben und nicht um schnellst möglich von A nach B zu kommen oder meine Fitness zu verbessern, zu 90% der ZEit, die ich über 30km/h bergabfahre nicht mit.
Das hat sowohl in den Alpen als auch im Harz bisher super funktioniert.
Es geht ums mittreten auf dem Trail, nicht darum dass 90% seiner Abfahrt auf einem Trail stattfindet.
...schlagt mich :D

Meine Lösung ist nicht perfekt, aber nah dran.
http://www.mtb-news.de/forum/t/der-notaus-gang-bei-sram-1x11-eine-loesung-fuer-jedes-gelaende.744328/

Edit: warum?... weil 2 LRS mit Sram und eine Kurbel mit 30Zähnen LK94
vorhanden waren ;)
Neues Zeugs sollte nicht gekauft werden und Shimano 11fach gab es noch.

Genau so baue ich auch das ICB2.0 auf.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. April 2007
Punkte für Reaktionen
703
Standort
Vinschgau
Gut zu wissen dass es Zweifachspider gibt. Ich fahre z.Z. 2x9, allerdings ohne Umwerfer, heißt, ich lege vor dem Anstieg die Kette auf das kleine Blatt und vor der Abfahrt die Kette auf das große Blatt (NW).

Zur Erklärung: Mindestanstieg sind bei mir 500hm am Stück, vorher kommt kein Traileinstieg, zumindest keiner für welchen sich die Mühe lohnt ;)
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte für Reaktionen
1.256

Flyer7576

Flyer
Dabei seit
10. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
157
Standort
Nordschwarzwald
Bei mir steht vor dem Aufbau mal direkt die Frage an, welche Farbe das gute Stück bekommen soll... ich würde gerne den Entwurf vom @waldbauernbub umsetzen aber mit grüner, roter, oder gold / orangener Lasur? Oder ganz anders? Anhang anzeigen 436685 Anhang anzeigen 436687 Anhang anzeigen 436691

Abgesehen davon werden einige Testteile montiert werden,... die Neuheiten der Saison müssen ja ausprobiert werden :)
Falls das in rot machbar wäre würde ich gleich morgen versuchen umzubestellen auf raw und du könntest mein Rahmen so machen lassen :bier::anbet:
 

Tobias

Supermoderator
Forum-Team
Dabei seit
28. August 2001
Punkte für Reaktionen
1.401
Standort
München / Bodensee
@Plumpssack / @Flyer7576 Da kann ich noch nichts versprechen. Ich bin nur extrem angefixed von der Lasur-Geschichte, weshalb ich das gerne ausprobieren will. Ich halte euch gerne auf dem Laufenden.

@waldbauernbub ja, das gelb / gold ist schon sehr gewagt... und das grün ein wenig zu apfelig :D Zum Glück ist noch ein wenig Zeit ;)
 
Dabei seit
9. April 2007
Punkte für Reaktionen
703
Standort
Vinschgau
@Plumpssack / @Flyer7576 Da kann ich noch nichts versprechen. Ich bin nur extrem angefixed von der Lasur-Geschichte, weshalb ich das gerne ausprobieren will. Ich halte euch gerne auf dem Laufenden.

@waldbauernbub ja, das gelb / gold ist schon sehr gewagt... und das grün ein wenig zu apfelig :D Zum Glück ist noch ein wenig Zeit ;)
Da mache ich mir nun doch auch Gedanken ob grün elox die richtige Wahl war :D
 

onkel_c

Nein zum BDR!
Dabei seit
6. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
740
Standort
Deutschlands Mitte
Hat jemand einen direkten Vergleich zwischen der neuen 34 und der 36? Bringen die 200g Mehrgewicht der 36 bis auf die höhere Steifigkeit und die bessere Einstellbarkeit sonst noch irgendwelche Vorteile oder sind die Gabeln von der Performance her gleichauf?
Weiß jemand ob die 2016er 34 eher Fox typisch soft oder eher wie die 36 also straff abgestimmt ist?
die 36er ist eher die 'race' forke, die 34er eher die komfortablere. ich denke, du weißt was ich meine. von der chrakteristik sind sie sehr ähnlich. ich werde die 34ger verbauen (vermutlich in 29") und entsprechend anpassen. ich bin zuversichtlich, dass das geht ;-), gibt ja hinreichend möglichkeiten. soll ein reines spaßbike zum heizen werden ....
 
Oben